Baumschule Eggert - Blütensträucher, Baumschulen, Heckenpflanzen

Startseite » Katalog » Laubgehölze » botanisch-deutsch » C » Crataegus laevigata - Zweigriffliger Weißdorn
 
Deutsch Svedish    Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse  |  Facebook  |  Instagram  |   

Crataegus laevigata - Zweigriffliger Weißdorn

Steckbrief
mehr Infos
bitte hier klicken
Crataegus laevigata  

Zweigriffliger Weißdorn

Die Blüten des Zweigriffeligen Weißdorn blühen weiß im Mai und sind immer mit zwei oder evtl. drei Griffeln ausgestattet. Die roten Beeren erscheinen im Spätsommer und besitzen entsprechend der Griffelzahl zwei bis drei Samen.

Dieser einheimische Strauch mit einer Höhe von bis zu 7 Meter läßt sich sehr gut für Hecken, als Windschutz- und Landschaftsgehölz verwenden. Hecken sollten im Juni nach der Blüte geschnitten werden, da das Holz sehr zäh wird.

 

Detailierte Pflanzenbeschreibung:

Der in Deutschland überall vorkommende  zweigriffelige Weißdorn (Crataegus laevigata) ist bis in Höhenlagen von etwa 1000 Metern anzutreffen. Vorwiegend wächst dieser Strauch in Laub- und Nadelmischwäldern, am Waldrand und auch an den Rändern von Feldern. Der zweigriffelige Weißdorn bevorzugt tiefgründige, kalkhaltige und nährstoffreiche Böden. Im Gegensatz zum eingriffeligem Weißdorn (Crataegus monogyna) hat der zweigriffelige Weißdorn 2 oder selten 3 Griffel in der Blüte, die Beeren haben somit auch 2-3 Kerne.
Für den naturnahen Garten ist dieser Strauch eine echte Bereicherung. Zahlreichen Vogel- und Schmetterlingsarten bietet er einen Lebensraum und eine gute Nahrungsquelle. Die ungefüllten, weißen Blüten werden von Bienen und Hummeln gerne angeflogen und im Herbst bieten die roten Beeren den Vögeln im Garten Nahrung. Extrakte aus dem zweigiffeligem Weißdorn finden Verwendung in der Medizin z.B. bei Herzkrankheiten. Die essbaren Beeren lassen sich zu Mus verarbeiten.
Dass der Weißdorn gerne als dichte Hecke zur Begrenzung von Grundstücken verwendet wurde, belegt die Bezeichnung als Hagedorn, Hag stammt aus dem althochdeutschen und steht für Einfriedung oder Hecke.

 

    Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!
Qualität:Informationen zu den Qualitäten Versand: Preise: Bestellen: Verfügbarkeit:
Strauch ab 3 Triebe 60 bis 100 cm hoch national: bis 150,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 150,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 3,59 EUR
ab 5 Stk. = je 3,19 EUR
ab 25 Stk. = je 2,99 EUR
   
Saisonartikel nur lieferbar von Okt. - Mai
Containerpflanze 40/60 cm national: bis 150,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 150,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 5,95 EUR
ab 5 Stk. = je 5,50 EUR
   
Verfügbar
Alle Preise, inkl. 7 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet
     
   
Bewerten Sie diesen Artikel!
 
Bewertung schreiben


Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:
Crataegus monogyna Flexuosa - Korkenzieherdorn
Crataegus monogyna Flexuosa - Korkenzieherdorn
ab 16,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Daphne mezereum - Seidelbast
Daphne mezereum - Seidelbast
ab 16,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Pyracantha Orange Glow - Feuerdorn Orange Glow
Pyracantha Orange Glow - Feuerdorn Orange Glow
ab 3,69 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Crataegus laevigata - Zweigriffliger Weißdorn "

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.                 

 
Hallo,
wir haben einen etwa 3 m hohen Steilhang in SE-Exposition zu begrünen (insgesamt etwa 7 lfm). Der Untergrund ist mit Bauschutt durchsetzt. Hatten z.B. an Crataegus-Sorten gedacht. Aber was gäbe es noch für eine naturnahe Begrünung - idealerweise in unterschiedlichen Farben und für die Bienen.
Vielen Dank!
Moinmoin,
Weißdorn und Verwandte wären tatsächlich eine Möglichkeit, würden mit den Bedingungen zurecht kommen und die Bienen erfreuen. Alternativ funktionieren auch Rosen; wenn es etwas für Bienen und Vögeln sein soll, sollten vor allem Wildrosen und einfachblühende Rosen verwendet werden. Andere Alternativen sind z.B. Erbsensträucher (Caragana arborescens), Blasenstrauch (Colutea arborescens), Ölweiden wie Elaeagnus umbellata und echte Weiden wie Salix rosmarinifolia und Salix repens Argentea.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 06.06.2019
 
Hallo!
Ich wüsste gerne, ob man Weißdorn auch als Hecke mit 2-3 m Höhe schneiden kann.
Vielen Dank!
Moinmoin,
ja, dass ist möglich, der Weißdorn ist ausreichend starkwüchsig für eine bis zu 3 m hohe Hecke.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 04.01.2018
 
Was ist der Unterschied zwischen Eingriffeligem und Zweigriffeligem Weißdorn? Danke!
Der Griffel ist der Teil des Blütenstempels, der sich zwischen Fruchtknoten und Narbe befindet. Der Hauptunterschied besteht also im Aufbau der Blüte und entsprechend auch der Früchte: Die Frucht des Eingriffeligen Weißdorns .<(Crataegus monogyna) enthält einen Samenkorn, die Frucht des Zweigriffeligen Weißdorns (Crataegus laevigatus) zwei Samen. Ein weiterer, aber wenig ausgeprägter Unterschied betrifft die Blätter. Die des Zweigriffeligen Weißdorns sind etwas derber und leicht ledrig. Desweiteren blüht der Eingriffelige Weißdorn zwei Wochen später als der zweigriffelige und kommt in der Natur deutlich öfter vor.
Die Standortbedingungen, Bodenansprüche sowie die Wuchshöhe der beiden Crataegus-Arten sind jedoch identisch.

Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 16.02.2012

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]


Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

.Eryngium planum - Mannstreu, flachblättriger
.Eryngium planum - Mannstreu, flachblättriger
ab 1,85 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Spiraea decumbens - Kärntner Spiere
Spiraea decumbens - Kärntner Spiere
ab 2,75 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Vaccinium corymbosum Bluegold - Kulturheidelbeere Bluegold
Vaccinium corymbosum Bluegold - Kulturheidelbeere Bluegold
ab 9,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

   
Parse Time: 0.202s
Diese Webseite nutzt Cookies, um die einwandfreie Funktionsfähigkeit zu gewährleisten. Mit der weiteren Benutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen über die Verwendung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
OK.