Baumschule Eggert - Blütensträucher, Baumschulen, Heckenpflanzen

Startseite » Katalog » Laubgehölze » botanisch-deutsch » C » Ceanothus El Dorado - Säckelblume El Dorado
 
Deutsch Svedish    Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse  |  Facebook  |  Instagram  |   

Ceanothus El Dorado - Säckelblume El Dorado

Steckbrief
Wuchshöhe
1 m bis 1,5 m
Wuchsbreite
1 m bis 1,25 m
Zuwachs/Jahr
20 bis 40 cm
Wurzelsystem
Herzwurzler
Blütenmonat
Juli bis Frühherbst
Blütenfarbe
blau
Duft
ja
Blattfarbe
glänzend grün, gelber Rand
Blattphase
immergrün
Standort
sonnig, geschützt und warm
Boden
sandig-humoser Gartenboden
Verwendung
Blütenstrauch, Kübel
Winterhärte
befriedigend, benötigt vor allem als junge Pflanze Winterschutz
Besonderes
schönes Laub
Pflanzenbedarf
meist einzeln gepflanzt
Ceanothus El Dorado  

Säckelblume El Dorado

Die Säckelblume El Dorado, wird auch amerikanischer Flieder genannt, und gehört zu den Kreuzdorngewächsen. Ceanothus El Dorado ist ein duftender, blau blühender Strauch. Der langsam wachsende Strauch kann in seiner Heimat Kalifornien bis zu 4 m hoch und breit werden. In unserem Klima wird der Strauch (je nach Sorte) meistens jedoch nur bis 2 m hoch und ebenso breit. Wie bei dem gemeinen Flieder sind die blauen Blüten endständig. Von Juli bis zum Frühherbst sind die Blüten der Säckelblume Ell Dorado ein Magnet für Bienen und andere Insekten. Das Blatt von Ceanothus El Dorado ist lebhaft gelb-grün panaschiert und bildet einen schönen Kontrast zur blauen Blüte.

Die Säckelblume El Dorado benötigt einen geschützten Platz in voller Sonne, im Schatten ist die Blütenfülle nicht gegeben. Ceanothus El Dorado verträgt große und lange Trockenheit, aber keine Stau- und Winternässe. Im Kübel gehalten sollte die Säckelblume El Dorado erst wieder gegossen werden wenn die oberste Erdschicht abgetrocknet ist. Das Substrat sollte gut Wasser durchlässig und Nährstoff arm sein. Im Kübel kultivierte Säckelblumen sollten nahezu frostfrei überwintert werden.

Der Boden sollte sandig-humos und durchlässig sein. Die Säckelblume El Dorado ist nur sehr mäßig winterhart und benötigt daher in den meisten Wintern einen guten Frostschutz. Das oberirdische Zurückfrieren schadet der Pflanze nicht, im Gegenteil durch einen starken Rückschnitt im Frühjahr wird die Blütenbildung angeregt. Ceanothus El Dorado ist ein idealer Begleiter für Rosen. Auch Gräser können zusammen mit der Säckelblume El Dorado zu wundervollen Beeten gestaltet werden.


Ceanothus El Dorado
    Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!
Qualität:Informationen zu den Qualitäten Versand: Preise: Bestellen: Verfügbarkeit:
Containerpflanze 40/60 cm national: bis 150,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 150,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 9,95 EUR    
Knapper Bestand: Diese Artikel werden nur unter Liefervorbehalt angeboten, da es sich um Bestände handelt, von denen wir nur sehr wenig Pflanzen in Kultur haben. In der Regel sind sie aber zum jetztigen Zeitpunkt noch lieferbar.
Alle Preise, inkl. 7 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet
     
   
Bewerten Sie diesen Artikel!
 
Bewertung schreiben


Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:
Ceanothus Gloire de Versailles - Säckelblume Gloire de Versailles
Ceanothus Gloire de Versailles - Säckelblume Gloire de Versailles
ab 8,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Ceanothus Marie Simon - Säckelblume Marie Simon
Ceanothus Marie Simon - Säckelblume Marie Simon
ab 8,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Ceanothus Victoria - Säckelblume Victoria
Ceanothus Victoria - Säckelblume Victoria
ab 9,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Ceanothus El Dorado - Säckelblume El Dorado "

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.                 

 
Hallo,
habe mir in diesem Jahr eine Pflanze gekauft, die bei mir im größeren Topf auf der Terrasse in der Sonne steht. Bin ganz begeistert von dieser Pflanze. Hat auch schon etwas in Höhe zugenommen.
Meine Frage wäre, ob ich im Herbst die Pflanze zurückschneiden muss. Kann sie im Winter draussen stehen bleiben, oder muss ich sie zum Überwintern in den Keller stellen? Wäre schade, wenn sie den Winter nicht überstehen würde.
Vielen Dank für Ihre Antwort.
Moinmoin,
zurückgeschnitten werden sollte die Säckelblume El Dorado erst im Frühjahr. Bis -5°C kann die Säckelblume El Dorado draußen im Topf vertragen, bei kälteren Temperaturen wird es kritisch. Dann sollte man sie reinholen und z.B. in den Keller stellen. Da sie immergrün ist, kann sie allerdings nicht lange in einem dunklen Raum im Keller stehen. Ideal für die Überwinterung der Säckelblume El Dorado wäre ein heller, kühler (0-10°C) Ort. Wenn nur der Keller in Frage kommt, sollte man die Säckelblume El Dorado immer wieder raustellen, wenn es mild genug ist und nur für kritisch kalte Tage reinholen.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 05.10.2018

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]


Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Amelanchier Princess Diana - Edel-Felsenbirne Princess Diana
Amelanchier Princess Diana - Edel-Felsenbirne Princess Diana
ab 18,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Deutzia crenata Yuki Cherry Blossom® - Zwergdeutzie Yuki Cherry Blossom®
Deutzia crenata Yuki Cherry Blossom® - Zwergdeutzie Yuki Cherry Blossom®
ab 9,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Philadelphus coronarius Variegatus - Panaschierter Bauernjasmin
Philadelphus coronarius Variegatus - Panaschierter Bauernjasmin
ab 7,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

   
Parse Time: 0.100s
Diese Webseite nutzt Cookies, um die einwandfreie Funktionsfähigkeit zu gewährleisten. Mit der weiteren Benutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen über die Verwendung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
OK.