Baumschule Eggert - Blütensträucher, Baumschulen, Heckenpflanzen

Startseite » Katalog » Unsere AGB
 
Deutsch Svedish    Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse  |  Blog  |  Facebook 
Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen 

1. Geltungsbereich

Grundlage der Nutzung des Internetangebotes, sämtliche Verträge, Lieferungen, Leistungen und Angebote von Eggert Pflanzenhandel und damit der vertraglichen   Beziehung zwischen Ihnen und Eggert Pflanzenhandel sind die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

sonstiges Informationen:

Pflanzen sind Lebewesen, daher sind alle Bilder, Beschreibungen der Pflanzen, Größen- und Breitenangaben auf Flyer, der Homepage ( www.Eggert-Baumschulen.de) und weiterem Prospektmaterial des Pflanzenhandels Eggert nur annähernd und Abweichungen sind möglich.

2. Vertragspartner

Bei Bestellungen in unserem Onlineshop kommt der Vertrag zustande mit:

Eggert Pflanzenhandel

Inhaberin: Andrea Eggert
Baumschulenweg 2

25594 Vaale
Tel: + 49 (4827) 932627 

Fax + 49 (4827) 932628
info(at)eggert-baumschulen.de

Fragen zur Bestellung oder bei Reklamationen richten Sie bitte an unseren Service:

per eMail: service(at)eggert-baumschulen.de

Tel: + 49 (4827) 932627 

Fax + 49 (4827) 932628
 

3. Angebot und Vertragsschluss

Der Vertrag kommt erst mit der Zusendung einer Auftragsbestätigung per E-Mail an Sie zustande. Mit Ihrer Bestellung geben Sie ein verbindliches Angebot an uns ab, den Vertrag  mit Ihnen zu schliessen.

Im Verlaufe der Bestellung haben Sie unter dem Link "Bearbeiten"  die Möglichkeit, sämtliche Angaben (z.B. Name, Anschrift, Zahlungsart, bestellter Artikel usw) nochmals zu überprüfen und ggf. zu ändern, bevor Sie Ihre Bestellung versenden.  

Die Bestellung nehmen Sie vor, wenn Sie sämtliche Angaben während des Bestellprozesses eingeben und schließlich im Schritt “Bestätigung” das Bestellformular durch Betätigen des Buttons “Bestellen” an uns versenden.

Wir versenden zunächst eine Bestell-Eingangsbestätigung. Ihr Vertragsangebot (Bestellung) können wir innerhalb von 7 Tagen unter Zusendung einer Auftragsbestätigung annehmen.

Pflanzen sind Lebewesen. Bitte bedenken Sie, dass es passieren kann, dass bestellte Gehölze nicht geliefert werden können, da nicht vorher zusehende Faktoren (Frost und andere Witterungseinflüsse, Krankheiten, Wildverbiß, etc) eine Auslieferung nicht zulassen. Einige Pflanzen sind mit diesem Zeichen gekennzeichnet:  knapper  Diese Artikel werden nur unter Liefervorbehalt angeboten, da es sich um Bestände handelt, von denen wir nur sehr wenig Pflanzen in Kultur haben.


4. Widerrufsrecht


Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag,
 
− an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie eine oder mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und diese einheitlich geliefert wird bzw. werden;
− an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und die getrennt geliefert werden;
− an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie eine Ware bestellt haben, die in mehreren Teilsendungen oder Stücken geliefert wird;
− an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die erste Ware in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern im Rahmen einer Bestellung Waren zur regelmäßigen Lieferung von Waren über einen festgelegten Zeitraum hinweg geliefert werden.
 
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Eggert Pflanzenhandel, Inhaberin: Andrea Eggert, Baumschulenweg 2, 25594 Vaale, Fax + 49 (4827) 932628, email: verkauf(at)eggert-baumschulen.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.
Sie können dafür das Ihnen mit der Bestellbestätigung per Email zur Verfügung gestellte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Muster-Widerrufsformular auch auf unserer Webseite unter
(www.eggert-baumschulen.de/widerrufsformular_de.pdf) herunterladen.
Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

5. Widerrufsfolgen:

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Die Kosten werden auf höchsten etwa 1000,- EUR geschätzt.
 
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
 
Ausschluss- bzw. Erlöschensgründe
 
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen
− zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind;
− zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde;
− zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat;
− zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.
 
Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei Verträgen
− zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde; zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden;
− zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Ende der Widerrufsbelehrung


6. Speicherung des Vertragstextes

Der Vertragstext wird beim Pflanzenhandel Eggert nicht gespeichert und kann nach Abschluss des Bestellvorgangs nicht mehr abgerufen werden. Sie können die Bestelldaten aber unmittelbar nach dem Abschicken ausdrucken.

