Baumschule Eggert - Blütensträucher, Baumschulen, Heckenpflanzen

Startseite » Katalog » Laubgehölze » botanisch-deutsch » C » Crataegus laevigata - Zweigriffliger Weißdorn
 
Deutsch Svedish    Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse  |  Blog  |  Facebook 

Crataegus laevigata - Zweigriffliger Weißdorn
Steckbrief
mehr Infos
bitte hier klicken
Crataegus laevigata  

Zweigriffliger Weißdorn

Die Blüten des Zweigriffeligen Weißdorn blühen weiß im Mai und sind immer mit zwei oder evtl. drei Griffeln ausgestattet. Die roten Beeren erscheinen im Spätsommer und besitzen entsprechend der Griffelzahl zwei bis drei Samen.

Dieser einheimische Strauch mit einer Höhe von bis zu 7 Meter läßt sich sehr gut für Hecken, als Windschutz- und Landschaftsgehölz verwenden. Hecken sollten im Juni nach der Blüte geschnitten werden, da das Holz sehr zäh wird.

    Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!
Qualität:Informationen zu den Qualitäten Versand: Preise: Bestellen: Verfügbarkeit:
Strauch ab 3 Triebe 60 bis 100 cm hoch national: bis 150,- EUR Bestellwert = 6,50 EUR Versandkosten über 150,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 3,19 EUR
ab 5 Stk. = je 2,79 EUR
ab 25 Stk. = je 2,59 EUR
   
Saisonartikel nur lieferbar von Okt. - Mai
Alle Preise, inkl. 7 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4 - 12 Werktage
     
   

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:
Crataegus monogyna Flexuosa - Korkenzieherdorn
Crataegus monogyna Flexuosa - Korkenzieherdorn
ab 18,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Daphne mezereum - Seidelbast
Daphne mezereum - Seidelbast
ab 15,25 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Pyracantha Orange Glow - Feuerdorn Orange Glow
Pyracantha Orange Glow - Feuerdorn Orange Glow
ab 3,49 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Crataegus laevigata - Zweigriffliger Weißdorn "

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.                 

 
Was ist der Unterschied zwischen Eingriffeligem und Zweigriffeligem Weißdorn? Danke!
Der Griffel ist der Teil des Blütenstempels, der sich zwischen Fruchtknoten und Narbe befindet. Der Hauptunterschied besteht also im Aufbau der Blüte und entsprechend auch der Früchte: Die Frucht des Eingriffeligen Weißdorns .<(Crataegus monogyna) enthält einen Samenkorn, die Frucht des Zweigriffeligen Weißdorns (Crataegus laevigatus) zwei Samen. Ein weiterer, aber wenig ausgeprägter Unterschied betrifft die Blätter. Die des Zweigriffeligen Weißdorns sind etwas derber und leicht ledrig. Desweiteren blüht der Eingriffelige Weißdorn zwei Wochen später als der zweigriffelige und kommt in der Natur deutlich öfter vor.
Die Standortbedingungen, Bodenansprüche sowie die Wuchshöhe der beiden Crataegus-Arten sind jedoch identisch.

Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 16.02.2012

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]


Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Ulmus carpinifolia - Feldulme
Ulmus carpinifolia - Feldulme
ab 7,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Veilchenblau
Veilchenblau
ab 5,25 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Arctostaphylos uva-ursi - Bärentraube
Arctostaphylos uva-ursi - Bärentraube
ab 3,50 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

   
Parse Time: 0.138s