Baumschule Eggert - Blütensträucher, Baumschulen, Heckenpflanzen

Startseite » Katalog » Laubgehölze » botanisch-deutsch » C » Cotoneaster horizontalis - Fächermispel
 
Deutsch Svedish    Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse  |  Facebook  |  Instagram  |   

Cotoneaster horizontalis - Fächermispel

Steckbrief
Wuchshöhe
ca. 1 m, an Wänden bis 2 m
Wuchsbreite
ca. 1 m, an Wänden bis 3 m
Zuwachs/Jahr
20 bis 50 cm
Wurzelsystem
Flachwurzler
Blütenmonat
Juni
Blütenfarbe
weiß-rötlich
Duft
keiner
Früchte
rote Beeren
Blattfarbe
grün
Blattphase
laubabwerfend
Herbstlaub
orange-rot
Standort
sonnig bis halbschattig
Boden
bodentolerant
Verwendung
Flächendeckung, Wandbegrünung
Winterhärte
sehr gut
Besonderes
trockenheit- und windverträglich
Pflanzenbedarf
0,5 bis 4 pro Meter
Cotoneaster horizontalis  

Fächermispel

Die Fächermispel  hat fischgrätenartige, bogig überhängende Triebe. Die Wuchshöhe beträgt ca. 75 cm, die Wuchsbreite kann bis zu 2 m betragen. Die weißen, gern von Insekten besuchten Blüten erscheinen im Juni. Aus ihnen entwickeln sich bis zum Herbst kleine rote Beeren, die bis in den Winter hinein an der Pflanze haften, und auch gerne von den Vögeln angenommen werden.

Die robuste Fächer-Zwergmispel  bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort. An den Boden werden keine besonderen Ansprüche gestellt. Cotoneaster horizontalis eignet sich hervorragend als Flächen- und Bodendecker, als Kübelpflanze, zur Wandbegrünung  und als Bienen- und Vogelnährgehölz. Gut kombinierbar ist die sommergrüne Fächermispel mit dem Fingerstrauch, dem roten Sommerspierstrauch und auch mit der schwarzen Kulturapfelbeere Hugin.


Cotoneaster horizontalis Cotoneaster horizontalis Cotoneaster horizontalis Cotoneaster horizontalis Cotoneaster horizontalis Cotoneaster horizontalis Cotoneaster horizontalis Cotoneaster horizontalis Cotoneaster horizontalis Cotoneaster horizontalis Cotoneaster horizontalis Cotoneaster horizontalis Cotoneaster horizontalis Cotoneaster horizontalis Cotoneaster horizontalis Cotoneaster horizontalis
    Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!
Qualität:Informationen zu den Qualitäten Versand: Preise: Bestellen: Verfügbarkeit:
Topfballen 10 bis 15 cm national: bis 150,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 150,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 2,25 EUR
ab 5 Stk. = je 1,95 EUR
   
Verfügbar
Containerpflanze 20/30 cm national: bis 150,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 150,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 3,50 EUR
ab 5 Stk. = je 3,25 EUR
ab 25 Stk. = je 2,95 EUR
   
Verfügbar
Containerpflanze 40/60 cm national: bis 150,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 150,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 13,95 EUR
   
Knapper Bestand: Diese Artikel werden nur unter Liefervorbehalt angeboten, da es sich um Bestände handelt, von denen wir nur sehr wenig Pflanzen in Kultur haben. In der Regel sind sie aber zum jetztigen Zeitpunkt noch lieferbar.
Alle Preise, inkl. 7 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet
     
   
Bewerten Sie diesen Artikel!
 
Bewertung schreiben


Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:
Euonymus fortunei Darts Cardinal - Immergrüner Spindelstrauch Darts Cardinal
Euonymus fortunei Darts Cardinal - Immergrüner Spindelstrauch Darts Cardinal
ab 2,25 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Potentilla fruticosa Hachmanns Gigant - Fingerstrauch Hachmanns Gigant
Potentilla fruticosa Hachmanns Gigant - Fingerstrauch Hachmanns Gigant
ab 1,89 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Spiraea japonica Bullata - Gnomenspiere
Spiraea japonica Bullata - Gnomenspiere
ab 3,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Cotoneaster horizontalis - Fächermispel "

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.                 

 
Guten Tag,
im hinteren Teil meines Gartens (sehr schattig, hinter Tannen) wächst bodendeckend Giersch.
Welcher Bodendecker ist stark genug, um es mit dem Unkraut, dass sich nicht ganz ausgraben lässt, aufzunehmen.
Die besten Erfahrungen haben wir mit Flächen-Heckenkirsche Lonicera acuminata und dem Balkan-Storchschnabel Spessart gemacht. Es sind sehr wüchsige Bodendecker, die im Schatten noch einigermaßen wachsen und gut das Unkraut "in Schach" halten. Bedingung wäre aber, dass die Ausgangsfläche relativ gut von den Rhizomen gereinigt wurde. Zudem muss man die Fläche bis der Bodendecker die Erde komplett bedeckt hat, gut abjäten.
Gruß
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 22.01.2012

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]


Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Euonymus fortunei radicans - Teppich-Spindelstrauch
Euonymus fortunei radicans - Teppich-Spindelstrauch
ab 1,79 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Catalpa bignonioides Aurea - Gold-Trompetenbaum
Catalpa bignonioides Aurea - Gold-Trompetenbaum
ab 24,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Azalea Knap Hill Hybride orange blühend - Großblumige Azalee orange blühend
Azalea Knap Hill Hybride orange blühend - Großblumige Azalee orange blühend
ab 15,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

   
Parse Time: 0.123s
Diese Webseite nutzt Cookies, um die einwandfreie Funktionsfähigkeit zu gewährleisten. Mit der weiteren Benutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen über die Verwendung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
OK.