Baumschule Eggert - Blütensträucher, Baumschulen, Heckenpflanzen

Startseite » Katalog » Häufige Fragen
 
Deutsch Svedish    Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse  |  Blog  |  Facebook 

Häufige Fragen - kurz beantwortet

- An wen richtet sich das Angebot von Eggert-Baumschulen.de?
Unser Angebot richtet sich in erster Linie an Privatpersonen, aber auch Kleingewerbe. Interessierte Firmenkunden sollten sich direkt mit uns in Verbindung setzen.

- Werden die Pflanzen auch versendet?
Selbstverständlich. Kleinere Partien versenden wir per Kurierdienst, größere Posten werden per Spedition an die Kunden verschickt.

- Versenden Sie auch ins Ausland?
Generell ja. Innerhalb der europäischen Union ist der Versand weitgehend problemlos. Für den Versand ins außereuropäische Ausland setzen Sie sich am besten mit uns direkt in Verbindung. Gehölze, die mit dem LKW-Zeichen gekennzeichnet sind, können nur auf Anfrage in das Ausland versendet werden.

- Wie hoch sind die Versandkosten?
Innerhalb Deutschlands zahlen Sie pro Auftrag eine Versandkostenpauschale von 6,50 Euro. Bei Bestellungen unter 150,00 Euro von Gehölze, die mit dem "LKW"-Zeichen versehen sind, erheben wir einen Frachtkostenanteil von 32,50 Euro Frachtkostenanteil, da wir mit einer Stückgutspedition versenden müssen. Über 150,00 Euro Bestellwert ist die Lieferung national fracht- und verpackungskostenfrei. Die Kosten für den Versand ins Ausland finden Sie unter den allgemeinen Geschäftsbedingungen / AGB.

- Enthalten die angegebenen Preise bereits die Mehrwertsteuer?
Alle unsere Preise verstehen sich inclusive 7 % Mehrwertsteuer. Bis auf die Versandpauschale kommen keine weiteren Kosten auf Sie zu.

- Wie lange dauert die Lieferung?
Wir benötigen für das Kommissionieren und Verpacken der Pflanzen etwa 2 - 6 Tage, der Versand national selbst nimmt noch einmal etwa 1- 2 Tage in Anspruch. Die Lieferzeiten sind außerhalb der Saisonzeiten meist etwas kürzer, in den Hauptversandzeiten dauert es einige Tage länger - wir arbeiten die Aufträge dann nach Eingang ab.

- Wann wird ausgeliefert?
Es wird nur von Montags bis Freitags ausgeliefert. Eine Zustellung am Samstag ist leider nicht möglich. Bitte stellen Sie sicher, das jemand vor Ort ist, damit die Sendung entgegengenommen werden kann. Sollte dies nicht möglich sein, liefern wir auch gerne an eine alternative Adresse (z.B. Nachbarn oder die Arbeitsstelle). Bitte beachten Sie unbedingt, dass wir keinen Einfluss auf den konkreten Lieferzeitpunkt haben. Wir können Ihnen nur einen ungefähren Liefertermin nennen. Durch den weiten Weg zu den Kunden und durch die Logistik der Kuriere und Speditionen kann es zu Verzögerungen kommen. Bitte beachten Sie, dass wir keine Haftung für verspätet ausgelieferte Ware übernehmen können.

- Wie nehme ich die Bezahlung vor?
Der Lieferung liegt eine Rechnung bei, so dass Sie bequem nach Erhalt der Pflanzen per Überweisung zahlen können. Für die Überweisung aus dem Ausland sind die BIC - und IBAN - Nummern mit angegeben.

- Wie nehme ich am besten eine Bestellung vor?
Am schnellsten und einfachsten können wir Bestellungen bearbeiten, die Sie über das Bestellformular im Internet-Shop vornehmen. Aber natürlich können Sie auch per Post, Fax oder Telefon bestellen. Bitte geben Sie nach Möglichkeit immer eine Telefonnummer für Rückfragen mit an.

- Wie groß sind die bestellten Pflanzen?
Auf allen Seiten mit Pflanzenportraits finden Sie eine grüne Qualitätsbeschreibung, z. B. "Containerpflanze 40/ 60". Wenn Sie auf das kleine Fragezeichen neben dem Wort "Qualität" klicken , öffnet sich ein Fenster, in dem Sie die Pflanzenqualität genau erklärt bekommen.

- Können Sie auch andere Größen liefern?
In der Regel können wir die meisten Pflanzen auch in stärkeren Größen liefern. Ab einem Bestellwert von 150 Euro ist dies auch meist kein Problem, da wir dann per Spedition versenden können. Beim Paketversand setzen uns aber Gewicht und Paketmaße Grenzen (max. 31 kg / ca. 150 cm Länge). Setzen Sie sich für individuelle Wünsche am besten direkt mit uns in Verbindung.

- Können Sie auch andere Sorten liefern?
Viele Pflanzenarten- und sorten, die wir nicht im Programm haben, können wir  bei benachbarten Baumschulen im Landkreis Pinneberg, im Ammerland oder in den Niederlanden zukaufen. Sprechen Sie uns einfach direkt an, vielleicht werden wir für Sie fündig.


Zurück
   
Parse Time: 0.126s