Baumschule Eggert - Blütensträucher, Baumschulen, Heckenpflanzen

Startseite » Katalog » Laubgehölze » botanisch-deutsch » B » Buddleja Ellens Blue - Sommerflieder Ellens Blue
 
Deutsch Svedish    Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse  |  Blog  |  Facebook 

Buddleja Ellens Blue - Sommerflieder Ellens Blue

Steckbrief
Wuchshöhe
1,5 m bis 1,8 m
Wuchsbreite
1,5 m bis 1,8 m
Zuwachs/Jahr
20 cm bis 50 cm
Wurzelsystem
fleischig, flach ausgebreitet 
Blütenmonat
Juli bis Herbst 
Blütenfarbe
stahlblau mit orangenen Auge
Duft
herb
Blattfarbe
silbriggrün
Blattphase
laubabwerfend
Standort
sonnig, warm
Boden
normal, drainiert, eher trocken
Verwendung
Blütenhecke, Solitär 
Winterhärte
gut, ev. leichter Schutz
Besonderes
Schmetterlingsgehölz

 

Buddleja Ellens Blue  

Sommerflieder Ellens Blue

Die Sorte Ellens Blue ist eine neue aus Amerika stammende Sorte, die wohl die intensivsten blauen Blüten im Sortiment der Sommerflieder hat.
Die Blüten sind stahlblau mit orangefarbenem Auge und duftend. Der Wuchs ist kompakt, bis 1,8 m hoch. Das Laub ist silbriggrün.

Da die Blüte immer am diesjährig gewachsenen Trieb erscheint, kann der Schmetterlingsstrauch Ellens Blue jedes Frühjahr stark zurück geschnitten werden.
Werden die Blütenstände nach der Blüte nochmals geschnitten, wird der Sommerflieder zu einer üppigen Nachblüte im September angeregt.
So bietet die Buddleja auch noch im Spätsommer den Schmetterlingen eine interessante Nahrungsquelle. Die Schmetterlinge gelangen mit ihrem langen Saugrüssel tief
in die Blüten des Sommerflieders und können sich so an den Pollen bedienen.


Buddleja Ellens Blue Buddleja Ellens Blue
    Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!
Qualität:Informationen zu den Qualitäten Versand: Preise: Bestellen: Verfügbarkeit:
Containerpflanze 60/100 cm national: bis 150,- EUR Bestellwert = 6,50 EUR Versandkosten über 150,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 5,99 EUR    
Verfügbar
Alle Preise, inkl. 7 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet
     
   
Bewerten Sie diesen Artikel!
 
Bewertung schreiben


Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:
Pinus aristata - Grannenkiefer, Fuchsschwanzkiefer
Pinus aristata - Grannenkiefer, Fuchsschwanzkiefer
ab 9,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Tamarix parviflora - Frühlingstamariske
Tamarix parviflora - Frühlingstamariske
ab 6,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Salix hylematica - Krautige Weide
Salix hylematica - Krautige Weide
ab 3,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Buddleja Ellens Blue - Sommerflieder Ellens Blue "

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.                 

 
Kann ich den Sommerflieder auch im Kübel pflanzen?
Moinmoin,
man kann den Sommerflieder Ellens Blue gut im Kübel halten, allerdings braucht er dann einen sehr guten Winterschutz im Bereich der Wurzeln, da diese kaum Frost vertragen. Das heißt, entweder wickelt man den Topf gut mit isolierenden Materialien ein und stellt ihn möglichst an die Hauswand, wenn Frost angesagt ist, oder man überwintert die Pflanze in einem kalten, aber frostfreien Raum, sobald Temperaturen unter 0° C angesagt werden.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 15.02.2017
 
Hallo,
mein Sommerflieder treibt jetzt (März) schon sehr stark aus. Sollte er trotzdem noch zurückschnitten werden und wenn ja wie stark?
Danke für die Antwort!
Moinmoin,
man kann den Sommerflieder (Buddleja) ruhig noch zurückschneiden: Man erhält so eine buschigere, nicht ganz so hoch werdende und stärker blühende Pflanze. Der Rückschnitt darf ruhig sehr kräftig sein, d.h. bis auf eine Höhe von um die 20 cm.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 27.03.2015
 
Unser Schmetterlingsstrauch wächst im ersten Jahr mehr in die Breite als in die Höhe. Bei Regen neigt sich eine Menge bis zum Boden. Wird das im nächsten Jahr, nach einem Rückschnitt, besser?
Er blüht und blüht ohne Unterlass. Und Schmetterlinge lockt er massenhaft an. Nur etwas breiter als erwartet ist er. Fast 2 m.
Durch einen jährlichen Rückschnitt des Schmetterlingsstrauchs nach Ende des Winters aber vor dem Austrieb (Ende März/Anfang April) fördert man den kompakten Wuchs des Schmetterlingstrauchs und er neigt sich nicht so stark über. Außerdem kann man die noch jungen Seitentriebe wegnehmen, wenn man merkt, dass er sich nach Austrieb doch wieder stärker in die Breite entwickelt, als man möchte.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 14.09.2013

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]


Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

.Gentiana acaulis - Enzian, Frühlings-Enzian
.Gentiana acaulis - Enzian, Frühlings-Enzian
ab 4,25 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Syringa chinensis Saugeana - Königsflieder
Syringa chinensis Saugeana - Königsflieder
ab 11,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Bienenweide Bicolor®
Bienenweide Bicolor®
ab 5,75 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

   
Parse Time: 0.264s