Baumschule Eggert - Blütensträucher, Baumschulen, Heckenpflanzen

Startseite » Katalog » Laubgehölze » deutsch - botanisch » E » Quercus velutina - Färber-Eiche
 
Deutsch Svedish    Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse  |  Blog  |  Facebook 

Quercus velutina - Färber-Eiche

Steckbrief
Wuchshöhe
15 m bis 20 m
Wuchsbreite
8 m bis 15 m
Zuwachs/Jahr
20 bis 35 cm
Früchte
ca. 2,5 cm lange Eicheln
Blattfarbe
grün
Blattphase
laubabwerfend
Herbstlaub
gelb-orange
Standort
sonnig
Boden
durchlässiger, nahrhafter Boden
Verwendung
Solitär 
Winterhärte
sehr gut
Besonderes
prächtige Herbstfärbung
Pflanzenbedarf
Einzelstellung
Quercus velutina  

Färber-Eiche

Die Färber-Eiche wächst in Nordamerika und wird zu einem stattlichen über 20m hohen Baum. Die Rinde ist außen graubraun und innen gelb. Wenn die Rinde aufreißt, kommt die darunter liegende gelbe Rinde zum Vorschein. Die Rinde wird, wie der Name ja auch schon vermuten lässt, zum Färben verwendet. Die Blätter sind bis zu 25cm lang und tief gelappt. Sie sind oberseits glänzend grün und unterseits sind die rostbraunen Blattnerven gut zu erkennen.

Der Baum gedeiht auf einem sonnigen Standort und in jedem nahrhaften, durchlässigen und nicht zu trockenem Boden. Die Herbstfärbung soll prächtig gelb-orange sein.


Quercus velutina Quercus velutina Quercus velutina Quercus velutina Quercus velutina Quercus velutina
    Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!
Qualität:Informationen zu den Qualitäten Versand: Preise: Bestellen: Verfügbarkeit:
Containerpflanze 80/100 cm national: bis 150,- EUR Bestellwert = 6,50 EUR Versandkosten über 150,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 19,95 EUR    
Knapper Bestand: Diese Artikel werden nur unter Liefervorbehalt angeboten, da es sich um Bestände handelt, von denen wir nur sehr wenig Pflanzen in Kultur haben. In der Regel sind sie aber zum jetztigen Zeitpunkt noch lieferbar.
Alle Preise, inkl. 7 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet
     
   
Bewerten Sie diesen Artikel!
 
Bewertung schreiben


Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:
Acer griseum - Zimtahorn
Acer griseum - Zimtahorn
ab 14,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Parrotia persica - Eisenholzbaum, Eisenbaum
Parrotia persica - Eisenholzbaum, Eisenbaum
ab 15,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Rhus typhina Dissecta - Geschlitzblättriger Essigbaum
Rhus typhina Dissecta - Geschlitzblättriger Essigbaum
ab 9,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Quercus velutina - Färber-Eiche "

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.                 

 
Guten Abend,
kann man diese Eiche auf ca. 5-6 m Höhe und 3-4 m Breite halten? Wie schnittverträglich ist der Baum und wann sollte der Rückschnitt erfolgen? Sind die Wurzeln aggressiv? Wie ist der Mindestabstand zum Haus?
Vielen Dank!
Es ist möglich die Färber-Eiche, Quercus velutina, auf einer Höhe von 5-6 m und einer Breite von 3-4 m zu halten. Dazu muss man sie aber von Anfang an regelmäßig beschneiden - nicht erst, wenn sie eine Höhe von 5 m erreicht hat: Rückschnitte ins alte Holz werden von den Bäumen sehr viel schlechter vertragen und die Gefahr ist größer, dass der Baum nach dem Schnitt verstümmelt aussieht, also seine schöne Wuchsform verloren geht. Schnittverträglich ist die Nadel-Eiche, wenn auch nicht vergleichbar mit z.B. einer Hainbuche, - für Ihre Zwecke reicht es völlig aus. Der Schnitt sollte am besten im Spät-Winter oder im frühen Frühjahr vor dem Austrieb erfolgen.
Bei der Wurzel handelt es sich um eine Pfahlwurzel. Sie entwickelt sich also hauptsächlich in die Tiefe und Probleme mit Mauern/Wegen gibt es daher normalerweise nicht. Vom Haus sollten Sie - wenn Sie die Möglichkeit haben- ca. 5 m Abstand halten, damit die Krone genügend Platz hat, sich schön zu entwickeln.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 06.03.2013
 
Hallo,
ab wann ist denn die Färber-Eiche wieder lieferbar?
Vielen Dank!
Da uns unser gesamter Bestand an Färber-Eichen, Quercus velutina, durch die ungewöhnlich tiefen Temperaturen leider im Februar letzten Jahres erfroren ist, haben wir zur Zeit kein Jungpflanzen. Wir hoffen, dass wir bis zum Jahr 2014 wieder verkaufsfertige Pflanzen aufgezogen haben.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 19.02.2013

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]


Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Carya ovata - Schuppenrinden-Hickorynuss
Carya ovata - Schuppenrinden-Hickorynuss
ab 16,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Fraxinus americana - Weißesche
Fraxinus americana - Weißesche
ab 12,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Halesia carolina - Schneeglöckchenbaum
Halesia carolina - Schneeglöckchenbaum
ab 15,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

   
Parse Time: 0.124s