Baumschule Eggert - Blütensträucher, Baumschulen, Heckenpflanzen

Startseite » Katalog » Laubgehölze » botanisch-deutsch » C » Castanea sativa Variegata - gelbbunte Eßkastanie
 
Deutsch Svedish    Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse  |  Blog  |  Facebook 

Castanea sativa Variegata - gelbbunte Eßkastanie

Steckbrief
Wuchshöhe
5 m bis 10 m
Wuchsbreite
3 m bis 5 m
Zuwachs/Jahr
20 bis 40 cm
Wurzelsystem
Tiefwurzler
Blütenmonat
Juni
Blütenfarbe
gelblich bis grünlich
Duft
duftet
Früchte
Maronen, Esskastanien
Blattfarbe
grün
Blattphase
laubabwerfend
Herbstlaub
gelb
Standort
sonnig bis halbschattig
Boden
lehmig, leicht sauer
Verwendung
Solitärgehölz
Winterhärte
gut, in der Jugend bei strengen Frost schützen
Besonderes
sehr dekorativ
Pflanzenbedarf
meist einzeln
Castanea sativa Variegata  

Gelbbunte Eßkastanie

Die gelbbunte Esskastanie hat ein sehr schönes gelb- bis weißgerandetes Blatt, etwas kleiner als bei der normalen Marone.

Sie ist ein sehr seltener kleiner Zierbaum, der einen imposanten Farbklecks in den Garten setzt. Sie sollte auf jeden Fall in Einzelstellung stehen.


Castanea sativa Variegata Castanea sativa Variegata Castanea sativa Variegata
    Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!
Qualität:Informationen zu den Qualitäten Versand: Preise: Bestellen: Verfügbarkeit:
Containerpflanze 60/100 cm national: bis 150,- EUR Bestellwert = 6,50 EUR Versandkosten über 150,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 24,95 EUR    
zur Zeit nicht lieferbar
Alle Preise, inkl. 7 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet
     
   
Bewerten Sie diesen Artikel!
 
Bewertung schreiben


Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:
Asimina triloba - Papau, Indianerbanane
Asimina triloba - Papau, Indianerbanane
ab 16,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Cornus mas Jolico - Großfrüchtige Kornelkirsche Jolico
Cornus mas Jolico - Großfrüchtige Kornelkirsche Jolico
ab 45,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Morus kagayamae - Brombeer-Platane oder Kagayamae-Maulbeere
Morus kagayamae - Brombeer-Platane oder Kagayamae-Maulbeere
ab 25,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Castanea sativa Variegata - gelbbunte Eßkastanie "

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.                 

 
Ich habe eine Eßkastanie Doree de Lyon. Ist die Variegata als Befruchter geeignet und wie weit darf sie entfernt stehen? Sind 30 m zu weit?
Oder ist es besser, wenn sie direkt neben der anderen Kastanie steht?Ist die Variegata genauso frosthart bzw. frostgefährdet wie die einfache Eßkastanie, die es auch bei Ihnen gibt?
Die gelbbunte Esskastanie, Castanea sativa Variegata, ist etwas empfindlicher und frostgefährdeter als die Art, wobei der Frost hauptsächlich in der Jugend ein Problem werden kann. Ist der Baum erstmal gut etabliert, sind auch gelegentliche stärkere Fröste kein Problem mehr.
Die Sorte Doree de Lyon und Variegata sollten sich gegenseitig befruchten können. Grundsätzliche Intersterilitäten sind uns nicht bekannt. Unmittelbar nebeneinander stehen müssen der zu befruchtende Baum und der Befruchter nicht. Der überwiegend durch Wind und nur zu einem geringeren Teil durch Insekten verbreitete Pollen kann 30 m locker zurücklegen - auch einige Kilometer sind möglich. Die "Treffsicherheit" ist aber natürlich umso besser je näher die Bäume beieinander stehen. Wenn es geht, wären daher 10-15 m Abstand schöner, aber wenn Windrrichtung und Wetterbedingungen passen, sollten auch 30 m funktionieren.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 01.07.2014
 
Hallo,
ich wüsste gerne, wie hoch die Pflanze endgültig wird und welche zweite (möglichst kleinwüchsige) Sorte zur besseren Befruchtung in der Nähe stehen sollte/könnte.
Die gelbbunte Esskastanie (Castanea sativa Variegata) erreicht eine Höhe von 6-10 m - abhängig vom Standort und den örtlichen Gegebenheiten.
Wir selber haben leider keine zweite kleinwüchsige Sorte im Angebot. Es gibt aber besonders in Frankreiche kultivierte Fruchtertragssorten, die relativ klein sind.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 06.05.2012
 
Hallo, benötigt man bei dieser Eßkastanie auch zwei Exemplare und wie winterhart ist diese Pflanze?
Grundsätzlich ist die Weißbunte Esskastanie, Castanea sativa Variegata, winterhart; als junge Pflanze sollte sie aber bei strengen Frösten geschützt werden.
Wenn Sie gerne Früchte ernten möchten, benötigen Sie in der Tat zwei Pflanzen; möchte man nur eine hübsche Zierpflanze reicht auch ein Exemplar.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 01.05.2012
 
Hallo, sind die Früchte genauso essbar und groß wie bei der normalen Marone ? Hält diese Sorte auch volle Sonne aus und wie ist der Jahreszuwachs, ist die Wuchsstärke schwächer und bleibt sie kleiner als die normale ?
Die Früchte sind genauso groß und eßbar wie bei der Art. Die Sorte trägt aber frueher als die Art, da die Veredelung eher blüht. Volle Sonne ist kein Problem für die Pflanze. Die Pflanze wächst aber nicht so stark wie die Art, bleibt also kleiner.
Eintrag hinzugefügt am 27.02.2009

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]


Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Albizia julibrissin Rosea - Seidenbaum, Schlafbaum Rosea
Albizia julibrissin Rosea - Seidenbaum, Schlafbaum Rosea
ab 19,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Magnolia wilsonii - Duftende Sommermagnolie
Magnolia wilsonii - Duftende Sommermagnolie
ab 29,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Magnolia liliiflora Susan - Purpur-Magnolie Susan
Magnolia liliiflora Susan - Purpur-Magnolie Susan
ab 17,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

   
Parse Time: 0.143s