 
7. Versandkosten & Lieferung

Wir versenden die Pflanzen je nach Menge und Art mit DPD, einer Spedition oder mit eigenen Fahrzeugen. Der Versandweg ist dem Pflanzenhandel Eggert überlassen. Wir werden die Pflanzen auf den schnellesten und sichersten Weg zu Ihnen transportieren lassen. Sie haben die Möglichkeit uns einen Wunschtermin der Lieferung zu benennen. Bitte beachten Sie dabei, dass wir am Samstag und Sonntag keine Ware anliefern lassen können. Sofern kein Wunschtermin benannt wird, sprechen wir diesen mit Ihnen ab.

Wir versuchen Ihre Sendung pünktlich anzuliefern. Leider kann es durch nicht vorhersehbare Umstände oder durch Witterungseinflüsse zu Verzögerungen bei den Transportunternehen kommen. Sollte es durch diese oder ähnliche Faktoren zu verspäteten Auslieferungen kommen, bedauern wir dies sehr - wir können leider für solche Verspätungen keine Haftung übernehmen. Ferner ist es auch unzulässig auf Grund dessen Abzüge von der Rechnung vorzunehmen. Bei einer Lieferung ber Spedition wird Ihnen ein voraussichtlicher Liefertag mitgeteilt. Zudem wird die Sendung Ihnen ca. 1 Stunde vor Ankunft telefonisch vom Fahrer avisiert. Sollten Sie dennoch nicht zu Hause sein, wird eine 2. Zustellung in Höhe von 50,00 Euro erforderlich. Wir werden Ihnen dann in diesem Falle diese 50,00 Euro in Rechnung stellen müssen.

Wurzelnackte Gehölze und Ballenpflanzen können leider nur in der "Blattlosen" Zeit, also ab Mitte Oktober bis Ende April, aber nicht bei Temperaturen unter Null Grad versendet werden. Falls die Gefahr besteht, das Ware über Wochenenden oder Feiertage verschickt werden, möchten wir lieber noch die Tage abwarten, damit Sie auch frische Ware geliefert bekommen. Geben Sie bitte bei einer Bestellung Ihre Telefonnummer an, damit wir eventuell Rücksprache halten können.

Schwierig ist es, sehr lange (über 150 cm ) und sehr schwere (über 25 kg) Pflanzen, besonders, wenn es sich um einzelne oder wenige Exemplare handelt, zu verschicken. Diese Pflanzen müssen in der Regel per Spedition versendet werden. Bitte beachten Sie dazu unsere AGB.
Containergehölze können prinzipiell das ganze Jahr über versendet werden. Wir möchten aber davon Abstand nehmen, sofern Minustemperaturen oder sehr warme Temperaturen herrschen, damit die Pflanzen keinen Schaden nehmen.

Von uns nicht vorhersehbare Ereignisse ( Unwetter, Bruch, Krankheiten, Schädlingsbefall, Ausfälle durch Frost oder ähnlichen Bedingungen), die nicht in unserem Einflußbereich liegen, berechtigen uns, die Lieferfrist zu verlängern. Ist die Lieferung aus diesen Grund nicht mehr möglich, so kann der Pflanzenhandel Eggert, als auch der Besteller vom Vertrag zurück treten. Schadensansprüche, die aus der Nichterfüllung des Vertrages resultieren, sind ausgeschlossen, es sei denn, dass der Pflanzenhandel Eggert grob fahrlässig gehandelt hat.

Sollte der Besteller die Auslieferung der bestellten Pflanzen verzögern, so werden die Gehölze ab dem Zeitpunkt der Anzeige der Versandbereitschaft auf Gefahr und Kosten des Bestellers gelagert.

Sollten Ware an uns zurückgesendet werden, informieren Sie uns bitte, wir werden den Versand dann für Sie vornehmen. Bitte senden Sie auf keinen Fall eigenmächtig oder unfrei Ware an uns zurück.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Verpackung und Kosten des Versandes (national)

Wir versenden die Pflanzen je nach Menge und Art mit DPD, einer Spedition oder mit eigenen Fahrzeugen. Die Bestellung wird in der Regel binnen weniger Tage bis 2 Wochen ausgeführt.

Es gelten folgende Bedingungen:

bis 150 Euro Bestellwert berechnen wir pauschal 6,50 Euro Versandkosten.
ab 150 Euro Bestellwert liefern wir Ihnen die Pflanzen fracht- und verpackungsfrei ins Haus
Bei Bestellungen unter 150,00 Euro von Gehölze, die mit diesem Zeichen: / gekennzeichnet sind, erheben wir pauschal 32,50 Euro Frachtkostenanteil vom Kunden, da wir mit einer Stückgutspedition versenden müssen. Über 150,00 Euro Bestellwert ist die Lieferung fracht- und verpackungsfrei.

Alle angegebenen Frachtkosten beinhalten die zur Zeit gültige Mehrwertsteuer. Die Verpackung ist, sofern nicht gesondert vereinbart, Einwegverpackung. Wir sind dem Entsorgungssystem von Landbell angeschlossen.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Verpackung und Kosten des Versandes (international)

Wir liefern gerne ins europäische Ausland, es ist allerdings mit höheren Transportkosten verbunden.

