Baumschule Eggert - Blütensträucher, Baumschulen, Heckenpflanzen

Startseite » Katalog » Laubgehölze » botanisch-deutsch » A » Acer palmatum - Fächerblattahorn
 
Deutsch Svedish    Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse  |  Blog  |  Facebook 

Acer palmatum - Fächerblattahorn

Steckbrief
Wuchshöhe
3 m bis 6 m
Wuchsbreite
2 m bis 4 m
Zuwachs/Jahr
15 bis 35 cm
Blütenmonat
Mai
Blütenfarbe
purpurfarben
Früchte
Spaltfrüchte
Blattfarbe
grün
Blattphase
laubabwerfend
Herbstlaub
orange bis rot
Standort
sonnig bis halbschattig
Boden
frisch & humos
Verwendung
Solitär, Japangarten
Winterhärte
gut
Acer palmatum  

Fächerblattahorn

Diese ursprünglich aus Japan und Korea stammende Ahornart hat sich bei uns in der Gartengestaltung fest etabliert. Die frischgrünen, tief gelappten Blätter entwickeln im Herbst eine wunderschöne karminrote Herbstfärbung. Sie werden zwischen 5 und 10 cm lang und ebenso breit. Die Blattränder sind leicht gezahnt, die Blattstiele etwas rötlich. Die roten später bräunlichen Blütentrauben zeigt Acer palmatum von Mai bis Juni. Die daraus wachsenden roten attraktiven Fruchtflügel wachsen gebündelt. Wenn sie reif sind fallen die kleinen Flügelfrüchte in zwei Teilen zu Boden. Dieser oft mehrstämmige Baum oder Großstrauch mit einer rundlichen Krone, wächst breitbuschig mit schirmartig geneigten Ästen. Der Kauf dieses Fächerblattahorns bringt Farbe und damit Abwechslung ins Gartenjahr.
 
Der Fächerblattahorn entwickelt sich zu einem kleinen Bäumchen mit bis zu 5 m Höhe und auch ähnlicher Breite. Acer palmatum gedeiht am besten auf leicht sauren, humosen Böden in etwas geschützter Lage. In der Jugend empfiehlt sich Winterschutz. Längere Trockenperioden werden von ihm nicht sehr gut vertragen. Der Standort sollte sonnig bis halbschattig und windgeschützt sein. Im klassischen Japangarten, als kleiner Hausbaum und natürlich als Solitär findet er seine Verwendung auch in kleinen Gärten. Bei intensiver Pflege kann er auch im Kübel kultiviert werden.


Acer palmatum Acer palmatum Acer palmatum Acer palmatum Acer palmatum
    Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!
Qualität:Informationen zu den Qualitäten Versand: Preise: Bestellen: Verfügbarkeit:
Containerpflanze 40/60 cm national: bis 150,- EUR Bestellwert = 6,50 EUR Versandkosten über 150,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 12,95 EUR    
Verfügbar
Containerpflanze 60/80 cm national: bis 150,- EUR Bestellwert = 6,50 EUR Versandkosten über 150,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 16,95 EUR
   
Verfügbar
Containerpflanze 7,5 l 80/100 cm national: bis 150,- EUR Bestellwert = 6,50 EUR Versandkosten über 150,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 23,95 EUR
   
Verfügbar
Containerpflanze 125/150 cm Lieferbedingungen national:
Bestellwert über 150,00 Euro: frachtfreie   Lieferung
Bestellwert unter 150,00 Euro: bei Bestellung von Gehölzen, die mit diesem LKW-Symbol markiert sind, müssen wir eine Frachtpauschale von 32,50 Euro erheben.
Bitte erfragen Sie vor der Bestellung die individuellen Versandkosten nach Österreich und in die Schweiz.
Terms of delivery international:
Plants which are marked with the truck symbol are too big to be mailed in a parcel. Instead we have to send them with a contract carrier, which is unfortunately more expensive. The freight is calculated individually. Einzelpreis: 79,95 EUR
   
Verfügbar
Containerpflanze 150/175 cm Lieferbedingungen national:
Bestellwert über 150,00 Euro: frachtfreie   Lieferung
Bestellwert unter 150,00 Euro: bei Bestellung von Gehölzen, die mit diesem LKW-Symbol markiert sind, müssen wir eine Frachtpauschale von 32,50 Euro erheben.
Bitte erfragen Sie vor der Bestellung die individuellen Versandkosten nach Österreich und in die Schweiz.
Terms of delivery international:
Plants which are marked with the truck symbol are too big to be mailed in a parcel. Instead we have to send them with a contract carrier, which is unfortunately more expensive. The freight is calculated individually. Einzelpreis: 99,95 EUR
   
Verfügbar
Alle Preise, inkl. 7 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet
     
   
Bewerten Sie diesen Artikel!
 
