Baumschule Eggert - Blütensträucher, Baumschulen, Heckenpflanzen

Startseite » Katalog » Laubgehölze » deutsch - botanisch » E » Hibiscus Purple Ruffles® - Hibiskus Purple Ruffles®
 
Deutsch Svedish    Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse  |  Blog  |  Facebook 

Hibiscus Purple Ruffles® - Hibiskus Purple Ruffles®

Steckbrief
mehr Infos
bitte hier klicken
Hibiscus Purple Ruffles®  

Hibiscus Hybride Purple Ruffles ®

Die Sorte Purple Ruffles besticht durch eine halbgefüllte, purpurfarbenen Blüte, die bis zu 8 cm groß wird. Die Blütezeit reicht von Ende Juli bis weit in den September hinein. Der Habitus ist aufrecht und die Pflanzen verzweigen sich willig.

Auch dieser Eibisch sollte in gut durchlässigen, nährstoffreichen Boden in sonniger, warmer Lage gepflanzt werden. Die Endhöhe liegt bei 1,5 bis 2 Metern, vor allem jungen Pflanzen sollte man Winterschutz geben.

    Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!
Qualität:Informationen zu den Qualitäten Versand: Preise: Bestellen: Verfügbarkeit:
Containerpflanze 40/60 cm national: bis 150,- EUR Bestellwert = 6,50 EUR Versandkosten über 150,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 11,95 EUR    
Verfügbar
Alle Preise, inkl. 7 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet
     
   
Bewerten Sie diesen Artikel!
 
Bewertung schreiben


Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:
Hibiscus Duc de Brabant - Hibiskus Duc de Brabant
Hibiscus Duc de Brabant - Hibiskus Duc de Brabant
ab 11,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Hibiscus Russian Violet - Hibiskus Russian Violet
Hibiscus Russian Violet - Hibiskus Russian Violet
ab 11,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Buddleja Reve de Papillon® - Sommerflieder Reve de Papillon®
Buddleja Reve de Papillon® - Sommerflieder Reve de Papillon®
ab 6,99 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Hibiscus Purple Ruffles® - Hibiskus Purple Ruffles® "

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.                 

 
Hallo,
beim stöbern bin ich auf diesen Hibiskus gestoßen. Dieser würde sich in unserer zu planenden Blühhecke sicherlich gut machen.
Eine Frage stellt sich mir jedoch: Die Endhöhe wird ja ca. bei 2,00 m liegen. Es sollte ja aber beim Hibiskus ein Rückschnitt im Frühjahr erfolgen. Wie komme ich denn da jemals auf die 2,00 m?
Hintergrund meiner Frage ist, dass ich eine Blühhecke mit einer Höhe von ca. 1,50 bis 2,00 m plane und da ja nicht immer Lücken haben möchte, dieses Schicksal würde mich ja auch beim Schmetterlingsflieder ereilen. Sind die beiden dann ungeeignet, oder schließt sich das Loch in der Hecke schnell wieder im Frühjahr?
Moinmoin,
der Hibiskus muss nicht ganz herunter geschnitten werden, wie sich das für einen Sommerflieder empfiehlt, damit er nicht zu sehr verkahlt. Es reicht völlig, wenn man die einjährigen Triebe einkürzt, damit er sich besser verzweigt. Den Rückschnitt holt er im Laufe des Frühjahr auch ruckzuck wieder auf.
Für den Sommerflieder (Buddleja) ist ein gelegentlicher radikaler, bodennaher Rückschnitt wie gesagt in der Tat ganz gut und führt zu einer vorübergehenden Lücke in der Hecke. Er wächst aber sehr schnell, so dass diese nur von kurzer Dauer ist.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 18.08.2016

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]


Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Prunus cerasifera Pleniflora - Gefülltblühende Blutpflaume
Prunus cerasifera Pleniflora - Gefülltblühende Blutpflaume
ab 12,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Cytisus purpureus - Rosenginster
Cytisus purpureus - Rosenginster
ab 5,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Cytisus scoparius Boskoop Ruby - Edelginster Boskoop Ruby
Cytisus scoparius Boskoop Ruby - Edelginster Boskoop Ruby
ab 5,25 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

   
Parse Time: 0.130s