Baumschule Eggert - Blütensträucher, Baumschulen, Heckenpflanzen

Startseite » Katalog » Laubgehölze » deutsch - botanisch » G » Prunus cerasifera Pleniflora - Gefülltblühende Blutpflaume
 
Deutsch Svedish    Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse  |  Facebook  |   

Prunus cerasifera Pleniflora - Gefülltblühende Blutpflaume

Steckbrief
Wuchshöhe
4 bis 5 m
Wuchsbreite
3 bis 5 m
Zuwachs/Jahr
20 bis 35 cm
Wurzelsystem
Flachwurzler
Blütenmonat
April/ Mai
Blütenfarbe
rosa, gefüllt
Duft
keiner
Früchte
keine
Blattfarbe
dunkelrot
Blattphase
laubabwerfend
Standort
sonnig bis halbschattig
Boden
feuchte, nährstoffreiche, lehmige Böden bevorzugt
Verwendung
Solitär
Winterhärte
gut
Besonderes
intensive Laubfarbe, nicht verblassend
Pflanzenbedarf
Einzelstellung
Prunus cerasifera Pleniflora  

Gefülltblühende Blutpflaume

Das dunkle, braunrote Laub und die halbgefüllten bis gefüllten Blüten haben der Prunus cerasifera Pleniflora ihren Namen gegeben. Die Gefülltblühende Blutpflaume wächst zu einem 5 m hohen und breiten Kleinbaum oder Großstrauch heran. Die Gefülltblühende Blutpflaume gehört mit einem Jahreszuwachs von 20-35 cm zu den schwachwüchsigen Gehölzen. Im April, Mai zieht die Prunus cerasifera Pleniflora mit ihrem überreichen, hellrosa Blütenflor alle Blicke auf sich. Früchte werden leider nicht angesetzt. Das braun rote Laub bildet einen herrlichen Kontrast zu der zarten Blüte und lockert in der Blütenhecke das Grün anderer Pflanzen auf. Die eiförmigen, am Rand feingesägten, bis 5 cm großen Blätter der Prunus cerasifera Pleniflora behalten ihre intensiv braunrote Farbe über den Sommer und vergrünen nicht.

Der Standort der Gefülltblühenden Blutpflaume sollte sonnig bis halbschattig sein, im Schatten ist die Blütenfülle etwas schwächer. Sie bevorzugt einen frischen, nährstoffreichen, lehmigen Boden, Staunässe verträgt sie nicht. Die sehr winterharte Prunus cerasifera Pleniflora hat mit ihrer üppigen hellrosa Blütenpracht zum Frühlingsanfang einen hohen Zierwert. Die Gefülltblühende Blutpflaume kommt in Solitärstellung genauso gut zur Geltung wie in einer gemischten, freiwachsenden Blütenhecke. Zusammen mit Forsythia Lynwood Gold, Weigela hybride Carnaval und Buddleja Black Knight wird der Frühling mit all seinen Farben in Ihrem Garten Einzug halten.


Prunus cerasifera Pleniflora Prunus cerasifera Pleniflora Prunus cerasifera Pleniflora
    Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!
Qualität:Informationen zu den Qualitäten Versand: Preise: Bestellen: Verfügbarkeit:
Containerpflanze 60/100 cm national: bis 150,- EUR Bestellwert = 6,50 EUR Versandkosten über 150,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 16,95 EUR    
Verfügbar
Alle Preise, inkl. 7 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet
     
   
Bewerten Sie diesen Artikel!
 
Bewertung schreiben


Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:
Malus Hybride Hillieri - Zierapfel Hillieri
Malus Hybride Hillieri - Zierapfel Hillieri
ab 15,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Magnolia denudata - Prachtmagnolie, Yulan-Magnolie
Magnolia denudata - Prachtmagnolie, Yulan-Magnolie
ab 59,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Syringa vulgaris Hybride Primrose - Edelflieder Primrose
Syringa vulgaris Hybride Primrose - Edelflieder Primrose
ab 8,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Prunus cerasifera Pleniflora - Gefülltblühende Blutpflaume "

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.                 

 
Mit was düngt man diesen Strauch am besten und zu welcher Jahreszeit? Unser Boden ist hier lehmig-humus. Wächst der Strauch auf so einem Boden gut an? Wir haben außerdem vor 4 Wochen eine Zwergblutpflaume gepflanzt. Diese schaut jetzt recht grau aus und lässt zum Teil die Blätter hängen. Sie hat nicht mehr das tiefe Rot, das wir beim Kauf gesehen haben. Gegossen haben wir viel.
Würde mich freuen über eine Rückmeldung!
Moinmoin,
gedüngt wird zu Beginn der Vegetationsperiode, das heißt, wenn der Prunus cerasifera Pleniflora beginnt auszuschlagen und viele Nähstoffe benötigt. Verwendet werden kann jeder beliebige Voll- oder NPK-Dünger nach Packungsbeilage. Auch Kompost, Hornmehl etc. können verwendet werden. Grundsätzlich wächst die gefülltblühende Blutpflaume aber gut auf einem lehmig-humosen Boden - und wenn sie soweit gut aussieht und sich vernünftig entwickelt, braucht sie auch keinen Dünger.
Was der Zwergblutpflaume fehlt, ist so schwer zusagen. Wenn es sich nicht um Trockenheit handelt, dann vielleicht um zu viel Wasser? Wenn die Wurzeln im Pflanzloch im Wasser stehen, geht die Pflanze langsam ein. Eventuell muss man mal neben den Wurzeln vorsichtig graben, um zu schauen, ob sich irgendwo Wasser staut.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 06.09.2016

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]


Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Hallesche Riesennuss - Haselnuß Hallesche Riesennuss
ab 15,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Lespedeza thunbergii - Buschklee
Lespedeza thunbergii - Buschklee
ab 9,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Viburnum opulus - Gemeiner Schneeball
Viburnum opulus - Gemeiner Schneeball
ab 5,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

   
Parse Time: 0.172s
Diese Webseite nutzt Cookies, um die einwandfreie Funktionsfähigkeit zu gewährleisten. Mit der weiteren Benutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen über die Verwendung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerkläung
OK.