Bitte beachten Sie, dass Gehölze, die mit dem LKW-Zeichen markiert sind, nur auf Anfrage in das Ausland versendet werden können.

Hier ist eine Tabelle zur Orientierung der Frachtkosten. Inseln sind von dieser Übersicht grundsätzlich ausgenommen. Die Frachtkosten bitte bei uns erfragen.

 

Zielland Grundpreis pro Auftrag Zuschlag auf die Warenpreise Inselzuschlag pro Paket frachtfreie Lieferung ab Zollgebühr DPD PS-Zeugnis
Belgien 7,50 Euro 10 %   400,00 Euro    
Dänemark 7,50 Euro 10 %  9,20 Euro 400,00 Euro    
Finnland 7,50 Euro 20 % 17,90 Euro nicht möglich    
Frankreich 7,50 Euro 12 %  9,20 Euro 800,00 Euro    
Großbritannien 7,50 Euro 15 % 13,80 Euro nicht möglich    
Italien 7,50 Euro 15 %   800,00 Euro    
Luxemburg 7,50 Euro 10 %   400,00 Euro    
Niederlande 7,50 Euro 10 %  9,20 Euro 400,00 Euro    
Norwegen 7,50 Euro 20 % 41,00 Euro nicht möglich 20,00 Euro 15,00 Euro
Österreich 7,50 Euro 10 %   400,00 Euro    
Polen 7,50 Euro 20 %   nicht möglich    
Schweden 7,50 Euro 15 %  9,20 Euro nicht möglich    
Schweiz 7,50 Euro 15 %   800,00 Euro 20,00 Euro  
Slokakei 7,50 Euro 12 %   800,00 Euro    
Slowenien 7,50 Euro 15 %   nicht möglich    
Spanien 7,50 Euro 20 % 17,38 Euro nicht möglich    
Tschechien 7,50 Euro 10 %   800,00 Euro    

    

Sofern der Lieferort in einem sogenannten Drittstaat liegt (Schweiz, Norwegen, etc), bekommen Sie von uns eine Rechnung ohne die deutsche Mehrwertsteuer. In der Regel erhalten Sie von der zuständigen Spedition eine Rechnung über die im Heimatland zu zahlende Mehrwertsteuer,  anfallenden Zoll- und Einfuhrabgaben und ev. anfallenden Avis- und Abwicklungskosten. Vor allem die Höhe der Zölle schwankt von Spedition zu Spedition sehr, da die dazu gehörigen Zollnummern unterschiedlich interpretiert werden. Bitte setzten Sie sich vor Aufgabe der Bestellung mit dem zuständigen Zollbehörden in Verbindung, um konkrete Kosten in Erfahrung zu bringen. Der Paketdienst DPD berechnet für die Vorbereitung der Zollformulare 20,00 Euro. Hiermit sind noch keine Zölle abgegolten.
Bitte beachten Sie auch, dass für Norwegen ein Einfuhrverbot für Wirtspflanzen des Feuerbrandes, des Eschensterbens und von Phytophthora ramorum besteht.

8. Preise

Sämtliche Preise (Pflanzenpreise und Preise für den Versand) sind in Euro angegeben und gelten incl. der zur Zeit geltenden, gesetzlichen Mehrwertsteuer aber zzgl. Kosten für den Versand. Kosten für den Versand entnehmen Sie bitte dem vorherigen Punkt. Es gelten die Preise, die zum Zeitpunkt der Bestellung auf der Homepage vom Pflanzenhandel Eggert veröffentlicht und auf der Auftragsbestätigung aufgeführt sind. Die Preise auf den Preislisten verlieren mit der Herausgabe einer neuen Preisliste Ihre Gültigkeit.

9. Zahlung

Der Sendung liegt eine Rechnung bei. Wir bitten Sie, die Rechnung innerhalb von 7 Tagen auf unser Konto zu überweisen. Der Pflanzenhandel Eggert behält sich vor, Ware nur gegen Vorkasse auszuliefern. Im Falle des Zahlungsverzugs behalten wir uns die Geltendmachung von Mahnkosten vor.

10. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Pflanzenhandels Eggert.

11. Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsrechte.

12. Schlußbestimmungen

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Vertragssprache ist deutsch. Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts finden keine Anwendung.
Ist der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag unser Geschäftssitz. Dasselbe
gilt, wenn der Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland hat oder dessen Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt sind.
Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages mit dem Kunden einschließlich dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen
Bestimmungen nicht berührt. Die ganz oder teilweise unwirksame Regelung soll durch eine Regelung ersetzt werden, deren wirtschaftlicher Erfolg dem der unwirksamen möglichst nahe kommt.

Bitte beachten Sie, dass wir nicht an DHL-Packstationen liefern.
 


Zurück
   
Parse Time: 0.109s