Baumschule Eggert - Blütensträucher, Baumschulen, Heckenpflanzen

Startseite » Katalog » Laubgehölze » botanisch-deutsch » A » Aristolochia durior - Pfeifenwinde
 
Deutsch Svedish    Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse  |  Blog  |  Facebook 

Aristolochia durior - Pfeifenwinde

Steckbrief
Wuchshöhe
bis 10m
Wuchsbreite
2 m bis 6 m
Wurzelsystem
fleischige Hauptwurzel
Blütenmonat
Juni bis August
Blütenfarbe
außen gelbgrün, innen purpurbraun
Früchte
keulenförmige Kapsel
Blattfarbe
sommergrün
Blattphase
laubabwerfend
Herbstlaub
lange haftend
Standort
halbschattig bis schattig
Boden
nahrhaft genügend feucht
Verwendung
Kletterpflanze
Winterhärte
sehr gut
Besonderes
herzförmiges großes Blatt
Aristolochia durior  

Die Pfeifenwinde

Die Pfeifenwinde besitzt ein sehr dekoratives, herzförmiges Blatt, welches eine Größe von 25 cm erreichen kann. Die Blüten sind pfeifenartig geformt, außen gelblich-grün innen purpurbraun gefärbt. Die Früchte reifen im Herbst und sind von gurkenähnlicher Gestalt.

Es handelt sich um einen starkwüchsigen Schlinger für einen nahrhaften Boden in sonniger bis halbschattiger Lage.


Aristolochia durior Aristolochia durior Aristolochia durior Aristolochia durior
    Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!
Qualität:Informationen zu den Qualitäten Versand: Preise: Bestellen: Verfügbarkeit:
Containerpflanze 60/100 cm national: bis 150,- EUR Bestellwert = 6,50 EUR Versandkosten über 150,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 18,95 EUR    
Verfügbar
Alle Preise, inkl. 7 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet
     
   
Bewerten Sie diesen Artikel!
 
Bewertung schreiben


Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:
Campsis radicans Florida - Trompetenblume Florida
Campsis radicans Florida - Trompetenblume Florida
ab 13,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Rubus henryi - Kletterhimbeere
Rubus henryi - Kletterhimbeere
ab 8,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Clethra alnifolia - Scheineller, Zimterle
Clethra alnifolia - Scheineller, Zimterle
ab 13,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Aristolochia durior - Pfeifenwinde "

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.                 

 
Sehr geehrte Damen und Herren,
ist die Pfeifenwinde winterhart? Wir wohnen in Bayern nahe der Alpen.
Eignet sie sich in Kombination mit Lonicera henryi und kleinblütiger Clematis?
Danke!
Winterhart ist die Pfeifenwinde, Aristolochia durior, ausreichend. Nur in den ersten ein-zwei Wintern nach Pflanzung sollte man sie bei strengem Frost zur Sicherheit etwas schützen.
Mit einem wintergrünem Geißblatt, Lonicera henryi, und einer Clematis sollte man sie nicht direkt kombinieren, da sie starkwüchsig ist und durch die großen Blättern den feineren Kletterwächsen das Licht wegnehmen kann. Mit ausreichend Abstand geht es aber schon.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 23.06.2014
 
Sind die Früchte essbar und wie schnell wächst/blüht sie? Ich will eine häßliche Mauer verstecken.
Die Früchte (insbesondere die Samen) der Pfeifenwinde sind giftig, also nicht essbar.
Aristolochia durior benötigt einen sehr guten, durchlässigen, nährstoffreichen Boden. Ist dieser gewährleistet und die Pflanze gut angewachsen, bildet sie sehr lange Jahrestriebe aus und sorgt für eine schnelle Begrünung der Mauer.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 28.03.2012
 
Sehr geehrte Damen und Herren,
ich möchte eine Seite von unserem Carport bepflanzen und bin beim googeln auf die Pfeifenwinde gestossen. Meine Fragen sind folgende:
Wie schnell wächst die Pfeifenwinde nach dem pflanzen im ersten Jahr?
Kann man sie auch im Kübel pflanzen?
Wie hoch kann sie werden?
Oder haben Sie noch andere Vorschläge? Ich möchte auf keinen Fall Jahre warten,bis die Wand begrünt ist.
Ich bedanke mich im voraus!
Die Aristolochia durior - Pfeifenwinde ist eine recht anspruchsvolle Pflanze. Sie braucht einen tiefgründigen Boden und eine halbschattige Lage. Für Kübelhaltung ist sie nicht geeignet, bei guten Bedingungen wächst die Pflanze leicht 1-1,50 m pro Jahr, bei schlechteren Bedingungen sollte man evtl. etwas einfaches wie z.B. ein Geißblatt pflanzen
Gruß
Ihre Baumschule Eggert.
Eintrag hinzugefügt am 19.04.2010

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]


Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Kerria japonica Pleniflora - Gefülltblühender Ranunkelstrauch
Kerria japonica Pleniflora - Gefülltblühender Ranunkelstrauch
ab 6,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Campsis radicans Florida - Trompetenblume Florida
Campsis radicans Florida - Trompetenblume Florida
ab 13,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Magnolia tripetala - Schirmmagnolie
Magnolia tripetala - Schirmmagnolie
ab 24,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

   
Parse Time: 0.159s