Baumschule Eggert - Blütensträucher, Baumschulen, Heckenpflanzen

Startseite » Katalog » Laubgehölze » botanisch-deutsch » C » Cotoneaster salicifolius floccosus - Weidenblättrige Hängemispel
 
Deutsch Svedish    Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse  |  Facebook  |  Instagram  |   

Cotoneaster salicifolius floccosus - Weidenblättrige Hängemispel

Steckbrief
Wuchshöhe
2,5 m bis 3 m
Wuchsbreite
2,5 m bis 3 m
Zuwachs/Jahr
10 bis 25 cm
Wurzelsystem
Flachwurzler mit tiefgehender Hauptwurzel
Blütenmonat
Juni/Juli
Blütenfarbe
cremeweiß
Duft
stark duftend
Früchte
roter Beerenschmuck
Blattfarbe
grün
Blattphase
immergrün
Herbstlaub
gelb-rot
Standort
sonnig bis halbschattig
Boden
anspruchslos
Verwendung
Einzelstellung, Kübelpflanze
Winterhärte
sehr gut
Besonderes
sehr schöne Wuchsform
Pflanzenbedarf
Einzelstellung
Cotoneaster salicifolius floccosus  

Weidenblättrige Hängemispel

Die Weidenblättrige Hängemispel ist ein stark- und breitwachsender, malerischer Strauch mit bogig überhängenden, schleppenartigen Zweigen. Sie hat längliche, immergrüne Blätter, cremeweiße Blüten im Juni/Juli und ab September kleine, korallenrote Früchte, die bis in den Winter hinein den Strauch zieren. Der Strauch erreicht ca. 3m Höhe.

An den Boden werden kaum Ansprüche gestellt. Die Weidenblättrige Hängemispel ist in dieser Hinsicht genügsam und wächst in sonniger bis halbschattiger, etwas geschützter Lage. Sie eignet sich für eine solitäre Stellung, ebenso wie für die Kübelbepflanzung.


Cotoneaster salicifolius floccosus
    Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!
Qualität:Informationen zu den Qualitäten Versand: Preise: Bestellen: Verfügbarkeit:
Containerpflanze 60/80 cm national: bis 150,- EUR Bestellwert = 6,50 EUR Versandkosten über 150,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 8,95 EUR    
Verfügbar
Containerpflanze 100/125 cm national: bis 150,- EUR Bestellwert = 6,50 EUR Versandkosten über 150,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 11,95 EUR
   
Verfügbar
Alle Preise, inkl. 7 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet
     
   
Bewerten Sie diesen Artikel!
 
Bewertung schreiben


Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:
Araucaria araucana - Affenschwanzbaum, Araukarie
Araucaria araucana - Affenschwanzbaum, Araukarie
ab 23,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Acca sellowiana - Brasilianische Guave
Acca sellowiana - Brasilianische Guave
ab 31,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Lavatera Rosea - Malvenblüte Rosea
Lavatera Rosea - Malvenblüte Rosea
ab 7,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Cotoneaster salicifolius floccosus - Weidenblättrige Hängemispel "

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.                 

 
Hallo,
ich würde diesen Cotoneaster gern etwas aufgeastet als natürlichen Sonnenschirm und Sichtschutz an einen Sitzplatz pflanzen. Eignet er sich dafür und hätten Sie eventuell noch größere Pflanzen im Verkauf?
Herzlichen Dank und ebensolche Grüße!
Moinmoin,
der Cotoneaster salicifolius floccosus eignet sich für Ihr Vorhaben. Leider haben wir keine größeren Exemplare. Als Alternative können wir Ihnen den relativ ähnlichen Cotoneaster watereri Pendulus anbieten. Er ähnelt dem Cotoneaster salicifloius floccosus in Wuchststärke und Aussehen. Allerdings hängen die Äste stärker runter, und er lässt sich daher nicht ganz so gut in eine schirmförmig Form bringen.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 31.10.2018
 
Ich habe einen Cotoneaster sal., der schon sehr alt ist. Die dicken Äste bzw. Stämme sind unten kahl und gehen weiter oben in die verschiedensten Richtungen. Die zum Teil welken Blätter der oben überhängenden Zweige (in 3 bis 4 m Höhe) müssten ausgeschnitten werden, sind aber schwer erreichbar. Würde der Strauch wieder austreiben, wenn man die dicken Äste unten absägen würde?
Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie mir dazu Ihre Meinung mitteilen würden.
Moinmoin,
in der Regel treibt der Cotoneaster salicifolius floccosus wieder schön durch, wenn man ihn kräftig zurückschneidet. Wir würden Ihnen aber empfehlen einen starken Rückschnitt erst im März durchzuführen, wenn die Winterfröste vorüber sind.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 13.09.2018
 
Guten Tag,
kann diese Pflanze auch als Sichtschutz gepflanzt werden, wäre sie blickdicht? Wie viele Pflanzen/Meter empfehlen Sie? Ist eine Wurzelsperre notwendig?
Vielen Dank!
Moinmoin,
so ein richtig blickdickten Sichtschutz bekommt man erst mit der Zeit durch regelmäßigen Schnitt hin, da die Weidenblättrige Hängemispel von sich aus recht sparrig und locker wächst. Eine Wurzelsperre ist nicht notwendig.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 22.06.2018
 
Hat diese Pflanze einen Nutzen für unsere Insekten?
Werden die Beeren von Amsel und Co. verspeist?
Boden alkalisch, lehmig, im Sommer fest und trocken.
Wuerde diese Pflanze in Frage kommen oder der Amselbrotbaum? .
Moinmoin,
die Blüten des Cotoneaster salicifolius floccosus werden gerne von Bienen und andere Insekten angeflogen, die Beeren von Vögeln verspeist. Die genannten Standortbedingungen sind für die weidenblättrige Hängemispel geeignet.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 24.11.2015
 
Ist die Feuerbrandgefahr bei Cotoneaster salicifolius unverändert hoch oder gibt es inzwischen Neuzüchtungen?
Welche Alternative zu diesem immergrünen Strauch können Sie empfehlen? (Max. 3 m hoch)
In den feuerbrandgefährdeten Gebieten würde ich auf die Pflanzung von Cotoneaster salicifolius Sorten verzichten. Diese Strauchmispel gilt immer noch als sehr gefährdet und es gibt leider noch keine resistenten Sorten.
Eine echte Alternative gibt es eigentlich nicht. Als immergrünes Gehölz mit rotem Beerenschmuck fällt mir nur Ilex ein. Bei dieser Gattung gibt es aber keine Pflanzen, die einen überhängenden Wuchs ausbilden.
Möchte man ein Gehölz mit einem ähnlichem Habitus pflanzen, könnte ein Hänge-Sommerflieder, Buddleja alternifolia, interessant sein.
Gruß
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 18.07.2010

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]


Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Lonicera maackii - Schirm-Heckenkirsche
Lonicera maackii - Schirm-Heckenkirsche
ab 8,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Chionanthus virginicus - Schneeflockenstrauch
Chionanthus virginicus - Schneeflockenstrauch
ab 11,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Lonicera korolkowii zabelii - Heckenkirsche
Lonicera korolkowii zabelii - Heckenkirsche
ab 2,79 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

   
Parse Time: 0.190s
Diese Webseite nutzt Cookies, um die einwandfreie Funktionsfähigkeit zu gewährleisten. Mit der weiteren Benutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen über die Verwendung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
OK.