Baumschule Eggert - Blütensträucher, Baumschulen, Heckenpflanzen

Startseite » Katalog » Laubgehölze » botanisch-deutsch » A » Acer saccharinum - Silberahorn
 
Deutsch Svedish    Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse  |  Blog  |  Facebook 

Acer saccharinum - Silberahorn

Steckbrief
Wuchshöhe
15 bis 25 m
Wuchsbreite
12 m bis 20 m
Zuwachs/Jahr
35 bis 50 cm
Wurzelsystem
Flachwurzler
Blütenmonat
Feb.- März
Blütenfarbe
grünlichgelb
Früchte
Fruchtflügel
Blattfarbe
hellgrün, Unterseite silbrig 
Blattphase
laubabwerfend
Herbstlaub
leuchtend gelb
Standort
sonnig bis halbschattig, windgeschützt
Boden
tiefgründig, feuchte Substrate 
Verwendung
Solitär 
Winterhärte
sehr gut
Besonderes
schöner Parkbaum
Acer saccharinum  

Silberahorn

Der aus Nordamerika stammende Silberahorn wächst in unseren Breiten zu einem großen Baum von 15 bis 25 m Höhe mit einer breiten Krone heran. Die Blätter von Acer saccharinum sind tief gelappt mit silberfarbiger Blattunterseite. Ab September stellt sich eine schöne gelbe Herbstfärbung ein. Die sehr frühe grünliche Blüte erscheint im März, gerade wegen dieser sehr frühen Blütezeit wird der Silberahorn von Imkern als Bienenweide sehr geschätzt. In Amerika wird der im Frühjahr gewonnene Saft aus diesen Bäumen zu Ahornsirup verarbeitet.

Der sehr raschwüchsige Acer saccharinum bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen, windgeschützten Standort. Der Boden sollte tiefgründig und feucht sein. Der Silberahorn findet hauptsächlich Verwendung als Parkbaum, im städtischen Grün oder als Solitärbaum in großen Gärten. Vermehrt wird der Silberahorn durch Aussaat.


Acer saccharinum Acer saccharinum Acer saccharinum Acer saccharinum Acer saccharinum Acer saccharinum Acer saccharinum Acer saccharinum Acer saccharinum Acer saccharinum Acer saccharinum
    Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!
Qualität:Informationen zu den Qualitäten Versand: Preise: Bestellen: Versandzeit: Verfügbarkeit:
Heister ohne Ballen 125 bis 150 cm hoch national: bis 150,- EUR Bestellwert = 6,50 EUR Versandkosten über 150,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 9,95 EUR    
Oktober bis April
Heister ohne Ballen 150 bis 200 cm hoch Lieferbedingungen national:
Bestellwert über 150,00 Euro: frachtfreie   Lieferung
Bestellwert unter 150,00 Euro: bei Bestellung von Gehölzen, die mit diesem LKW-Symbol markiert sind, müssen wir eine Frachtpauschale von 32,50 Euro erheben.
Bitte erfragen Sie vor der Bestellung die individuellen Versandkosten nach Österreich und in die Schweiz.
Terms of delivery international:
Plants which are marked with the truck symbol are too big to be mailed in a parcel. Instead we have to send them with a contract carrier, which is unfortunately more expensive. The freight is calculated individually. Einzelpreis: 13,95 EUR
   
Oktober bis April
Heister ohne Ballen 200 bis 250 cm hoch Lieferbedingungen national:
Bestellwert über 150,00 Euro: frachtfreie   Lieferung
Bestellwert unter 150,00 Euro: bei Bestellung von Gehölzen, die mit diesem LKW-Symbol markiert sind, müssen wir eine Frachtpauschale von 32,50 Euro erheben.
Bitte erfragen Sie vor der Bestellung die individuellen Versandkosten nach Österreich und in die Schweiz.
Terms of delivery international:
Plants which are marked with the truck symbol are too big to be mailed in a parcel. Instead we have to send them with a contract carrier, which is unfortunately more expensive. The freight is calculated individually. Einzelpreis: 24,95 EUR
   
