Baumschule Eggert - Blütensträucher, Baumschulen, Heckenpflanzen

Startseite » Katalog » Laubgehölze » deutsch - botanisch » F » Salix Flame - Flammenweide
 
Deutsch Svedish    Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse  |  Blog  |  Facebook 

Salix Flame - Flammenweide

Steckbrief
Wuchshöhe
3 m bis 4 m
Wuchsbreite
2 m bis 3 m
Zuwachs/Jahr
25 bis 40 cm
Wurzelsystem
Flachwurzler
Blütenmonat
April/Mai
Blütenfarbe
männliche Blüten mit gelben Pollen, weibliche Blüte grünlich
Früchte
zahlreiche 2-klappige Kapseln
Blattfarbe
grün
Blattphase
laubabwerfend
Herbstlaub
gelb
Standort
sonnig bis leicht absonnig
Boden
frisch, humos, nicht zu trocken
Verwendung
Zierweide, Schnitt von buntriebige Ruten
Winterhärte
sehr gut
Besonderes
gelb-orange Triebe im Winter
Pflanzenbedarf
meist einzeln oder in Gruppen/Reihen
Vermehrtes Geschlecht
unbekannt

 

Salix Flame  

Flammenweide

Neuheit im Weidensortiment mit Trieben, die sich zum Winter hin kräftig orange über orangerot bis orangebraun färben. Die gefärbten Triebe besitzen eine imposante Fernwirkung. Das besondere an der Flammenweide ist, das sie nur eine Höhe von bis zu 4 m erreicht.

Anspruchsloses Gehölz für normale Gartenlagen. Die Weide kann jährlich stark geschnitten werden, so dass sie sich sich stark verzweigt aber kaum Höhe gewinnt.


Salix Flame Salix Flame Salix Flame
    Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!
Qualität:Informationen zu den Qualitäten Versand: Preise: Bestellen: Verfügbarkeit:
Containerpflanze 60/100 cm national: bis 150,- EUR Bestellwert = 6,50 EUR Versandkosten über 150,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 6,95 EUR    
Verfügbar
Alle Preise, inkl. 7 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet
     
   
Bewerten Sie diesen Artikel!
 
Bewertung schreiben


Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:
Betula jacquemontii - Himalaya-Birke
Betula jacquemontii - Himalaya-Birke
ab 17,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Robinia pseudoacacia - Robinie, Scheinakazie
Robinia pseudoacacia - Robinie, Scheinakazie
ab 6,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Cornus sanguinea Winter Beauty - Hartriegel Winter Beauty
Cornus sanguinea Winter Beauty - Hartriegel Winter Beauty
ab 8,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Salix Flame - Flammenweide "

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.                 

 
Hallo,
wir möchten gerne eine Kopfweide in unserem Garten haben, die gleichzeitig, wenn's geht, ein Bienennährgehölz ist. Da wir schon einen alten Hochstamm-Boskoop mit mehreren Metern Durchmesser haben und eine sehr große Korkenzieherweide mit der Rose Kiftsgate darin, wäre es toll, wenn die Weide nicht außerordentlich starkwüchsig wäre.
Ich habe versucht, mich in Ihrem großen Sortiment an Weiden zurechtzufinden - wir konnten nicht glauben, dass Sie 123 Arten und Sorten anbieten - aber ein Rat von Ihnen wäre sehr hilfreich.
Am einfachsten wäre es, eine Salix alba zu pflanzen. Wir haben diese Sorte als Heister vorrätig, der Ausgangsware für eine Kopfweide. Die Blüte der Weißweide tritt erst nach einigen Jahren ein und sie hat einen durchschnittlichen Wert als Bienenweide.
Alternativ könnte man auch eine Küblerweide oder eine Immergrüne Mandelweide nehmen. Sie blühen schon in jungen Jahren und haben durch einen frühen, bzw. späten Blütezeitpunkt auch einen gewissen Mehrwert für die Insekten. Allerdings entwickeln sich diese Weiden eher buschig und man muss mehr Arbeit investieren, um sie als Kopfweide zu ziehen.

Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 23.01.2017
 
Guten Tag,
ich möchte nur eine Reihe von 5 Metern bepflanzen vor eine unschönen Hauswand des Nachbarn (damals Grenzbebauung 1 m). Sockel ist 1,50 m hoch und grau, nach oben roter Klinker. Die Weide dürfte 2 bis 2,5 m nach vorne wachsen.
Die Farbe der Triebe würde passen. Wuchert die Pflanze stark? Müsste ich eine Wurzelsperre einbauen? Oder ist sie leicht auszugraben? Werden die Pollen von Insekten angeflogen? Männlich und weibliche Pollen?
Vielen Dank!
Moinmoin,
Ausläufer bildet die Weide nicht, eine Wurzelsperre ist daher nicht notwendig. Da sie gut schnittverträglich ist, kann man sie gut auf der gewünschten Breite von 2-2,5 m halten.
Bisher konnten wir keine Kätzchen an unseren Pflanzen festsellen. Sobald sie anfangen zu blühen, sind sie aber auch für Insekten interessant. Besonders üppig wird die Blüte aber vermutlich nicht ausfallen. Ohne Blüten konnten wir auch das vermehrte Geschlecht bisher nicht festellen.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 15.12.2014
 
Kann ich Salix Flame an den Teichrand stellen, so dass ihre Wurzeln bis ins Nasse reichen?
Wie alle Salix alba-Sorten verträgt auch Salix Flame sehr gut Nässe und gedeiht auch auf feuchten Böden. Selbst kurzfristige Überflutungen sind kein Problem, dauerhaft im Wasser stehen mag sie allerdings nicht. Am Teichrand fühlt sich die Flammenweide wohl, in den Teich hinein sollte sie aber nicht ragen.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 11.08.2012

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]


Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Apfel - Roter Mond
Apfel - Roter Mond
ab 12,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Tilia henryana - Henrys Linde
Tilia henryana - Henrys Linde
ab 14,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Pflaume - Ontariopflaume
ab 16,75 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

   
Parse Time: 0.188s