Baumschule Eggert - Blütensträucher, Baumschulen, Heckenpflanzen

Startseite » Katalog » Laubgehölze » deutsch - botanisch » F » Ulmus laevis - Flatterulme
 
Deutsch Svedish    Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse  |  Facebook  |  Instagram  |   

Ulmus laevis - Flatterulme

Steckbrief
Wuchshöhe
15 m bis 20  m
Wuchsbreite
10 m bis 15 m
Zuwachs/Jahr
30  bis 40 cm
Wurzelsystem
Tiefwurzler
Blütenmonat
März- April
Blütenfarbe
weißlich-rötlich
Früchte
eiförmige Flügelfrüchte
Blattfarbe
glänzend grün, asymetrisch, Unterseite weich behaart
Blattphase
laubabwerfend
Herbstlaub
gelb
Standort
sonnig bis halbschattig
Boden
normaler Gartenboden, nicht zu trocken
Verwendung
Solitär 
Winterhärte
sehr gut
Besonderes
grauer Stamm, windfest, interessante Blattform

 

Ulmus laevis  

Flatterulme

Ein typisches Merkmal der Flatterulme sind die elliptischen bis obovaten Blätter, die in der Mitte am breitesten sind, sowie der graue Stamm.

Die am wenigsten anzutreffende der 3 heimischen Ulmenarten wird ein bis zu 20 m hoher Baum, der noch verhältnismäßig resistent gegen die Ulmenkrankheit ist. Ulmus laevis besitzt wie alle Ulmen  den typischen, unsymetrischen Blattansatz. Die Flatterulme gedeiht in jeden normalen Boden - er sollte nur nicht zu trocken sein.

Detaillierte Pflanzenbeschreibung:

Die Flatterulme hat Ihre Heimat in Mitteleuropa,  man wird sie allerdings in kühlen Lagen und in den meisten skandinavischen Ländern nicht antreffen.  Da diese Ulme ausreichend Feuchtigkeit benötigt bevorzugt sie gewässernahe Standorte und Auwälder, kurzzeitige Überschwemmungen verträgt sie sehr gut. Sie wächst auf nährstoffreichen, humosen Lehmböden am besten. Die Flatterulme wird häufig als Allee- oder Parkbaum verwendet.

Da die Flatterulme aufgrund ihrer Inhaltsstoffe für den Ulmensplintkäfer wenig attraktiv ist, leidet sie auch deutlich weniger unter der vom Käfer übertragenen Pilzkrankheit, dem sogenannten Ulmensterben, als die anderen heimischen Ulmenarten. Das Holz dieser Pflanze ist besonders hart und wird daher bevorzugt  in der Möbelindustrie verwendet.  Auch wenn die Flatterulme vom Wind bestäubt wird, haben auch die Bienen und andere Insekten einen Nutzen vom frühen Blütezeitpunkt.

Die Im Frühjahr erscheinenden Blüten der Flatterulme sind langgestielt. Die Früchte der Flatterulme sind gewimpert und sind ausschlaggebend  für den deutschen Namen dieser Ulme.


Ulmus laevis
    Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!
Qualität:Informationen zu den Qualitäten Versand: Preise: Bestellen: Verfügbarkeit:
Containerpflanze 80/100 cm national: bis 150,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 150,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 9,95 EUR    
zur Zeit nicht lieferbar
Alle Preise, inkl. 7 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet
     
   
Bewerten Sie diesen Artikel!
 
Bewertung schreiben


Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:
Carpinus japonica - Japanische Hainbuche
Carpinus japonica - Japanische Hainbuche
ab 59,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Tilia cordata - Winterlinde
Tilia cordata - Winterlinde
ab 7,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Quercus coccinea - Scharlacheiche
Quercus coccinea - Scharlacheiche
ab 14,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Ulmus laevis - Flatterulme "

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.                 

 
Hallo,
wir haben unlängst 2 Flatterulmen bei Ihnen gekauft! Die sind super verpackt und unbeschädigt angekommen und inzwischen in unserem Gohrischer Arboretum "Bäume des Jahres" eingepflanzt - sie wachsen sehr gut!
Ich führe ein kleines Protokoll und wollte das Alter gern wissen.
Danke und Grüße!
Moinmoin,
die Flatterulmen sind drei Jahre alt. Viel Freude weiterhin mit den Bäumen!
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 23.04.2019
 
Wann könnte man diese wieder beziehen?
Moinmoin,
da wir Ulmus laevis nur wurzelnackt anbieten, können wir sie erst wieder ab Oktober liefern, wenn sie in Winterruhe gegangen ist.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 17.11.2016
 
Hallo Firma Eggert! Bekommt man die Flatterulme auch kleiner?
Gern können wir versuchen, aus unseren Beständen ein möglichst kleines Exemplar herauszusuchen, wenn Sie Ihrer Bestellung einen entsprechenden Hinweis zufügen.
Im Großen und Ganzen sind unsere Pflanzen aber recht einheitlich, weil im gleichen Alter.
Mit freundlichen Grüßen, C.Kulp
Eintrag hinzugefügt am 17.04.2011

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]


Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Morus rubra - Rote Maulbeere
Morus rubra - Rote Maulbeere
ab 34,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Pterocarya fraxinifolia - Kaukasische Flügelnuss
Pterocarya fraxinifolia - Kaukasische Flügelnuss
ab 6,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Abies nobilis Glauca - Blaue Edeltanne
Abies nobilis Glauca - Blaue Edeltanne
ab 23,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

   
Parse Time: 0.137s
Diese Webseite nutzt Cookies, um die einwandfreie Funktionsfähigkeit zu gewährleisten. Mit der weiteren Benutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen über die Verwendung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
OK.