Bewertung schreiben


Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:
Gaultheria procumbens - Rebhuhnbeere
Gaultheria procumbens - Rebhuhnbeere
ab 2,59 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Physocarpus opulifolius Nanus - Zwerg-Fasanenspiere
Physocarpus opulifolius Nanus - Zwerg-Fasanenspiere
ab 6,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Juniperus communis Gold Cone - Gold-Wacholder
Juniperus communis Gold Cone - Gold-Wacholder
ab 10,25 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Acer palmatum - Fächerblattahorn "

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.                 

 
Hallo,
kann ich meinen Fächerahorn in Hanglage schneiden, 30 Jahre alt?
Moinmoin,
grundsätzlich leicht beschneiden und etwas auslichten kann man den Fächerahorn (Acer palmatum) auf jeden Fall. Wenn man aber bis ins alte Holz zurückschneidet, kann es gut sein, dass er nur noch sehr unwillig wieder austreibt - mal abgesehen davon, dass man dann den schönen Habitus dauerhaft zerstört.
Außerdem bekommt der Ahorn schnell den Rotpustelpilz, wenn er größere, frische Wunde hat. Man sollte also etwas vorsichtig und mit Bedacht vorgehen.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 23.02.2016
 
Guten Tag,
ich möchte einen Acer am halbschattigen Teichrand pflanzen. Der Ahorn sollte etwa 3-4 m hoch werden und ich wünsche mir unbedingt eine leuchtend orange Herbstfärbung, kein dunkles Rot! Kein Dissectum, keine Zwergsorte, kein überhängender Wuchs.Ich dachte an A. palmatum, A. japonicum Vitifolium oder A. japonicum Aconitifolium. Welchen würde Sie empfehlen? Vielleicht eine ganz andere Sorte?
Wir würden Ihnen den Acer japonicum Acontifolium empfehlen, da er etwas robuster als die beiden anderen ist. Außerdem bleibt Acer japonicum Vitifolium kleiner als gewünscht.
Die Herbstfärbung des Feuerahorns ist allerdings nicht rein Orange, sondern setzt sich aus einer vielzahl von Orange- und Rottönen zusammen (gilt aber auch für die beiden anderen genannten Ahorne). Der Gesamteindruck entspricht aber - je nach Färbung - einem hellen Rot oder Orange.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 11.12.2012
 
Hallo,
wir haben einen Ahorn im Kübel. Die Sorte ist leider nicht (mehr) bekannt. Das Bäumchen gedeiht ganz gut und sieht gesund aus. Allerdings ist der nächstgrößere Topf schon wieder komplett zugewurzelt; soll heißen man kommt mit dem Finger kaum rein. Ist ein Ahorn überhaupt für Kübelhaltung geeignet? Gibt es "kleinbleibende" Ahonarten für Kübelhaltung? Oder ist das eher Werbeschmäh und wenn wir das Bäumchen in den Boden pflanzen und wachsen lassen würden, wäre es irgendwann ein großer "normaler" Baum?
Vielen Dank für Ihre Antwort.
Die Größe des Wurzelraumes hat einen starken Einfluss auf das Wuchsverhalten der Pflanzen und grenzt den Wuchs entsprechend ein. Ganz besonders kann man dies an der Bonsai-Kultur sehen, wo normalwüchsige Pflanzen auf einem Miniaturformat gehalten werden. Tatsächlich würden ausgepflanzte Pflanzen wieder zu ihrem normalen großen Wuchs zurückfinden.
Allerdings bedarf die Haltung im Kübel der Aufmerksamkeit und Pflege durch den Halter und ein regelmäßiger Schnitt und Umtopfen alle zwei bis drei Jahre mit Wurzelschnitt sind notwendig.
Der japanische Ahorn, Acer palmatum 'Dissectum Garnet' ist sehr schwachwüchsig und lässt sich gut im Kübel halten, wo er sich sehr hüsch ausnimmt.
Mit freundlichen Grüßen, Christina Kulp
Eintrag hinzugefügt am 02.07.2011

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]


Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Acer buergerianum - Burgenahorn
Acer buergerianum - Burgenahorn
ab 10,25 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Buddleja alternifolia Unique - Sommerflieder Unique
Buddleja alternifolia Unique - Sommerflieder Unique
ab 10,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Cytisus scoparius Apricot Gem - Edelginster Apricot Gem
Cytisus scoparius Apricot Gem - Edelginster Apricot Gem
ab 5,25 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

   
Parse Time: 0.156s