Baumschule Eggert - Blütensträucher, Baumschulen, Heckenpflanzen

Startseite » Katalog » Laubgehölze » deutsch - botanisch » F » Spiraea nipponica Halward´s Silver - Flächendeckerspiere Halward´s Silver
 
Deutsch Svedish    Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse  |  Facebook  |  Instagram  |   

Spiraea nipponica Halward´s Silver - Flächendeckerspiere Halward´s Silver

Steckbrief
Wuchshöhe
bis 0,75 m
Wuchsbreite
bis 0,75 m
Blütenmonat
Mai bis Juni
Blütenfarbe
weiß
Duft
keiner
Früchte
unbedeutend
Blattfarbe
grün
Blattphase
laubabwerfend
Standort
sonnig bis leicht halbschattig
Boden
humose, frische Böden, relativ anspruchslos
Verwendung
Zierstrauch, kleine Hecken, Rabatten oder kleine Gruppen
Winterhärte
sehr gut
Besonderes
sehr reich blühend
Pflanzenbedarf
einzeln oder in kleinen Gruppen,   2 bis 4 pro Meter
Spiraea nipponica Halward´s Silver  

Flächendeckerspiere Halward´s Silver

Wie der Name Flächendeckerspiere schon vermuten lässt, handelt es sich bei dieser Sorte um eine kleinere Form der japanischen Spiere. Bereits im Mai und Juni zeigt sie ihre prachtvollen Blüten, die Vorfreude auf den Sommer geben. Die Blüten der Flächendeckerspiere Halward's Silver präsentieren sich in einer Vielzahl und erstrahlen in einem angenehmen weißen Ton. Abgerundet wird das harmonische Blütenbild durch das grüne Laub, welches bis zum natürlichen Laubabfall im Herbst erhalten bleibt.

Die Flächendeckerspiere (bot. Spiraea nipponica Halward's Silver) stellt an den Boden wie ihre Artgenossen kaum Ansprüche, er sollte gerne frisch und humos sein. An einem sonnigen bis leicht halbschattigen Standort gedeiht sie am besten, auf Schatten sollte verzichtet werden. Wenn die Standortbedingungen stimmen, erreicht die Flächendeckerspiere eine Wuchshöhe sowie Wuchsbreite von 75 bis 90 cm. Besonders zur Geltung kommt sie in kleinen Hecken oder in der Gruppe. Auch in Einzelstellung kommt dieser schöne, sehr frostharte Zierstrauch gut zur Geltung.
Schöne Pflanzkombinationen mit der Flächendeckerspiere Halward's Silver ergeben sich zum Beispiel mit Potentillen, anderen Spieren und sonnen liebenden Stauden.


Spiraea nipponica Halward´s Silver Spiraea nipponica Halward´s Silver Spiraea nipponica Halward´s Silver
    Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!
Qualität:Informationen zu den Qualitäten Versand: Preise: Bestellen: Versandzeit: Verfügbarkeit:
Containerpflanze 20/30 cm national: bis 150,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 150,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 5,95 EUR    
ganzjährig lieferbar
Containerpflanze 30/40 cm national: bis 150,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 150,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 7,95 EUR
   
ganzjährig lieferbar
Alle Preise, inkl. 7 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet
     
   
Bewerten Sie diesen Artikel!
 
Bewertung schreiben


Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:
Spiraea japonica Darts Red - Roter Spierstrauch Darts Red
Spiraea japonica Darts Red - Roter Spierstrauch Darts Red
ab 3,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Euonymus nanus turkestanicus - Turkmenischer Pfaffenhut
Euonymus nanus turkestanicus - Turkmenischer Pfaffenhut
ab 6,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Cotoneaster horizontalis - Fächermispel
Cotoneaster horizontalis - Fächermispel
ab 1,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Spiraea nipponica Halward´s Silver - Flächendeckerspiere Halward´s Silver "

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.                 

 
Hallo an das Team von Firma Eggert,
ich habe auf meiner Dachterrasse in großen Kästen unter anderem Spirea Halward's Silver gepflanzt und diese nach ein paar Jahren ungestörten Wachstums radikal heruntergeschnitten. Nun bin ich unsicher, ob das richtig war und die Pflanze auch wieder richtige Zweige bekommen wird und nicht nur ein paar Blätter an den kurzen Aststummeln. Ich habe in diesem Frühjahr geschnitten. Freundliche Grüße Claudia Ballewski
Moinmoin,
die Spireaen vertragen auch einen kräftigen Rückschnitt gut. Es dauert aber ein wenig, bis sich die Pflanzen wieder schön dicht aufgebaut haben, da die schlafende Augen (inaktive Knospenansätze) erstmal aktiviert werden müssen. Bis Mai sollten die Pflanzen aber schon wieder kräftig sprießen.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 11.02.2015

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]


Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Albizia julibrissin Rosea - Seidenbaum, Schlafbaum Rosea
Albizia julibrissin Rosea - Seidenbaum, Schlafbaum Rosea
ab 29,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Zwergobst - Zwergsauerkirsche
Zwergobst - Zwergsauerkirsche
ab 26,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Weigela florida Giras - Rosa Weigelie Giras
Weigela florida Giras - Rosa Weigelie Giras
ab 7,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

   
Parse Time: 0.110s
Diese Webseite nutzt Cookies, um die einwandfreie Funktionsfähigkeit zu gewährleisten. Mit der weiteren Benutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen über die Verwendung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
OK.