Baumschule Eggert - Blütensträucher, Baumschulen, Heckenpflanzen

Startseite » Katalog » Laubgehölze » deutsch - botanisch » E » Hibiscus Woodbridge - Hibiskus Woodbridge
 
Deutsch Svedish    Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse  |  Blog  |  Facebook 

Hibiscus Woodbridge - Hibiskus Woodbridge

Steckbrief
Wuchshöhe
1,80 m bis 2,5 m
Wuchsbreite
1,50 m bis 2,0 m
Zuwachs/Jahr
20 bis 40 cm
Wurzelsystem
Herzwurzler
Blütenmonat
Juli- September
Blütenfarbe
dunkelrot
Duft
keiner
Früchte
keine
Blattfarbe
grün
Blattphase
laubabwerfend
Herbstlaub
gelb
Standort
sonnig bis absonnig
Boden
nährstoffreich, humos
Verwendung
Hecke, Solitär 
Winterhärte
junge Pflanzen schützen
Besonderes
großblumig
Pflanzenbedarf
meist einzeln
Hibiscus Woodbridge  

Hibiscus Hybride Woodbridge

Der Hibiscus Woodbridge bekommt von Juli bis September eine sehr großblumige, einfache, dunkelrote Blüte. Das grüne Laub verfärbt sich zum Herbst hin gelb bevor es abgeworfen wird. Die Wuchshöhe dieses Hibiscus liegt bei ca. 2,5 m und in der Breite kann er bis zu 2 m erreichen.

Dieser schöne Zierstrauch bevorzugt einen nährstoffreichen und humosen Boden in einer sonnigen bis leicht absonniger Lage. Vor allem junge Pflanzen  sollte man im Winter vor strengen Frost schützen. Sind die Hibiskuspflanzen erst einmal etabliert, kommen sie gänzlich ohne Winterschutz aus. Hibiscus ist ein Starkzehrer und benötigt vor allem zur Blütezeit einen verhältnismäßig hohen Bedarf an Stickstoff.

Hibiscus Woodbridge eignet sich besonders gut als Solitär in Einzelstellung oder zu einer Pflanzung als lockere Blütenhecke. Weitere schöne Hibiscus Sorten sind: Hibiscus Russian Violet, Hibiscus Aphrodite, Hibiscus Lavender Chiffon.


Hibiscus Woodbridge
    Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!
Qualität:Informationen zu den Qualitäten Versand: Preise: Bestellen: Verfügbarkeit:
Containerpflanze 40/60 cm national: bis 150,- EUR Bestellwert = 6,50 EUR Versandkosten über 150,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 11,95 EUR    
Verfügbar
Containerpflanze Sol 80/100 cm Lieferbedingungen national:
Bei Bestellungen unter 150,00 Euro von Gehölze, die mit diesem LKW-Symbol markiert sind, müssen wir eine Frachtpauschale von 32,50 Euro erheben, da wir mit einer Stückgutspedition versenden müssen. Über 150,00 Euro Bestellwert ist die Lieferung fracht- und verpackungsfrei. Der Inselzuschlag für XXL-Artikel beträgt 95,00 Euro. 
Die Frachtkosten für das Ausland finden Sie in unseren AGB unter Liefer- und Versandkosten.
Bitte erfragen Sie vor der Bestellung die individuellen Versandkosten nach Österreich und in die Schweiz.
Terms of delivery international:
Plants which are marked with the truck symbol are too big to be mailed in a parcel. Instead we have to send them with a contract carrier, which is unfortunately more expensive. The freight is calculated individually. Einzelpreis: 39,95 EUR
   
Verfügbar
Alle Preise, inkl. 7 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet
     
   
Bewerten Sie diesen Artikel!
 
Bewertung schreiben


Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:
Hibiscus Lavender Chiffon® - Hibiskus Lavender Chiffon®
Hibiscus Lavender Chiffon® - Hibiskus Lavender Chiffon®
ab 11,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Buddleja Nanho Blue - Sommerflieder Nanho Blue
Buddleja Nanho Blue - Sommerflieder Nanho Blue
ab 5,99 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Caryopteris clandonensis Heavenly Blue - Bartblume Heavenly Blue
Caryopteris clandonensis Heavenly Blue - Bartblume Heavenly Blue
ab 5,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Hibiscus Woodbridge - Hibiskus Woodbridge "

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.                 

 
Es gibt Hibiskus, die auch ca. 2,50 m wachsen. Das wäre mir zu hoch. Kann man Hibiskus im allgemeinem (unwichtig welche Sorte) auf Höhe ca. 1,50 m geschnitten halten? Sind diese überhaupt schnittverträglich, um diese nicht zu hoch und nicht zu breit wachsen zu lassen?
Herzlichen Dank für Ihre Rückantwort voraus.
Moinmoin,
Hibiskus kann man gut schneiden, man darf nur nicht zu weit ins alte Holz reinschneiden. D.h. wenn man den Hibiskus kleiner halten will, sollte man ihn von Anfang an jedes Frühjahr etwas zurückschneiden, dann treibt er kräftig aus und blüht auch schön. Würde man ihn erst groß werden lassen und dann stark zurückschneiden, würde er nur noch unwillig wieder austreiben.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 28.03.2016
 
Hallo,
wann ist die beste Pflanzzeit für Hibiskus- HERBST ODER FRÜHJAHR?
Moinmoin,
jetzt im Spätsommer/Frühherbst kann man Freiland-Hibiskus wie den Hibiscus Woodbridge bedenkenlos pflanzen, da sie noch ausreichend Zeit haben vor dem Winter vernünftig einzuwurzeln. Im Spätherbst sollte man das hingegen lieber nicht mehr tun und die Aktion auf das Frühjahr verschieben.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 13.09.2014
 
Wie sieht Winterschutz konkret aus?
Danke!
Der Hibiskus Woodbridge benötigt vor allem als junge, frischgesetzte Pflanze einen Winterschutz und nur selten bei extrem strengen Frösten auch mal im höheren Alter. Der Wurzelbereich wird am besten mit isolierendem Materialien wie Laub etwas angeschüttet, die oberirdischen Pflanzenteile schützt man, in dem man sie z.B. locker in ein Pflanzenvlies einhüllt.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 03.09.2014
 
Ich habe mir einen Hibiscus woodbridge aus Platzgründen vorerst in einen Pflanzkübel gesetzt, möchte ihn später im Herbst fest einpflanzen. Schadet dies der Pflanze, ist ein umsetzen von Nachteil?
Muß man ihn schneiden nach der Blüte?
Der Hibiscus Woodbridge kann im Herbst gerne in den Garten gepflanzt werden - in der Regel gedeihen sie dort auch besser. Man sollte den Roseneibisch aber möglichst zeitig im Herbst auspflanzen (oder Spätsommer), damit dieser noch neue Wurzeln bilden kann und die Pflanze besser den Winter übersteht.
Die verblühten Blütenstände brauchen nicht entfernt werden (wie man es bspw. bei Rhododendron machen würde). Gruß
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 03.07.2012

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]


Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Artemis ®
Artemis ®
ab 6,50 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Süßkirsche - Große Schwarze Knorpelkirsche
ab 16,75 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Bienenweide Bicolor®
Bienenweide Bicolor®
ab 5,75 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

   
Parse Time: 0.167s