Baumschule Eggert - Blütensträucher, Baumschulen, Heckenpflanzen

Startseite » Katalog » Laubgehölze » deutsch - botanisch » G » Lycium Sweet Lifeberry - Gojibeere, Kultursorte
 
Deutsch Svedish    Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse  |  Facebook  |  Instagram  |   

Lycium Sweet Lifeberry - Gojibeere, Kultursorte

Steckbrief
Wuchshöhe
1,5 bis 2,0 m
Wuchsbreite
1,5 bis 2,0 m
Zuwachs/Jahr
30 bis 50 cm
Wurzelsystem
Herzwurzler
Blütenmonat
Juni/Juli
Blütenfarbe
lila
Duft
keiner
Früchte
orange-rote Beeren, essbar
Blattfarbe
grün
Blattphase
laubabwerfend
Standort
sonnig bis halbschattig
Boden
auch schlechter Boden
Verwendung
Begrünung von Böschungen, Fruchtgehölz
Winterhärte
sehr gut
Besonderes
Pioniergehölz
Lycium Sweet Lifeberry  

Gojibeere, Goji Sweet Lifeberry

Die Gojibeere Sweet Lifeberry ist eine chinesische Auslese, die den Ertragsanbau dieser gesunden Frucht bereichert. Die jungen Blätter wie auch die zahlreichen Beeren lassen sich zur Gesundheitsförderung und auch -erhaltung einsetzen. In China wird diese Pflanze schon sehr lange für alle möglichen Krankheitsbilder eingesetzt. Die hellviolette Blüte der selbstfruchtenden Pflanze im Juni-Juli entwickelt sich zu roten, süßen Früchten im August/September. Der buschige Wuchs dieses bedornten Strauches ermöglicht viele Gartenplätze oder auch Kübelpflanzung.

Die Goji-Beere stellt keine besonderen Ansprüche an den Boden und Standort. Sie gilt unter Baumschulern als Pioniergehölz, wuchert aber nicht so wie die einfache Lycium barbarum.


Lycium Sweet Lifeberry Lycium Sweet Lifeberry Lycium Sweet Lifeberry Lycium Sweet Lifeberry Lycium Sweet Lifeberry Lycium Sweet Lifeberry Lycium Sweet Lifeberry Lycium Sweet Lifeberry
    Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!
Qualität:Informationen zu den Qualitäten Versand: Preise: Bestellen: Verfügbarkeit:
Containerpflanze 40/60 cm national: bis 150,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 150,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 9,95 EUR    
Verfügbar
Containerpflanze 60/100 cm national: bis 150,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 150,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 11,95 EUR
   
Verfügbar
Alle Preise, inkl. 7 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet
     
   
Bewerten Sie diesen Artikel!
 
Bewertung schreiben


Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:
Aronia prunifolia Nero - Apfelbeere, Schwarze Kulturapfelbeere Nero, Indianerbeere
Aronia prunifolia Nero - Apfelbeere, Schwarze Kulturapfelbeere Nero, Indianerbeere
ab 6,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Hippophae rhamnoides Leikora - weiblicher Sanddorn
Hippophae rhamnoides Leikora - weiblicher Sanddorn
ab 10,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Ribes divaricatum Worcester - Worcesterbeere
Ribes divaricatum Worcester - Worcesterbeere
ab 8,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Lycium Sweet Lifeberry - Gojibeere, Kultursorte "

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.                 

 
Guten Tag!
Können Sie die Goji-Beere als Wildheckenpflanze empfehlen? Falls ja, wie viele Pflanzen braucht man pro Laufmeter? Braucht es auch für diese Sorte eine Wurzelsperre?
Moinmoin,
die Gojibeere wuchert schon sehr stark - für eine Hecke ist sie daher ungeeignet. Besser passen würden sie zur Begrünung eines Hangs, wo sie etwas Platz hat sich nach Geschmack auszubreiten. Wenn man es versuchen möchte, sollte man aber auf jeden Fall die Kultursorte wählen, die ist im Vergleich zur Wildsorte im Wuchs etwas gehemmter.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 28.03.2016
 
Vor ca. 2 Jahren habe ich eine o.g. Beere an die Südseite des Hauses gepflanzt. Dort steht sie halbschattig und recht trocken und hat die Möglichkeit im wilden Wein zu ranken. Vertragen die zwei Pflanzen sich nicht, oder warum kümmert die Goji-Beere?
Moinmoin,
eigentlich wächst die Goji-Beere (Lycium halmifolium) eher zu stark und wuchert, als dass die kümmert... Mit Trockenheit kommt sie zurecht und der wilde Wein als Nachbar sollte sie auch nicht stören. Vielleicht missfällt ihr die halbschattige Lage etwas - sie bevorzugt sonnige Standorte.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 27.01.2016
 
Sehr geehrter Herr Eggert,
ab wann trägt der Baum das erste mal Früchte?
Moinmoin,
die ersten Früchte trägt die Kultursorte der Goji-Beere (Lycium halmifolium) jetzt schon, mit dem Voll-Ertrag ist in 2-3 Jahren zu rechnen.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 24.11.2015

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]


Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Davidia involucrata vilmoriniana - Taubenbaum, Taschentuchbaum
Davidia involucrata vilmoriniana - Taubenbaum, Taschentuchbaum
ab 21,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Cornus florida Rubra - Roter Blumenhartriegel
Cornus florida Rubra - Roter Blumenhartriegel
ab 24,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Cytisus scoparius Lena - Edelginster Lena
Cytisus scoparius Lena - Edelginster Lena
ab 5,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

   
Parse Time: 0.168s
Diese Webseite nutzt Cookies, um die einwandfreie Funktionsfähigkeit zu gewährleisten. Mit der weiteren Benutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen über die Verwendung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
OK.