Baumschule Eggert - Blütensträucher, Baumschulen, Heckenpflanzen

Startseite » Katalog » Laubgehölze » botanisch-deutsch » B » Buxus sempervirens Rotundifolia - Großblättriger Buchsbaum
 
Deutsch Svedish    Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse  |  Blog  |  Facebook 

Buxus sempervirens Rotundifolia - Großblättriger Buchsbaum

Steckbrief
Wuchshöhe
2 m bis 5 m
Wuchsbreite
1 m bis 4 m
Zuwachs/Jahr
10 bis 20 cm
Wurzelsystem
Herzwurzler
Blütenmonat
März bis April 
Blütenfarbe
unscheinbar gelb
Duft
ja, Bienenweide
Früchte
kleine schwarze Kapseln 
Blattfarbe
dunkelgrün
Blattphase
immergrün
Standort
sonnig bis schattig
Boden
normal bis kalkhaltig, eher feucht, nahrhaft 
Verwendung
Hecke, Solitär 
Winterhärte
sehr gut
Besonderes
sehr schnittfest
Pflanzenbedarf
3 bis 5 pro Meter
Buxus sempervirens Rotundifolia  

Großblättriger Buchsbaum

Hierbei handelt es sich um eine stark wachsende Buxussorte mit großem rundem Blatt, der Wuchs ist eher sparrig.

Sie ist für kleine Hecken und in Einzelstellung geeignet, der Jahreszuwachs liegt bei ca. 10 cm bis 30 cm.


Buxus sempervirens Rotundifolia Buxus sempervirens Rotundifolia
    Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!
Qualität:Informationen zu den Qualitäten Versand: Preise: Bestellen: Verfügbarkeit:
Containerpflanze 15/20 cm national: bis 150,- EUR Bestellwert = 6,50 EUR Versandkosten über 150,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 3,50 EUR
ab 5 Stk. = je 3,25 EUR
   
zur Zeit nicht lieferbar
Alle Preise, inkl. 7 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4 - 12 Werktage
     
   

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:
Ilex crenata - Bergilex
Ilex crenata - Bergilex
ab 3,79 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Ligustrum ovalifolium - Ovalblättriger Liguster
Ligustrum ovalifolium - Ovalblättriger Liguster
ab 1,79 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Prunus laurocerasus Van Nes - Kirschlorbeer Van Nes
Prunus laurocerasus Van Nes - Kirschlorbeer Van Nes
ab 4,75 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Buxus sempervirens Rotundifolia - Großblättriger Buchsbaum "

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.                 

 
Können Sie mir bitte sagen, ob Buxus Rotundifolia eventuell weniger anfällig gegen Zünzlerfraß ist als andere Buxus Sorten.
Moinmoin,
wir haben bisher noch keine Probleme mit dem Zünzler (toitoitoi); aber soweit wir wissen, macht er keinen Unterschied zwischen den verschiedenen Buchsbaumsorten.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 20.01.2015
 
Unsere Buchsbaumhecke ist ca. 15 Jahre alt und ca. 1,2 m hoch und ca. 30 m lang. Seit einiger Zeit verliert die Hecke an bestimmten Stellen (also nicht überall) Blätter bzw. grüne Blätter werden gelblich oder rötlich. Wir waren bisher der Ansicht, dass dies mit dem Heckenschnitt zu tun hat. Bitte Nachricht, ob dies evtl. doch eine "normale" Erscheinung ist, oder ob wir uns intensiv um Abhilfe bemühen müssen. Aber wie?
Besten Dank für Ihre Antwort.
Eine gelbliche bis rötliche Verfärbung der Blätter des Buxus sempervirens Rotundifolia klingt eher nach einem Standortproblem (z.B. zu feucht, zu trocken, Nährstoffmangel). Gibt es vielleicht irgendeine Eigenschaft, die die betroffenen Bereiche gemein haben?
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 07.08.2014
 
Liebes Gartenteam!
Ich suche einen Buchs für eine ca. 1,60 m hohe dichte Hecke. Welche Buchssorte wächst am schnellsten und wird ausreichend hoch?
Aus den von Ihnen angebotenen Buchssorten finde ich den "Rotundifolia" am passensten.
Vielen Dank
Der Buxus sempervirens Rotundifolia ist gut winterhart, rasch- und hoch wachsend und reagiert nicht ganz so empfindlich gegenüber dem Buchsbaumsterben (Cylindrocladium buxicola und Volutella buxi). Dieser großblättrige Buxus wächst allerdings nicht ganz so dicht und ist vor allem in der Jugend häufig etwas "struppelig" und nicht zu schön anzusehen. Mit den Jahren und entsprechenden Schnitt wird er deutlich dichter, reicht aber nicht ganz an den Deckungsgrad des normalen Buxus (Buxus sempervirens arborescens) heran.
Gruß
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 29.10.2011
 
Hallo, ich würde gern Buxus sempervirens Rotundifolia anstelle von Liguster an die Nachbarschaftsgrenze setzen. Dort ist es eher schattig, so dass der vorhandene Liguster nicht ordentlich wächst. Würden sie mir den o.g. Buchsbaum für diese Stelle empfehlen?
Der Buchsbaum, Buxus sempervirens 'Rotundifolia', gehört zu den besten und härtesten immergrünen Gehölzen für schattige Gartenpartien. Er kann gut in Kombination mit Ilex, Eibe und Kirschlorbeer gesetzt werden und verträgt Vollschatten. Von daher gehe ich davon aus, dass Sie ihn gut für Ihre Zwecke einsetzen können.
Mit freundlichen Grüßen, C.Kulp
Eintrag hinzugefügt am 28.04.2011

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]


Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Salix alba Tristis - Trauerweide
Salix alba Tristis - Trauerweide
ab 14,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Prunus subhirtella Accolade - Frühlingskirsche
Prunus subhirtella Accolade - Frühlingskirsche
ab 13,50 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
.Anemone hupehensis Septembercharme - Anemone, Herbst-Anemone
.Anemone hupehensis Septembercharme - Anemone, Herbst-Anemone
ab 2,75 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

   
Parse Time: 0.177s