Baumschule Eggert - Blütensträucher, Baumschulen, Heckenpflanzen

Startseite » Katalog » Laubgehölze » deutsch - botanisch » E » Hedera helix Hibernica - Großblättriger Efeu
 
Deutsch Svedish    Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse  |  Blog  |  Facebook 

Hedera helix Hibernica - Großblättriger Efeu

Steckbrief
Wuchshöhe
bodendeckend, aber auch rankend
Wuchsbreite
100 bis 300 cm
Zuwachs/Jahr
raschwüchsig
Wurzelsystem
Herzwurzler
Blütenmonat
September- Oktober
Blütenfarbe
grünlichgelb
Duft
keiner
Früchte
kugelig schwarzblau
Blattfarbe
dunkelgrün mit hellen Adern, 5-lappig
Blattphase
immergrün
Standort
halbschattig bis schattig
Boden
anspruchslos
Verwendung
Kletterpflanze, Bodendecker
Winterhärte
ausreichend
Besonderes
sehr schnell deckend
Pflanzenbedarf
4 bis 6 pro m²
Hedera helix Hibernica  

Großblättriger Efeu

Der großblättrige Efeu kann sowohl als Kletterpflanze und auch als Bodendecker zum Einsatz kommen. Die dekorativen Blätter sind ungefähr doppelt so groß wie die Blätter des gemeinen Efeus, die Laubfarbe ist auch etwas heller. Besonders hervorzugeben ist der rasche Wuchs des großblättrigen Efeus, der auch größere Flächen an Wänden oder am Boden schnell abdeckt. Der Jahreszuwachs liegt bei 40-100 cm, die Wuchshöhe kann an Wänden bis zu 15 m betragen, flach auf dem Boden liegend wird Hedera helix Hibernica ca. 20-30 cm hoch. Durch Schnitt kann der großblättrige Efeu gut ‚im Zaum gehalten‘ werden.

Hedera helix Hibernica gedeiht an halbschattigen bis schattigen Standorten hervorragend,  aber auch an sonnigen Plätzen kommt er gut zurecht. An den Boden werden keine hohen Ansprüche gestellt, er sollte aber nicht zu sehr austrocknen. Der Großblättrige Efeu wird z.B. zur Begrünung von Wänden und Zäunen und als Flächendecker oder zur Grabbepflanzung eingesetzt. Andere hübsche und immergrüne  Bodendecker sind z.B. das Immergrün, das Dickmännchen und  der immergrüne Spindelstrauch Darts Blanket.


Hedera helix Hibernica Hedera helix Hibernica Hedera helix Hibernica Hedera helix Hibernica Hedera helix Hibernica Hedera helix Hibernica
    Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!
Qualität:Informationen zu den Qualitäten Versand: Preise: Bestellen: Verfügbarkeit:
Topfballen national: bis 150,- EUR Bestellwert = 6,50 EUR Versandkosten über 150,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 1,50 EUR
ab 10 Stk. = je 1,39 EUR
   
Verfügbar
Topfballen 3-4 Triebe national: bis 150,- EUR Bestellwert = 6,50 EUR Versandkosten über 150,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 2,29 EUR
ab 10 Stk. = je 2,09 EUR
ab 100 Stk. = je 1,99 EUR
   
Verfügbar
Containerpflanze 100/125 cm national: bis 150,- EUR Bestellwert = 6,50 EUR Versandkosten über 150,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 17,95 EUR
   
Verfügbar
Containerpflanze 150/200 cm Lieferbedingungen national:
Bestellwert über 150,00 Euro: frachtfreie   Lieferung
Bestellwert unter 150,00 Euro: bei Bestellung von Gehölzen, die mit diesem LKW-Symbol markiert sind, müssen wir eine Frachtpauschale von 32,50 Euro erheben.
Bitte erfragen Sie vor der Bestellung die individuellen Versandkosten nach Österreich und in die Schweiz.
Terms of delivery international:
Plants which are marked with the truck symbol are too big to be mailed in a parcel. Instead we have to send them with a contract carrier, which is unfortunately more expensive. The freight is calculated individually. Einzelpreis: 34,95 EUR
   
Verfügbar
Alle Preise, inkl. 7 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet
     
   
Bewerten Sie diesen Artikel!
 
Bewertung schreiben


Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:
Hedera helix Ovata - Ovalblättriger Efeu Ovata
Hedera helix Ovata - Ovalblättriger Efeu Ovata
ab 3,25 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Hydrangea petiolaris - Kletterhortensie
Hydrangea petiolaris - Kletterhortensie
ab 7,50 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Parthenocissus quinquefolia Engelmannii - Wilder Wein Engelmannii
Parthenocissus quinquefolia Engelmannii - Wilder Wein Engelmannii
ab 5,75 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Hedera helix Hibernica - Großblättriger Efeu "

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.                 

