Baumschule Eggert - Blütensträucher, Baumschulen, Heckenpflanzen

Startseite » Katalog » Laubgehölze » deutsch - botanisch » F » Potentilla fruticosa Abbotswood - Fingerstrauch Abbotswood
 
Deutsch Svedish    Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse  |  Facebook  |   

Potentilla fruticosa Abbotswood - Fingerstrauch Abbotswood

Steckbrief
Wuchshöhe
ca. 1 m
Wuchsbreite
<
ca. 1 m
Zuwachs/Jahr
15 bis 30 cm
Wurzelsystem
Flachwurzler
Blütenmonat
Juni bis Oktober
Blütenfarbe
reinweiß
Duft
keiner
Früchte
unscheinbar
Blattfarbe
hellgrün
Blattphase
sommergrün
Herbstlaub
-
Standort
sonnig bis absonning
Boden
humos, durchlässig
Verwendung
Bodendecker
Winterhärte
frosthart
Besonderes
sehr hohes Ausschlagsvermögen
Pflanzenbedarf
3 bis 5 je m²
Potentilla fruticosa Abbotswood  

Fingerstrauch Abbotswood

Der Fingerstrauch Abbotswood ist unter den vielen gelbblühenden Potentilla-Sorten eine willkommene Abwechslung: Dieser hübsche Sommerblüher hat einen dichtbuschigen Wuchs und erreicht eine Höhe von bis zu 100 cm. Die einfachen weißen Blüten zeigen sich von Juni bis Oktober in großer Stückzahl, sie locken eine Vielzahl von Bienen und Schmetterlingen an. Gerade wenn man in seinem Garten etwas mehr für die Bienen tun möchte, ist dieser Zierstrauch unverzichtbar, denn im Spätsommer finden die fleißigen Insekten kaum noch Nahrung, hier kann der blühfreudige Strauch leicht Abhilfe schaffen. Die kleinen, zierlichen Blätter des Fingerstrauchs Abbotswood sind fünflappig.

Potentilla fruticosa Abbotswood bevorzugt einen sonnigen Standort, an den Boden werden keine besonderen Anforderungen gestellt. Der Fingerstauch ist winterhart und gut schnittverträglich. Zu verwenden ist dieser wenig krankheitsanfällige Zierstrauch z.B. als Bodendecker bzw. für Flächenpflanzungen, in kleinen Blütenhecken, als Beeteinfassung oder auch als Grabbepflanzung. Die Blütezeit vom Fingerstrauch Abbotswood ähnelt denen der öfter blühenden Rosen; zusammen mit Lavendel oder auch Katzenminze lassen sich daher wunderschöne Blumenbeete mit einer langen Blütezeit kreieren.


Potentilla fruticosa Abbotswood Potentilla fruticosa Abbotswood Potentilla fruticosa Abbotswood Potentilla fruticosa Abbotswood
    Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!
Qualität:Informationen zu den Qualitäten Versand: Preise: Bestellen: Versandzeit: Verfügbarkeit:
Containerpflanze 20/30 cm national: bis 150,- EUR Bestellwert = 6,50 EUR Versandkosten über 150,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 2,09 EUR
ab 5 Stk. = je 1,89 EUR
ab 25 Stk. = je 1,79 EUR
   
ganzjährig lieferbar
Containerpflanze 30/40 cm national: bis 150,- EUR Bestellwert = 6,50 EUR Versandkosten über 150,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 2,19 EUR
ab 5 Stk. = je 1,99 EUR
ab 25 Stk. = je 1,89 EUR
   
ganzjährig lieferbar
Alle Preise, inkl. 7 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet
     
   
Bewerten Sie diesen Artikel!
 
Bewertung schreiben


Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:
Cytisus purpureus - Rosenginster
Cytisus purpureus - Rosenginster
ab 5,75 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Euonymus fortunei Emerald´n Gold - Gelbbunte Kriechspindel
Euonymus fortunei Emerald´n Gold - Gelbbunte Kriechspindel
ab 1,99 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Spiraea japonica Little Princess - Rosa Zwergspiere Little Princess
Spiraea japonica Little Princess - Rosa Zwergspiere Little Princess
ab 1,79 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Potentilla fruticosa Abbotswood - Fingerstrauch Abbotswood "

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.                 

 
Hallo,
ich möchte mit diesen Sträuchern eine schöne dichte und möglichst bis zu einem Meter hohe Hecke haben.
Was sollte ich wegen des Schnitts beachten, damit es am Ende kein Bodendecker wird?
Moinmoin,
eine Hecke aus Fingersträuchen wird immer eine etwas breitere Hecke sein, tendetiell ist Potentilla fruticosa Abbotswood aber eine eher in die Höhe strebende Sorte. Beim Schnitt sollte man hauptsächlich die Seiten schneiden und oben nur leicht: Ein Schnitt ist schon notwendig, damit die Hecke schön dicht wird; schneidet man aber oben zu kräftig, versucht der Fingerstrauch sich stärker in die Breite zu entwickeln.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 03.02.2015
 
Hallo,
kann ich den Fingerstrauch (die alten Blütenstände) noch zurückschneiden, obwohl an den Ausläufern schon neue Blätter zu sehen sind?
Ja, das können Sie ruhig tun - gerne auch recht kräftig: Die Fingersträucher, Potentilla fruticosa Abbotswood, bauen sich nach einem tiefen Rückschnitt schöner auf und vergreisen nicht so schnell.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 16.03.2014
 
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Frage lautet: kann, soll oder wird die Potentillia frut. Abbottswood im Herbst in der Höhe zurück geschnitten, damit sie zu einem dichten Bodendecker wird? Vielen Dank im Voraus.
Dieser Strauch errreicht eine Höhe von ca 80 cm. Er ist in Gruppenpflanzung für die Flächendeckung gut geeignet. Ein Schnitt ist nicht unbedingt notwendig, fördert aber die verzweigung und den dichteren Wuchs. Er kann im Winter oder Frühjahr vor dem Laubaustrieb angesetzt werden. Dabei sollte man nur das obere Drittel der Pflanzen entfernen und einen Schnitt ins alte Holz vermeiden.
C.Kulp
Eintrag hinzugefügt am 20.11.2009

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]


Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Lilli Marleen®
Lilli Marleen®
ab 4,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
.Gentiana sino-ornata - Enzian, Chinesischer Herbst-Enzian
.Gentiana sino-ornata - Enzian, Chinesischer Herbst-Enzian
ab 4,25 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Himbeere - Sanibelle
Himbeere - Sanibelle
ab 6,75 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

   
Parse Time: 0.312s
Diese Webseite nutzt Cookies, um die einwandfreie Funktionsfähigkeit zu gewährleisten. Mit der weiteren Benutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen über die Verwendung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerkläung
OK.