Baumschule Eggert - Blütensträucher, Baumschulen, Heckenpflanzen

Startseite » Katalog » Laubgehölze » botanisch-deutsch » B » Buddleja alternifolia - Hänge-Sommerflieder
 
Deutsch Svedish    Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse  |  Blog  |  Facebook 

Buddleja alternifolia - Hänge-Sommerflieder

Steckbrief
Wuchshöhe
2 m bis 3 m
Wuchsbreite
2 m bis 3 m
Zuwachs/Jahr
30 bis 50 cm
Wurzelsystem
fleischig, flach ausgebreitet
Blütenmonat
Juni
Blütenfarbe
violett
Duft
stark
Blattfarbe
stumpfgrün
Blattphase
laubabwerfend
Standort
sonnig, warm 
Boden
normal, drainiert, eher trocken
Verwendung
Blütenhecke, Solitär 
Winterhärte
sehr gut
Besonderes
reiche Blüte, Bienenweide
Buddleja alternifolia  

Hänge-Sommerflieder

Der Wechselständige Sommerflieder hat einen bogig überhängenden Wuchs. Dieser attraktive Zierstrauch erreicht eine Wuchshöhe von bis zu 3 m. Die sehr auffälligen, violettfarbenen Blüten zeigen sich in großer Stückzahl von Juni bis Juli. Während dieser Zeit ist Buddleja alternifolia ein wahrer Magnet für Schmetterlinge, sie werden vom Duft der Blüten in Scharen angelockt. Im Gegensatz zum bekannten Sommerflieder blüht der Hänge-Sommerflieder am vorjährigen Holz und darf auf Grund dessen nur sehr vorsichtig geschnitten werden.

Buddleja alternifolia bevorzugt einen warmen und sonnigen Standort mit durchlässigem Boden. Zu verwenden ist dieser reichblühende Stauch als Solitär, in Blütenhecken und als Bienenweide. Der Hänge-Sommerflieder lässt sich gut kombinieren mit dem Gold-Bauernjasmin oder Sommerflieder Black Knight und z.B. auch mit der Prachtspiere.


Buddleja alternifolia Buddleja alternifolia
    Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!
Qualität:Informationen zu den Qualitäten Versand: Preise: Bestellen: Verfügbarkeit:
Containerpflanze 60/100 cm national: bis 150,- EUR Bestellwert = 6,50 EUR Versandkosten über 150,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 7,95 EUR    
Verfügbar
Alle Preise, inkl. 7 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4 - 12 Werktage
     
   

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:
Buddleja Sungold - Sommerflieder Sungold
Buddleja Sungold - Sommerflieder Sungold
ab 7,25 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Vaccinium oxycoccus - Heimische Moosbeere
Vaccinium oxycoccus - Heimische Moosbeere
ab 3,75 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Fothergilla major - Federbuschstrauch
Fothergilla major - Federbuschstrauch
ab 15,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Buddleja alternifolia - Hänge-Sommerflieder "

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.                 

 
Guten Tag,
ich habe folgende Situation: In meinem Terrassenbeet am Hang wächst ein Chitalpa tashkentensis. Dieser ist nun ca. 4m hoch. Er treibt aber sehr sehr spät im Frühjahr aus (ich glaube, erst Ende Mai). Das finde ich nicht so schön. Nun überlege ich, ob ich zu ihm (ca. 1,5m entfernt) eine Buddleia alternifolia pflanzen könnte. Sie würden dann wohl mangels genügend Abstand auf einer Seite ineinander wachsen. Könnte das gehen und treibt Buddleia alternifolia früher aus, um den von mir beabsichtigten Zweck zu erfüllen?
Schon mal vielen Dank!
Chitalpa treibt in der Tat immer erst sehr spät aus (meist Mitte/Ende Mai). Buddleija ist aber hingegen ein Gehölz mit einem sehr frühen Austrieb (bei milden Temperaturen häufig schon Anfang/Mitte April). Damit Buddleja alternifolia mit ihrem überhängenden Wuchs schön zur Geltung kommen kann, sollte sie aber nicht zu beengt stehen.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 15.01.2017
 
Guten Tag,
könnten Sie mir bitte sagen, ob B.a. zu den Rosaceae zählt bzw. ob ich ihn an einen Ort pflanzen kann, wo über mehrere Jahre eine Rose stand?
Vielen Dank im Voraus!
Moinmoin,
der Sommerflieder (Buddleja) ist kein Rosengewächs, sondern gehört zur Familie der Braunwurzgewächse (Scrophulariaceae). Buddleja alternifolia kann daher bedenkenlos auf den ehemaligen Standort einer Rose gepflanzt werden.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 03.01.2017
 
