Prunus mahaleb

 
       
Steinweichsel Prunus mahaleb  (Steinweichsel)  in Blüte
Die Steinweichsel hat fast runde frischgrüne Blätter, weiße Blüten im Mai und kleine, runde, schwarze Früchte im Herbst.
Dieses sehr trockenresistente Pioniergehölz eignet sich zur Pflanzung von Böschungen, Unterpflanzung großer Bäume und zur Gestaltung der freien Landschaft.
Ursprünglich stammt dieser kleine Baum aus den Steppenwäldern Osteuropas. Mittlerweile hat er sich im Schwarzwald, der Nordpfalz im Rhein- und im Donautal eingebürgert. Im Elsass und rund um Wien wurde er wegen seines Holzes kultiviert, aus dem Spazierstöcke und Pfeifen gefertigt wurden.
   
Übersicht