Baumschule Eggert - Blütensträucher, Baumschulen, Heckenpflanzen

Startseite » Katalog » Laubgehölze » botanisch-deutsch » B » Betula nana - Zwergbirke
 
Deutsch Svedish    Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse  |  Blog  |  Facebook 

Betula nana - Zwergbirke

Steckbrief
Wuchshöhe
0,4 m bis 0,6 m
Wuchsbreite
0,4 m bis 0,6 m
Zuwachs/Jahr
5 bis 10 cm
Wurzelsystem
Flachwurzler
Blütenmonat
April bis Mai
Blattfarbe
grün
Blattphase
laubabwerfend
Herbstlaub
gelb bis orangerot
Standort
sonnig 
Boden
torfig, moorig aber auch normaler
Verwendung
Heide- und Steingarten 
Winterhärte
sehr gut
Besonderes
selten, schöne Herbstfärbung 

 

Betula nana  

Zwergbirke

Betula nana ist eine in arktischen und im nördlichen Europa weit verbreitete Birkenart. Vorzugsweise in Hoch- und Kiefernmooren in nassen, nährstoffarmen und eher saurem Boden fühlt sie sich die sommergrüne Zwergbirke sehr wohl. Aber auch in trockenen Böden und Steingärten gedeiht Betula nana noch gut. Diese Birkenart entwickelt sich (je nach Region) zu einem 20 bis 75 cm hohen reich verzweigtem niedrigliegendem Kleinstrauch. Die bis zu 1,5 cm großen, fast
kreisrunden Blätter sind am Rand wie, bei anderen Birkenarten auch, fein gezahnt.

Betula nana ist einhäusig, die männlichen Blütenkätzchen treiben schon im Herbst aus und überwintern am Strauch, während die weiblichen Blütenkätzchen im April bis Juni mit den frischen Blättern austreiben. An einem hellen sonnigen Standort im richtigen Substrat übersteht sie Temperaturextreme ebenso wie wechselnde Wasserstände. Ein schattiger Standort mit überwuchernden anderen Pflanzen wird nicht vertragen, die Pflanzstelle muss sauber und offen sein.
 
Der Birkenzeisig ist abhängig vom Bestand der Zwergbirke. Die Samen sind die Hauptnahrung dieses kleinen Gesellen und sichern sein Überleben nur bei ausreichendem Bestand dieser Pflanze. Das Holz ist elastisch und leicht findet daher in der Industrie oder Schreinerei keine Verwendung. Im Norden wird es durch seinen enthaltenden Birkenteer für Lagerfeuer und zum Räuchern genutzt, da es auch nass brennt. Bei Saunagängen in Russland und Finnland werden die Wedel genutzt.


Betula nana Betula nana
    Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!
Qualität:Informationen zu den Qualitäten Versand: Preise: Bestellen: Versandzeit: Verfügbarkeit:
Containerpflanze 20/30 cm national: bis 150,- EUR Bestellwert = 6,50 EUR Versandkosten über 150,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 6,25 EUR    
ganzjährig lieferbar
Containerpflanze 30/40 cm national: bis 150,- EUR Bestellwert = 6,50 EUR Versandkosten über 150,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 7,95 EUR
   
ganzjährig lieferbar
Containerpflanze 40/60 cm national: bis 150,- EUR Bestellwert = 6,50 EUR Versandkosten über 150,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 9,50 EUR
   
ganzjährig lieferbar
Alle Preise, inkl. 7 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet
     
   
Bewerten Sie diesen Artikel!
 
Bewertung schreiben


Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:
Nothofagus antarctica - Pfennigbuche, Scheinbuche
Nothofagus antarctica - Pfennigbuche, Scheinbuche
ab 10,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Salix repens argentea - Silberkriechweide
Salix repens argentea - Silberkriechweide
ab 1,89 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Tsuga canadensis Nana - Zwerg-Hemlockstanne
Tsuga canadensis Nana - Zwerg-Hemlockstanne
ab 5,25 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Betula nana - Zwergbirke "

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.                 

 
Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr,
zu Versuchszwecken benötigen wir kleinwüchsige, frühblühende Birken. Können Sie uns bitte mitteilen ob von ihnen gelieferte Zwerg- oder Strauchbirken noch in diesem Jahre blühen werden, bzw. wann mit der ersten Blüte zu rechnen ist.
Moinmoin,
sowohl unsere Zwergbirken (Betula nana) als auch unsere Strauchbirken (Betula humilis) sind noch etwas zu jung für Ihr Vorhaben - vorraussichtlich werden sie frühstens im nächsten Jahr das erste Mal blühen.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 03.02.2015
 
Hallo,
meine Frage(n): Wann und ggf. wie oft sollte eine Zwergbirke - im Kübel(!) - idealerweise gedüngt werden? Womit??? (Gegossen wird vorzugsweise mit Regenwasser.)
PS: Sollten Sie mir - bspw. aus rechtlichen Gründen - kein spezielles Produkt nennen dürfen, genügt mir auch eine Angabe der prozentualen Zusammensetzung der wichtigsten Inhaltsstoffe.
Vielen Dank dafür schon mal im Voraus!
Moinmoin,
die Zwergbirke, Betula nana, braucht nicht viel Dünger, ein normaler Volldünger in Maßen verwendet reicht. Am besten ist ein umhülter Dünger wie z.B. Osmocote, da dieser nur einmal zu Beginn der Wuchssaison angewendet wird und sich dann nach und nach über die Monate auflöst. Wen man gängige Flüssigdünger verwendet, hält man sich einfach an die Packungsanleitung und düngt eher mäßig.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 22.01.2015
 
Besteht die Möglichkeit, bei einer Bestellung von Betula nana - Zwergbirke, männliche und weibliche zu bekommen?
Die Zwergbirke (Betula nana) ist einhäusig getrenntgeschlechtlich. Das bedeutet, dass jede Pflanze sowohl männliche als auch weibliche Blüten ausbildet. Rein männliche bzw. weibliche Pflanzen gibt es also nicht.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 05.06.2012

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]


Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Calluna vulgaris Annemarie - Sommerheide Annemarie
Calluna vulgaris Annemarie - Sommerheide Annemarie
ab 1,39 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Cotoneaster conspicuus Decorus - Zwergmispel Decorus
Cotoneaster conspicuus Decorus - Zwergmispel Decorus
ab 3,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Mahonia Winter Sun - Schmuckmahonie Winter Sun
Mahonia Winter Sun - Schmuckmahonie Winter Sun
ab 9,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

   
Parse Time: 0.181s