Oktober bis April
Containerpflanze 125/150 cm national: bis 150,- EUR Bestellwert = 6,50 EUR Versandkosten über 150,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 14,95 EUR
   
ganzjährig lieferbar
Containerpflanze 150/200 cm Lieferbedingungen national:
Bestellwert über 150,00 Euro: frachtfreie   Lieferung
Bestellwert unter 150,00 Euro: bei Bestellung von Gehölzen, die mit diesem LKW-Symbol markiert sind, müssen wir eine Frachtpauschale von 32,50 Euro erheben.
Bitte erfragen Sie vor der Bestellung die individuellen Versandkosten nach Österreich und in die Schweiz.
Terms of delivery international:
Plants which are marked with the truck symbol are too big to be mailed in a parcel. Instead we have to send them with a contract carrier, which is unfortunately more expensive. The freight is calculated individually. Einzelpreis: 19,95 EUR
   
ganzjährig lieferbar
Alle Preise, inkl. 7 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet
     
   
Bewerten Sie diesen Artikel!
 
Bewertung schreiben


Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:
Philadelphus coronarius - Bauernjasmin, Pfeifenstrauch
Philadelphus coronarius - Bauernjasmin, Pfeifenstrauch
ab 2,59 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Abies lasiocarpa Glauca Compacta - Blaue Korktanne
Abies lasiocarpa Glauca Compacta - Blaue Korktanne
ab 19,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Hedera helix Ovata - Ovalblättriger Efeu Ovata
Hedera helix Ovata - Ovalblättriger Efeu Ovata
ab 3,25 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Acer saccharinum - Silberahorn "

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.                 

 
Hallo,
mit der frühen Blütezeit soll der Silber-Ahorn für Bienen und Hummeln von großen Bedeutung sein. Ja, selbst vor den frühsten Weiden soll er blühen.
Haben Sie mehr Infos über seine Pollen- und Nektar-Werte und über seine Bedeutung als Frühblüher? Mich wundert, dass dieser Baum noch wenig bekannt ist.
Moinmoin,
grundsätzlich sind Ahorne gute frühblühende Bienenweiden. So bieten die einheimischen Ahorne wie Feldahorn (Acer campestre), Spitzahorn (Acer platanoides) und Bergahorn (Acer pseudoplatanus) den Bienen ein reiches Angebot an Nektar (besonders Acer platanoides) und ein mäßiges Angebot an Pollen zu bieten. Der Acer saccharinum soll tatsächlich nochmal etwas besser für die Bienen sein - nicht weil das Pollen/Nektarangebot unbedingt besser wäre als bei Acer platanoides, sondern durch seine sehr frühe Blüte (mit manchen Weiden zeitgleich, aber auch vor einigen Weiden). Konkrete Pollen- und Nektarwerte konnte wir leider nicht finden.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 07.03.2017
 
Hallo,
wir haben einen ca. 30 Jahre alten Silberahorn vor dem Haus und machen uns inzwischen Gedanken darüber, ob die Wurzeln des Baumes unserem Haus Schaden zufügen können. Er steht 4 m vom Haus entfernt. Die Krone haben wir schon oft beschneiden lassen, aber die Wurzeln wachsen unbemerkt. Was würden Sie uns raten?
Für eine Antwort wäre ich dankbar.
Moinmoin,
der Silberahorn (Acer saccharinum) bildet sehr flache, weitstreichend, kräftige Wurzeln aus und kann durchaus Pflasterungen und Versorgungsleitungen beschädigen. Nach 30 Jahren könnte er die 4 m Abstand schon überbrückt haben. Es hängt aber u.a. auch von den Bodenverhältnissen ab, wie stark sich Wurzeln entwickeln. Das regelmäßige Beschneiden der Krone wirkt sich dämpfend auf die Wurzelentwicklung aus. Am besten gräbt man in der Hauswand mal ein Loch und schaut, ob die Wurzeln schon angekommen sind. Da sie wie gesagt nicht besonders tief verlaufen, ist das auch kein großes Unterfangen.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 13.09.2014

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]


Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Fagus sylvatica Asplenifolia - Farnblättrige Rotbuche
Fagus sylvatica Asplenifolia - Farnblättrige Rotbuche
ab 23,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Cercis canadensis - Nordamerikanischer Judasbaum
Cercis canadensis - Nordamerikanischer Judasbaum
ab 11,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Fagus sylvatica Purpurea Tricolor - Harlequin-Rotbuche
Fagus sylvatica Purpurea Tricolor - Harlequin-Rotbuche
ab 23,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

   
Parse Time: 0.125s