Baumschule Eggert - Blütensträucher, Baumschulen, Heckenpflanzen

Startseite » Katalog » Laubgehölze » deutsch - botanisch » E » Hibiscus China Chiffon® - Hibiskus China Chiffon®
 
Deutsch Svedish    Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse  |  Blog  |  Facebook 

Hibiscus China Chiffon® - Hibiskus China Chiffon®

Steckbrief
Wuchshöhe
1,5 m bis 2 m
Wuchsbreite
1,0 m bis 1,50 m
Zuwachs/Jahr
langsam wachsend
Wurzelsystem
Herzwurzler
Blütenmonat
Juni
Blütenfarbe
halbgefüllt weiß mit rotviolettem Basalfleck
Duft
keiner
Früchte
Blattfarbe
grün
Blattphase
laubabwerfend
Herbstlaub
Standort
sonnig warm
Boden
durchlässig, nährstoffreich
Verwendung
Solitär 
Winterhärte
junge Pflanzen schützen
Besonderes
große Blüte
Pflanzenbedarf
Einzelstellung
Hibiscus China Chiffon®  

Hibiscus Hybride China Chiffon ®

Das Hibiscus-Sortiment hat mit dieser Neuheit eine wertvolle Ergänzung bekommen. Die Sorte China Chiffon besitzt eine halbgefüllte weiße Blüte. Sie ist 10 bis 12 cm groß, besitzt einen rotvioletten Basalfleck, der nach aussen hin in feinen Linien verläuft.

Auch dieser Eibisch sollte in gut durchlässigen, nährstoffreichen Boden in sonniger, warmer Lage gepflanzt werden. Die Endhöhe liegt bei 1,5 bis 2 Metern, vor allem jungen Pflanzen sollte man Winterschutz geben.


Hibiscus China Chiffon® Hibiscus China Chiffon® Hibiscus China Chiffon® Hibiscus China Chiffon® Hibiscus China Chiffon® Hibiscus China Chiffon®
    Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!
Qualität:Informationen zu den Qualitäten Versand: Preise: Bestellen: Verfügbarkeit:
Containerpflanze 40/60 cm national: bis 150,- EUR Bestellwert = 6,50 EUR Versandkosten über 150,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 11,75 EUR    
Verfügbar
Containerpflanze 60/80 cm national: bis 150,- EUR Bestellwert = 6,50 EUR Versandkosten über 150,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 14,95 EUR
   
Verfügbar
Alle Preise, inkl. 7 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet
     
   
Bewerten Sie diesen Artikel!
 
Bewertung schreiben


Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:
Hibiscus White Chiffon® - Hibiskus White Chiffon®
Hibiscus White Chiffon® - Hibiskus White Chiffon®
ab 11,75 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Hibiscus Woodbridge - Hibiskus Woodbridge
Hibiscus Woodbridge - Hibiskus Woodbridge
ab 11,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Buddleja Nanho White - Sommerflieder Nanho White
Buddleja Nanho White - Sommerflieder Nanho White
ab 5,99 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Hibiscus China Chiffon® - Hibiskus China Chiffon® "

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.                 

 
Guten Abend liebes Team!!
Vielleicht können Sie mir bei meiner Frage helfen?! Ich habe einen Vorgarten- ich möchte ihn gestalten. Das Problem Nr.1 - es sind alle Hausanschlüsse dort verlegt; 2 - ca. 10 bis 20 qm groß und Halbschatten.
Was könnte ich den dort pflanzen, damit später durch die Wurzeln keine Schäden entstehen?
Danke schön für Ihre Bemühungen!!!
Moinmoin,
das hängt ein bisschen davon ab, wie tief die Hausanschlüsse verlegt wurden. Grundsätzlich sollte man aber Sträucher pflanzen, die nicht so stark wachsen und keine tiefgehenden Wurzeln bilden - und natürlich den Halbschatten vertragen. Hibiskus geht grundsätzlich, bevorzugt aber volle Sonne. Wenn es also ein sehr heller Halbschatten ist, kann man ihn nehmen, sonst lieber nicht. Andere Blütensträucher wären zum Beispiel eher schwachwachsende Weigelien wie z.B. Weigela Hybride Minuet, Weigela florida Purpurea und Weigela florida Nana Variegata, Diervillien, Alpenjohannisbeere (Ribes alpinum), niedrigwachsender Liguster wie Ligustrum vulgare Lodense, niedrigwachsende Spiraeen (Spiraea) und Kranzspiere (Stephanandra) etc.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 03.02.2016
 
Zu welcher Jahreszeit pflanze ich den Hibiscus und den Rhododendron um ?
Wie lange stehen Ihre Pflanzen am Standort ? Sind es noch nicht länger als 2 bis max. 4 Jahre ist dieses im Herbst problemlos möglich. Stehen Ihre Pflanzen schon länger, ist ein Anwachsen am neuen Standort problematisch.
Gruß
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 18.11.2010
 
Sehr geehrte Damen und Herren,
ich möchte gern wissen, wann ich meinen winterharten Hibiscusstrauch (jetzt ca. 2m hoch) verschneiden muss und wie?
Der Hibiscus wird erst im späten Frühjahr geschnitten. Junge Pflanzen werden härter geschnitten, um eine gute Verzweigung zu erhalten. Bei älteren Pflanzen werden nur Teile mit Anzeichen von Triebsterben entfernt. Und gegebenenfalls ungünstig oder zu eng stehende Triebe. Ein regelmäßiger Rückschnitt ist nicht notwendig. Zur Verjüngung werden einige alte Triebe an der Basis entfernt.
MfG C.Kulp
Eintrag hinzugefügt am 15.10.2010

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]


Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Prunus cerasifera Pleniflora - Gefülltblühende Blutpflaume
Prunus cerasifera Pleniflora - Gefülltblühende Blutpflaume
ab 12,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Hibiscus Eleonore - Hibiskus Eleonore
Hibiscus Eleonore - Hibiskus Eleonore
ab 11,75 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
.Geranium macrorrhizum Ingwersen - Storchschnabel, Balkan-Storchschnabel Ingwersen
.Geranium macrorrhizum Ingwersen - Storchschnabel, Balkan-Storchschnabel Ingwersen
ab 1,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

   
Parse Time: 0.145s