Baumschule Eggert - Blütensträucher, Baumschulen, Heckenpflanzen

Startseite » Katalog » Laubgehölze » botanisch-deutsch » A » Acer buergerianum - Burgenahorn
 
Deutsch Svedish    Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse  |  Facebook  |  Instagram  |   

Acer buergerianum - Burgenahorn

Steckbrief
Wuchshöhe
6 m bis 10 m
Wuchsbreite
4 m bis 6 m
Zuwachs/Jahr
20 bis 50 cm
Wurzelsystem
Herzwurzler
Blütenmonat
Mai
Blütenfarbe
unscheinbar
Früchte
Spaltfrüchte
Blattfarbe
grün, rötlicher Austrieb
Blattphase
laubabwerfend
erbstlaub
orange-rot
Standort
sonnig, ev. leicht schattig
Boden
kein besonderer Anspruch, nicht zu nass
Verwendung
Solitär, Parkbaum
Winterhärte
gut, in der Jugend schützen
Besonderes
sehr schönes Laub
Pflanzenbedarf
Einzelpflanzung
Acer buergerianum  

Der Burgenahorn

Acer buergerianum (synonym Acer trifidum) wird auch Burgenahorn, Dreizahnahorn oder Dreispitzahorn genannt. Er stammt ursprünglich aus Ostasien und hat sein natürliches Vorkommen in Japan und China. Etwa seit 1890 wird dieser Ahorn in europäischen Baumschulen, zunächst auch als Bonsai, kultiviert. Kennzeichnend für die Art sind die dreilappigen verhältnismäßig zierlichen Laubblätter, die in ihrer Ausformung an jüngeren und älteren Trieben sehr unterschiedlich ausfallen können. Der Burgenahorn wächst zunächst aufrecht und bildet später eine ausladende Krone. Unter europäischen Bedingungen wächst er langsam zu einem 6 bis 8 m hohen Kleinbaum oder Großstrauch heran. Ab Mai erscheinen die unscheinbaren Blüten in kleinen Doldenrispen. Daraus entwickeln sich geflügelte Ahornfrüchte. Acer buergerianum entwickelt eine ausgeprägte Herbstfärbung mit prächtigen Gelb -, Orange - und Rottönen.

Dreizahnahorn kann an einen sonnigen bis halbschattigen Standort in einen gut durchlässigen, leicht sauren bis kalkhaltigen Boden gepflanzt werden. Mit etwas trockeneren Böden kommt er gut zurecht. Junge Pflanzen sind zunächst etwas spätfrostgefährdet und sollten geschützt werden. Insgesamt hat sich Acer buergerianum im Alter als gut frosthart gezeigt. Er kann als Solitär in Gärten, Parks und auf Friedhöfen, sowie als Kübelpflanze und für die Bonsaizucht verwendet werden. Seine Trockenresistenz macht ihn zu einem interessanten Klimabaum, während er im Herbst die Farbpalette des „Indian Summer“ bereichert. Weitere Beispiele für stadtklimafeste Bäume sind Corylus colurna, Ginkgo biloba und Crataegus x lavellei ‚Carrierei‘.


Acer buergerianum Acer buergerianum Acer buergerianum Acer buergerianum Acer buergerianum
    Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!
Qualität:Informationen zu den Qualitäten Versand: Preise: Bestellen: Verfügbarkeit:
Containerpflanze 40/60 cm national: bis 150,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 150,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 12,95 EUR    
Verfügbar
Containerpflanze 60/100 cm national: bis 150,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 150,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 17,95 EUR
   
Knapper Bestand: Diese Artikel werden nur unter Liefervorbehalt angeboten, da es sich um Bestände handelt, von denen wir nur sehr wenig Pflanzen in Kultur haben. In der Regel sind sie aber zum jetztigen Zeitpunkt noch lieferbar.
Alle Preise, inkl. 7 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet
     
   
Bewerten Sie diesen Artikel!
 
Bewertung schreiben


Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:
Acer rufinerve - Japanischer Streifenahorn
Acer rufinerve - Japanischer Streifenahorn
ab 13,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Acer truncatum - Chinesischer Spitzahorn
Acer truncatum - Chinesischer Spitzahorn
ab 12,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Cercis siliquastrum - Judasblatt
Cercis siliquastrum - Judasblatt
ab 9,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Acer buergerianum - Burgenahorn "

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.                 

 
Wie lange dauert es ungefähr bis aus der Container-Pflanze von 100 cm ein kleiner Baum geworden ist?
Moinmoin,
je nach Lage und Bedingungen (bei Frost friert der Burgenahorn auch mal etwas zurück) benötigt er 6-10 Jahre, um zu einem kleinen, 3-4 m hohen Baum heranzuwachsen.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 17.01.2019
 
Rückmeldung zur Bestellung:
Wunderschöner Acer, vielleicht muss er noch zum Bonsai einen dickeren Stamm bekommen, aber sonst bin ich ganz zufrieden.
Haben Sie noch ein paar Tipps, wie ich aus ihm einen dickeren Stamm bekomme?
Moinmoin,
schön zu hören, dass Sie mit dem Acer zufrieden sind!
Zum einen wird der Stamm automatisch etwas dicker, wenn er im oberen Bereich gestutzt wird, was Sie ja im Rahmen der Erziehung zum Bonsai ohnehin machen werden. Zum anderen dickt der Stamm besser, wenn man im Stammbereich noch (kleinere) Triebe länger stehenlässt. Das Hauptdickenwachstum findet übrigens im Spätsommer statt.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 14.01.2016
 
Sehr geehrte Damen und Herren,
wegen der Fällung eines alten Baumes soll ich eine Ersatzpflanzung leisten. Der neue Baum soll in 1 m Höhe einen Umfang von 10-12 cm haben.
Können Sie mir bitte mitteilen, ob Sie derartig weit entwickelte Bäume(Eiche, Linde, Schlehe, Holunder Hartriegel, Ahorn) und ähnliches im Angebot haben?
Hochstämme mit einem Stammumfang von 10-12 cm haben wir verschiedene standdardmäßig im Programm, z.B.
- weißgerandeten Spitzahorn, Acer platanoides Drummondii,
- Blutahorn, Acer platanoides Faassens Black,
- Rotahorn, Acer rubrum Red Sunset,
Wir können aber auch durchaus Winter- und Sommerlinde, verschiedene andere Ahorne und Eichen mit dem benötigten Stamumfang liefern. Wenden Sie sich für ein entsprechendes Angebot bitte an die Kolleginnen im Büro (Tel.: 04827-932627, Email: kontakt(at)eggert-baumschulen.de).
Schlehe, Holunder und Hartriegel wachsen buschig und werden daher mehrtriebig und nicht mit einem entsprechenden Stammumfang angeboten.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 31.10.2013

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]


Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Pinus pinea - Pinie, Mittelmeer-Kiefer
Pinus pinea - Pinie, Mittelmeer-Kiefer
ab 9,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Metasequoia glyptostroboides - Urweltmammutbaum
Metasequoia glyptostroboides - Urweltmammutbaum
ab 14,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
.Melica ciliata - Perlgras, Sibirische Perlgras
.Melica ciliata - Perlgras, Sibirische Perlgras
ab 1,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

   
Parse Time: 0.136s
Diese Webseite nutzt Cookies, um die einwandfreie Funktionsfähigkeit zu gewährleisten. Mit der weiteren Benutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen über die Verwendung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
OK.