 
Guten Tag,
könnten Sie mir bitte mitteilen, wie lang in etwa die Triebe des Efeus bei Topfballen ist. Ich konnte das aus Ihrer Hilfe leider nicht herauslesen.
Danke vorab.
Moinmoin,
die Trieblänge der Hedera helix Hibernica liegt bei den Topfballen zwischen 20 und 40 cm.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 31.03.2017
 
Hallo,
ich möchte sehr gerne eine grössere Fläche von ca. 300 qm mit Efeu begrünen. Es handelt sich um einen Südhang mit recht lehmigem Boden, der aktuell mit einer Wiese begrünt ist. Muss ich die Grasnarbe zwingend abtragen, oder genügt es Unkrautvlies zu verlegen und dann ca. 5-6 Efeupflanzen in ein Pflanzloch zu pflanzen?
Moinmoin,
da Gras ein sehr dichtes Wurzelgeflecht bildet, muss die Grassnarbe tatsächlich entfernt werden, damit der Efeu überhaupt richtig Fuß fassen kann. Um einen guten Deckungsgrad zu erhalten, verteilt man 5-6 Efeupflanzen gleichmäßig auf einen Quadratmeter, sie werden nicht zusammen in ein Pflanzloch gesetzt.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 02.03.2017
 
Ich möchte eine Mauer mit Hedera helix Hibernica neu bepflanzen. Kann ich das noch jetzt machen oder erst im Frühling, wann genau?
Danke und freundliche Grüße!
Moinmoin,
grundsätzlich ist der Efeu Hedera helix Hibernica gut winterhart und kann jetzt noch gepflanzt werden. Es kommt aber darauf an, wie kalt die Winter bei Ihnen werden: In einer milden Region Österreichs ist es kein Problem, in Gegenden mit sehr strengen Wintern sollte man lieber erst im Frühjahr pflanzen. In schneereichen Regionen kann man jetzt ebenfalls noch bedenkenlos pflanzen, da eine dicke Schneedecke die Pflanzen gut isoliert, so dass sie auch neugepflanzt tiefe Temperaturen gut vetragen.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 15.12.2014
 
Hallo,
ich möchte einen Gittermattenzaun mit Efeu beranken.
1. Momentan sind noch Sichtschutzstreifen durch den Zaun geflochten, können wir den Efeu trotzdem durch den Zaun flechten und ihn erst einmal hochranken lassen bevor wir die Lamellen entfernen?
2. Wann ist die richtige Pflanzzeit für eine Hecke?
Für eine Antwort wäre ich dankbar.
Moinmoin,
1. Wenn man den großblättrigen Efeu, Hedera helix Hibernica, noch durchgeflochten bekommt, kann man das machen.
2. Jetzt im Frühherbst kann man Efeu gerne pflanzen, im Spätherbst, wenn der Winter kurz bevorsteht ist es eher ungünstig. Nur in sehr kalten Gegenden(Erzgebirge, Bayrischer Wald u.ä.), sollte man lieber im Frühjahr pflanzen.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 09.10.2014
 
Guten Morgen,
ich benötige dringend platzsparenden Sichtschutz für meinen kleinen Garten und möchte Efeu an Rankhilfen hochziehen. Wie winterhart ist dieser Efeu? Im letzten Winter hat auch der gemeine Efeu gelitten.
Grundsätzlich ist der großblättrige Efeu (Hedera helix Hibernica) ausreichend winterhart. Bei so extremer Kälte wie in diesem Jahr gepaart mit Sonne sollten man aber insbesondere junge Pflanzen schützen - z.B. indem man sie mit alten Säcken, Tannenzweigen oder ähnlichem bedeckt und beschattet. So entgeht man einem Schaden durch Frosttrocknis (D.h., die immergrünen Pflanzen beginnen bei Sonnenschein Wasser zu verdunsten, die Wurzeln können aber im gefrorenen Boden kein neues Wasser aufnehmen und die Pflanzen vertrocknent schlicht).
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 12.06.2012
 
Guten Tag, können Sie mir bitte mitteilen wie lange hier die Triebe ca. sind? Pro Topf sind es ja 3-4 Triebe aber die Länge? Besten Dank!
Bei dieser Qualität handelt es sich um eher junge Pflanzen. Die Länge der Triebe variiert etwas und kann von 20cm bis 60cm gehen. Die Triebzahl ist hier das ausschlaggebende (dabei wird an Flächendeckung gedacht) und es macht Sinn, die Triebe durchaus noch einmal zurückzuschneiden, um eine weitere Verzweigung und höhere Triebzahl zu erreichen.
Natürlich eignen sich die Pflanzen auch zum Klettern, wenn sie entsprechend angeleitet (gestäbt) werden.
Mit freundlichen Grüßen, C.Kulp
Eintrag hinzugefügt am 29.05.2011
 
Hallo, habe bei ihnen Hibernicas bestellt. Leider habe ich zu spät gelesen, dass diese Pflanze einen schattigen Standort braucht. Ich muss sie aber an einem sonnigen platzieren, macht das was aus?
Die Hedera helix Hibernica - Großblättriger Efeu kommt auch mit einem sonnigen Standort zurecht. Bei uns wird er auch auf einem sonnigen Standort kultiviert.Gruß
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 23.04.2010
 
Guten Tag! Wieviele Pflanzen benötige ich auf einen Meter, um eine Giebelwand zu begrünen?
Wir empfehlen 2 bis 3 Pflanzen pro Meter zu setzen. Dann ist gewährleistet, dass der Efeu die Wand schnell bedeckt.
Gruß
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 02.03.2010

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]


Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Hedera helix Erecta - Efeu, Zwerg-Efeu
Hedera helix Erecta - Efeu, Zwerg-Efeu
ab 2,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Hedera helix Anita - Efeu Anita
Hedera helix Anita - Efeu Anita
ab 4,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Hedera helix Steffi - Efeu Steffi
Hedera helix Steffi - Efeu Steffi
ab 4,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

   
Parse Time: 0.180s