Baumschule Eggert - Blütensträucher, Baumschulen, Heckenpflanzen

Startseite » Katalog » Laubgehölze » botanisch-deutsch » A » Abelia chinensis - Chinesische Abelie
 
Deutsch Svedish    Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse  |  Facebook  |  Instagram  |   

Abelia chinensis - Chinesische Abelie

Steckbrief
Wuchshöhe
1,5 bis 2,0 m
Wuchsbreite
1,5 bis 2,0 m
Zuwachs/Jahr
15 bis 20 cm
Blütenmonat
August bis September
Blütenfarbe
cremeweiß
Duft
ja
Blattfarbe
grün
Blattphase
laubabwerfend
Standort
sonnig
Boden
frisch, nährstoffreich, sandig-lehmig bis lehmig
Verwendung
Rabatten, Solitär, freiwachsende Hecken
Winterhärte
junge Pflanzen benötigen Winterschutz
Besonderes
Rarität
Abelia chinensis  

Chinesische Abelie

Die reichblühende, duftende Abelia chinensis ist leider noch recht unbekannt. Sie stammt aus China und gehört zu der Familie der Geißblattgewächse, der Caprifoliaceae. In ihrer Heimat wächst die Chinesische Abelie in Steppen und Trockenwäldern. Der sommergrüne Strauch wächst breitbuschig bis zu einer Höhe von 2 m. Von August bis Ende September zieren unzählige, duftende Kelchblüten die Chinesische Abelie. Die Einzelblüte wird ca. 1,2 cm groß; hellrosafarbene Blütenknospen sind paarweise oder zu mehreren in endständigen Büscheln an den Triebspitzen in kurzen Rispen angeordnet. Der betörende Duft der cremeweißen Blüten zieht Schmetterlinge und viele andere Insekten an. Längliche, ledrige Früchte sind ab Oktober, November reif und schmücken die Chinesische Abelie. Das oberseits dunkelgrüne, etwas behaarte Blatt der Abelia chinensis ist unterseits hellgrün. Meist wächst das lang zugespitzte Laub gegenständig, selten zu dritt oder viert um den rotbraunen Trieb. Das Laub wird 2,0 bis 4,0 cm lang und bis zu 3,5 cm breit.

Die Chinesische Abelie ist wärmeliebend, der Standort sollte sonnig heiß, aber vor kalten (Ost)Winden geschützt sein. Abelia chinensis bevorzugt einen nährstoffreichen, trockenen bis frischen, sandig-lehmigen bis lehmigen Boden. Abelia chinensis ist robust und gut winterhart, für junge Pflanzen ist ein Winterschutz jedoch empfehlenswert. In freiwachsenden Blütenhecken, zusammen mit weiteren Blütensträuchern wie z.B. Philadelphus coronarius, Weigela florida und Forsythia spectabilis gepflanzt, kommt die Chinesische Abelie gut zur Geltung und bietet vielen Insekten Nahrung.


Abelia chinensis Abelia chinensis Abelia chinensis Abelia chinensis Abelia chinensis Abelia chinensis Abelia chinensis Abelia chinensis Abelia chinensis Abelia chinensis
    Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!
Qualität:Informationen zu den Qualitäten Versand: Preise: Bestellen: Versandzeit: Verfügbarkeit:
Containerpflanze 30/40 cm national: bis 150,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 150,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 12,95 EUR    
ganzjährig lieferbar
Alle Preise, inkl. 7 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet
     
   
Bewerten Sie diesen Artikel!
 
Bewertung schreiben


Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:
Abelia grandiflora - Großblumige Abelie
Abelia grandiflora - Großblumige Abelie
ab 12,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Symphoricarpos Arvid - Schneebeere Arvid
Symphoricarpos Arvid - Schneebeere Arvid
ab 6,75 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Diervilla lonicera Dilon - Diervillie Dilon
Diervilla lonicera Dilon - Diervillie Dilon
ab 7,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Abelia chinensis - Chinesische Abelie "

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.                 

 
Hallo,
wie lange brauchen die angebotenen Container-Pflanzen 30-40 cm der chinesischen Abelie noch bis zur ersten Blüte ? Kann sie im Container oder in einen Kübel gepflanzt draußen überwintern, falls meine Garten-Umgestaltung ins Stocken gerät? Oder sollte ich sie besser erst im nächsten Jahr bestellen?
Moinmoin,
die angebotenen Chinesischen Abelien haben bereits das erste Mal geblüht. Im Prinzip kann man sie im Container überwintern, sie müssen aber gut geschützt werden. Am einfachsten wäre es, sie einfach mit Topf zu pflanzen, wenn der eigentliche Pflanzplatz noch nicht fertig ist. Dann sind die Wurzeln gut geschützt - bis der Topfinhalt durchfriert, müsste es schon extrem kalt sein. Im Frühjahr kann man die Chinesische Abelie einfach wieder ausgraben.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 06.11.2019
 
Hallo,
sind die Früchte giftig? Werden sie von Vögeln gefressen? Haben Sie vielleicht ein Foto, ist leider nichts eingestellt.
Moinmoin,
im Prinzip sind die Früchte der Chinesischen Abelie schon abgebildet - sie sind nur kaum zu erkennen. Wenn die weißen Blüten abgefallen sind, bleiben die rosa Kelchblätter zurück, an deren Grund sich ein kleiner länglicher Same bildet, der in unsere Breiten allerdings selten ausreift. Für die Vögel ist dieser uninteressant, ansonsten sind die Samen ungiftig. Hier finden Sie ein Foto von Samen der Chinesischen Abelie.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 24.10.2019
 
Hallo liebes Eggert-Team,
wann treibt die Abelia aus? Wir haben sie im letzten Spätsommer gepflanzt und später mit einem Winterschutz versehen. Der Winter war relativ mild. Es ist noch kein Leben zu sehen :(
Liebe Grüße!
Moinmoin,
die Abelia treibt weder besonders früh noch besonders spät aus - sie sollte jetzt bei den warmen Temperaturen schon deutlich am Treiben sein. Wenn sie weder strengen Frost noch Spätfrost abbekommen hat, könnte ihr, je nach Standort, eventuell übermäßige Nässe im Winter geschadet haben.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 25.04.2019
 
Hallo liebes Eggert - Team,
ab wann ist die Abelia chinensis wieder lieferbar?
Liebe Grüße!
Moinmoin,
ab August ist die Abelia chinensis wieder lieferbar.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 29.03.2019

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]


Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Aronia melanocarpa - Schwarze Apfelbeere
Aronia melanocarpa - Schwarze Apfelbeere
ab 4,50 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Philadelphus coronarius - Bauernjasmin, Pfeifenstrauch
Philadelphus coronarius - Bauernjasmin, Pfeifenstrauch
ab 3,29 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Cornus mas - Kornelkirsche, Herlitze, Dürlitze
Cornus mas - Kornelkirsche, Herlitze, Dürlitze
ab 3,25 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

   
Parse Time: 0.156s
Diese Webseite nutzt Cookies, um die einwandfreie Funktionsfähigkeit zu gewährleisten. Mit der weiteren Benutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen über die Verwendung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
OK.