Liebes Baumschulen Eggert-Team!
Kann ich den Buddleja alternifolia auch unter eine Pergola pflanzen, so dass dann die überhängenden Zweige von oben herab runterfallen, sozusagen als Kletterpflanze entlang des Pergola-Trägers? Habe die Idee aus einer Zeitschrift, bin mir aber unsicher, da der Buddleja alternifolia ja doch sehr breit wird. Im Moment wachsen da teilweise Kletterrosen, bin aber noch nicht ganz zufrieden mit dem Gesamtbild und finde den Flieder einfach wunderschön...
Besten Dank für eine kurze Info!
Viele Grüße!
Funktionieren könnte das durchaus. Man müsste den Hänge-Sommerflieder, Buddleja alternifolia, anbinden, so dass er nicht zu sehr auseinanderfällt und die überhängenden Triebe ein bißchen geschickt leiten - dann kann das aber durchaus sehr schön aussehen.
Die Breite der Pflanze hat man selber im Griff - zum einen durch das Anbinden, zum anderen aber auch durch Schnittmaßnahmen. Das wäre also kein Hinderungsgrund.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 09.07.2014
 
Bildet der hängende Sommerflieder im Laufe der Zeit auch Wurzelausläufer/Triebe aus, wie es der "normale" Flieder macht?
Der Sommerflieder (Buddleja) ist nicht mit dem normalen Flieder (Syringa) verwandt und bildet keine Wurzelausläufer aus - das gilt auch für den Hänge-Sommerflieder, Buddleja alternifolia.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 09.11.2012
 
Dieser Flieder wurde vor kurzem gepflanzt. Muss dieser nach dem Einpflanzen geschnitten werden oder erst im nächsten Jahr? Wenn direkt nach dem Einpflanzen geschnitten werden soll, wie wird geschnitten?
Grundsätzlich ist ein leichter Schnitt bei der Pflanzung sinnvoll, um dem Sommerflieder, Buddleja alternifolia, das Anwachsen zu erleichtern - es hat allerdings den Nachteil, dass man die Blütenknospen abschneiden muss. Später schneidet man den Hänge-Sommerflieder (wenn überhaupt!) direkt nach der Blüte, da er am zweijährigen Holz blüht. Ein Rückschnitt im Frühjahr würde also die Blüte verhindern.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 30.05.2012
 
Sehr geehrte Damen und Herren,
welche Fliedersorte würden Sie bei folgenden Kriterien empfehlen:
aufrecht wachsend (nicht auseinanderfallend); Breite: ca. 2m; Höhe: ca. 2m; winterhart, volle Sonne, normaler Gartenboden (sandig); Blütezeit: März bis Mai ???; Farbe: ???; Solitärpflanze
Da sie die Frage zu einem Sommerflieder (Buddleja) gestellt haben, gehe ich davon aus, dass Sie auch einen solchen meinen und keinen gewöhnlichen Flieder (Syringa vulgaris). Allerdings blüht der Sommerflieder stets im Sommer (ab Juli), wie der Name schon sagt. Eine Blütezeit von März bis Mai ist nicht möglich, Syringa vulgaris hingegen blüht ab Ende April.
Volle Sonne und normaler Gartenboden sind für alle Sommerfliederarten optimal; 2 x 2 m entspricht der durchschnittlichen Größe, nur wenige Sorten bleiben deutlich kleiner (z.B. Buddleja Lochinch). Ein leichter Winterschutz bei sehr strengen Frösten empfiehlt sich ebenfalls bei allen Buddleja-Sorten. Einen schönen aufrechten Wuchs haben z.B. Sommerflieder Fascination und Sommerflieder Royal Red (siehe Bilder).
. Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 01.05.2012
 
Müssen sehr lange Triebe abgestützt (hochgebunden) werden, oder kann ich alles bogig hängen lassen? Die Pflanze ist 2 Jahre alt.
Die natürliche Wuchsform, des Hänge-Sommerflieders, Buddleja alternifolia, sind die bogig überhängenden Triebe. Sie können sie entsprechend hängen lassen. Bei Bedarf ist auslichtender Schnitt möglich.
Mit freundlichen Grüßen, Christina Kulp
Eintrag hinzugefügt am 16.09.2011
 
Guten Tag, kann ich den Hängeflieder auch in die Mitte eines Beetes pflanzen, das rechts durch die Terrasse und links durch einen Gartenweg begrenzt ist? Was kann ich dazu pflanzen?
Dieser Strauch wird ca 2-4m breit, ist durch Schnitt formierbar und hat kein aggressives Wurzelsystem, so dass sie ihn entsprechend an den beschriebenen Standort setzen können. Eine Unterpflanzung mit frühblühenden Stauden kann für diesen Strauch sehr attraktiv sein. br>Mit freundlichen Grüßen, C.Kulp
Eintrag hinzugefügt am 17.04.2011

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]


Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Pieris japonica Red Mill - Rotaustreibende Lavendelheide
Pieris japonica Red Mill - Rotaustreibende Lavendelheide
ab 8,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Kiftsgate
ab 9,50 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
.Teucrium chamaedrys - Gamander, Sommergrüner Gamander
.Teucrium chamaedrys - Gamander, Sommergrüner Gamander
ab 1,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

   
Parse Time: 0.236s