Baumschule Eggert - Blütensträucher, Baumschulen, Heckenpflanzen

Startseite » Katalog » Laubgehölze » deutsch - botanisch » G » Lonicera caprifolium - Echtes Geißblatt
 
Deutsch Svedish    Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse  |  Facebook  |   

Lonicera caprifolium - Echtes Geißblatt

Steckbrief
Wuchshöhe
 bis 5 m
Wuchsbreite
1 m bis 3 m
Zuwachs/Jahr
20 bis 30 cm
Wurzelsystem
Herzwurzler
Blütenmonat
Mai - Juni
Blütenfarbe
cremeweiß bis gelb
Duft
süßlich
Früchte
orangerote Beeren
Blattfarbe
sommergrün, eiförmig
Blattphase
laubabwerfend
Standort
sonnig bis halbschattig, Wurzelbereich schattig u. feucht
Boden
normal, durchlässiger Boden
Verwendung
Kletterpflanze
Winterhärte
sehr gut
Besonderes
schnell wachsende Schlingpflanze
Lonicera caprifolium  

Echtes Geißblatt

Diese schnell wachsende Schlingpflanze wird bis zu 5m hoch (teilweise auch höher) und bekommt im Mai/Juni zahlreiche cremeweiße bis gelbe röhrenförmige Blüten, welche vor allem in den Abendstunden süß duften. Die Blätter sind eiförmig, die roten Früchte vom Echten Geißblatt erscheinen ab August und sind nicht genießbar (schwach giftig!).

Der Standort für Lonicera caprifolium sollte sonnig bis halbschattig und etwas geschützt sein. An den Boden werden wenig Ansprüche gestellt. Ein "normaler", gut durchlässiger Boden genügt.

 

Detailierte Pflanzenbeschreibung:

Das echte Geißblatt, auch Jelängerjelieber genannt, ist ein rechtswindendes Klettergehölz. Die aus Südost-Europa stammende Pflanze ist im Lauf von Jahrhunderten durch Auspflanzung und Verwilderung auch in Mitteleuropa heimisch geworden. In Mischwäldern und Auen ist sie häufig anzutreffen. Ähnlich wie das Wald-Geißblatt ist auch diese Lonicera-Art  zur Begrünung von Mauern  und Zäunen geeignet, hierzu wird allerdings eine Kletterhilfe benötigt.  Die Bäume die mit dem echten Geißblatt berankt werden sollen, sollten einen Stammdurchmesser von mindestens 10 cm haben, ansonsten besteht die Gefahr das junge Bäume Schaden nehmen.
Im Mai und Juni stellen die duftenden Blüten eine gute Nahrungsquelle für Insekten dar. Die orange-roten Früchte reifen ab August. Für den Menschen sind sie, wie fast alle Früchte von Lonicera, schwach giftig.
Das Geißblatt ist genau so kletterfreudig wie die Geißen, daher soll der deutsche Name abgeleitet wurden sein.


Lonicera caprifolium Lonicera caprifolium
    Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!
Qualität:Informationen zu den Qualitäten Versand: Preise: Bestellen: Verfügbarkeit:
Containerpflanze 60/100 cm national: bis 150,- EUR Bestellwert = 6,50 EUR Versandkosten über 150,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 5,95 EUR
ab 5 Stk. = je 5,75 EUR
   
Verfügbar
Alle Preise, inkl. 7 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet
     
   
Bewerten Sie diesen Artikel!
 
Bewertung schreiben


Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:
Akebia quinata - Klettergurke
Akebia quinata - Klettergurke
ab 12,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Celastrus orbiculatus - Baumwürger
Celastrus orbiculatus - Baumwürger
ab 8,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Itea virginica - Virginische Rosmarinweide
Itea virginica - Virginische Rosmarinweide
ab 7,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Lonicera caprifolium - Echtes Geißblatt "

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.                 


[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]


Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Actinidia arguta Weiki - Strahlengriffel Weiki
Actinidia arguta Weiki - Strahlengriffel Weiki
ab 13,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Quitte - Portugiesische Birnenquitte
Quitte - Portugiesische Birnenquitte
ab 23,25 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Paeonia lutea - Gold-Pfingstrose
Paeonia lutea - Gold-Pfingstrose
ab 7,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

   
Parse Time: 0.196s
Diese Webseite nutzt Cookies, um die einwandfreie Funktionsfähigkeit zu gewährleisten. Mit der weiteren Benutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen über die Verwendung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerkläung
OK.