Baumschule Eggert - Blütensträucher, Baumschulen, Heckenpflanzen

Startseite » Katalog » Laubgehölze » deutsch - botanisch » F » Syringa vulgaris Hybride Mme Lemoine - Edelflieder Mme Lemoine
 
Deutsch Svedish    Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse  |  Facebook  |   

Syringa vulgaris Hybride Mme Lemoine - Edelflieder Mme Lemoine

Steckbrief
Wuchshöhe
4 m bis 5 m
Wuchsbreite
2 m bis 4 m
Zuwachs/Jahr
20 bis 40 cm
Blütenmonat
Ende Mai/Juni
Blütenfarbe
weiß, gefüllt
Duft
typischer Fliederduft
Früchte
keine
Blattfarbe
grün
Blattphase
laubabwerfend
Herbstlaub
gelblich-braun
Standort
sonnig
Boden
anspruchslos, schwere und durchlässige Böden bevorzugt
Verwendung
Hecke, Solitär 
Winterhärte
sehr gut
Pflanzenbedarf
Einzelstellung, in kleinen Gruppen, als Hecke max. 1 pro Meter
Syringa vulgaris Hybride Mme Lemoine  

Edelflieder Mme Lemoine

Der bekannte französische Pflanzenzüchter Victor Lemoine bescherte uns zahlreiche Fliedersorten, unter ihnen den wohl bekanntesten, weißblühenden Edelflieder Mme Lemoine. Auch mehr als 100 Jahre nach der Züchtung zählt die erste gefüllt blühende, weiße Sorte zu den Besten ihrer Art. Die im Mai/Juni erscheinenden großen Rispen, deren Zipfel leicht gebogen sind, lassen sich hervorragend zur Treiberei verwenden. Trotz der dicht gefüllten Blüten hat diese alte Sorte einen herrlichen Fliederduft der in ihrer Umgebung gut wahrzunehmen ist. Der Edelflieder Mme Lemoine hat einen dicht verzweigten und aufrechten Wuchs, je nach Standort, erreicht er eine Wuchshöhe von bis zu 5 m.

Syringa vulgaris Hybride Mme Lemoine sollte eine sonnige Lage mit einem etwas lehmigen, aber durchlässigen Boden bekommen. Diese Sorte ist sehr frosthart, hitzeverträglich und stadtklimafest. Der Edelflieder Mme Lemonine macht sowohl als Solitär als auch in Blütenhecken eine gute Figur. Nicht nur für echte Fliederliebhaber ist diese gefüllt blühende Sorte eine schöne Bereicherung im Garten. Gut kombinierbar ist der Edelflieder Mme Lemoine z.B. mit dem Bauernjasmin, dem Perlmuttstrauch oder auch mit der Prachtspiere. Unsere wurzelnackten Sträucher sind in der Regel durch Veredlung vermehrt, die kleinen Containerpflanzen hingegen wurden invitro vermehrt.


Syringa vulgaris Hybride Mme Lemoine
    Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!
Qualität:Informationen zu den Qualitäten Versand: Preise: Bestellen: Versandzeit: Verfügbarkeit:
Containerpflanze 40/60 cm national: bis 150,- EUR Bestellwert = 6,50 EUR Versandkosten über 150,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 10,95 EUR    
ganzjährig lieferbar
Alle Preise, inkl. 7 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet
     
   
Bewerten Sie diesen Artikel!
 
Bewertung schreiben


Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:
Lavatera Rosea - Malvenblüte Rosea
Lavatera Rosea - Malvenblüte Rosea
ab 7,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Prunus Okame - Zierkirsche Okame
Prunus Okame - Zierkirsche Okame
ab 14,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Rhododendron yak. Schneekrone - Alpenrose Schneekrone
Rhododendron yak. Schneekrone - Alpenrose Schneekrone
ab 16,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Syringa vulgaris Hybride Mme Lemoine - Edelflieder Mme Lemoine "

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.                 

 
Guten Tag,
sind alle Ihre veredelten Flieder auf S. vulgaris veredelt?
Dann sollte ich doch alle Wurzelausläufer entfernen, oder? Kann ich so, wenn ich nur einen veredelten Stamm stehen lasse, ein kleines Bäumchen ziehen? Trifft dies auf Michel Buchner, Charles Joy, Mme Lemoine und Primrose zu? Diese habe ich mir nämlich bei Ihnen bestellt und möchte gerne kleine Bäumchen draus machen.
Sollte ich die Veredelungsstelle tief pflanzen oder so wie sie im Topf sind?
Vielen Dank für Ihre Antwort und viele Grüße!
Moinmoin,
die wurzelnackten Edelflieder sind auf Syringa vulgaris veredelt, die getopften Pflanzen sind überwiegend meristemvermehrt, also wurzelecht. Bei den auf Syringa vulgaris vermehrten Fliedern sollte man in der Tat die Ausläufer entfernen. Bei den meristemvermehrten ist das nicht unbedingt nötig, nur nach Bedarf. Die Pflanzen sollte genauso tief gepflanzt werden, wie sie vorher im Topf wuchsen.
Zur Weitererziehung zum Stämmchen sind die Pflanzen allerdings nicht wirklich geeignet, da sie bereits einmal zurückgeschnitten wurden, um einen schön buschigen Wuchs zu erzielen. Dann müsste man besser eintriebig gezogene Stämmchen (meist ca. 90 cm Stamm) nehmen und eventuell noch ein bisschen aufasten. Wenn Sie möchten, können wir gerne schauen, ob wir Michel Buchner, Charles Joly, Mme Lemoine und Primrose als Stämmchen zu kaufen können.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 07.02.2017
 
Hallo,
bildet dieser Flieder Wurzelausläufer? Die Ausläufer entstehen durch die Unterlage, auf der der Flieder veredelt wurde. Ich suche einen Flieder Lemoine auf Liguster veredelt.
MfG
Unsere Flieder Mme Lemoine, Syringa vulgaris Mme Lemoine, sind auf dem einfachen Flieder Syringa vulgaris veredelt und können daher gelegentlich Ausläufer treiben. Eine Quelle für auf Liguster veredelte Flieder kennen wir nicht (und haben wir selber auch nicht). Was wir aber vermutlich besorgen könnten, wäre ein meristemvermehrter und damit wurzelechter Flieder Mme Lemoine, der ebenfalls keine Ausläufer treibt.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 23.06.2014

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]


Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Laburnum watereri Vossii - Zier-Goldregen Vossii
Laburnum watereri Vossii - Zier-Goldregen Vossii
ab 15,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Weigela Candida - Weigelie Candida
Weigela Candida - Weigelie Candida
ab 8,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Hydrangea paniculata Little Lime® - Rispenhortensie Little Lime®
Hydrangea paniculata Little Lime® - Rispenhortensie Little Lime®
ab 13,50 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

   
Parse Time: 0.216s
Diese Webseite nutzt Cookies, um die einwandfreie Funktionsfähigkeit zu gewährleisten. Mit der weiteren Benutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen über die Verwendung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerkläung
OK.