Baumschule Eggert - Blütensträucher, Baumschulen, Heckenpflanzen

Startseite » Katalog » Laubgehölze » deutsch - botanisch » G » Spiraea japonica Golden Princess - Zwerg-Goldspiere
 
Deutsch Svedish    Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse  |  Facebook  |  Instagram  |   

Spiraea japonica Golden Princess - Zwerg-Goldspiere

Steckbrief
Wuchshöhe
bis 0,4 m
Wuchsbreite
0,3 bis 0,4 m
Wurzelsystem
Flachwurzler
Blütenmonat
Juni bis September
Blütenfarbe
rosa-lila
Duft
keiner
Blattfarbe
gelb
Blattphase
laubabwerfend
Herbstlaub
ohne Bedeutung
Standort
sonnig bis halbschattig
Boden
anspruchslos
Verwendung
Flächendecker, Kübelpflanze, kleine Rabatten
Winterhärte
sehr gut
Besonderes
attraktives Farbspiel
Pflanzenbedarf
3 bis 5 pro Meter
Spiraea japonica Golden Princess  

Zwerg-Goldspiere

Die Zwerg-Goldspiere ist ein niedrig bleibendes Laubgehölz, welches sich mit einer Wuchshöhe von 40 cm gut als Flächendecker eignet. Ihre volle, rosa bis lila Blütenpracht zeigt die Zwerg-Goldspiere von Juni bis September. In dieser Zeit werden ihre Blüten hin und wieder von Bienen und Hummeln angeflogen. Das gelbe Blatt, welches bis in den Herbst erhalten bleibt, rundet das harmonische Gesamtbild ab und setzt so tolle Akzente im Garten.

Bevorzugt steht die Zwerg-Goldspiere Golden Princess an einem Standort mit Sonne bis Halbschatten. An den Boden stellt der flachwurzelnde Strauch keine großen Bedingungen. Des weiteren zeichnet er sich durch seine Schnittfestigkeit sowie absolute Frosthärte aus. Die Zwerg-Goldspiere Golden Princess findet als Flächendecker, in Einzelpflanzung im Beet sowie auch in kleinen Rabatten Verwendung. Durch das attraktive Farbspiel zwischen Blättern und Blüten lässt sich die dankbare Pflanze zudem sehr gut in einem Kübel präsentieren.


Spiraea japonica Golden Princess Spiraea japonica Golden Princess Spiraea japonica Golden Princess Spiraea japonica Golden Princess Spiraea japonica Golden Princess Spiraea japonica Golden Princess Spiraea japonica Golden Princess Spiraea japonica Golden Princess
    Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!
Qualität:Informationen zu den Qualitäten Versand: Preise: Bestellen: Versandzeit: Verfügbarkeit:
Containerpflanze 15/20 cm national: bis 150,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 150,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 3,95 EUR
ab 10 Stk. = je 3,75 EUR
   
ganzjährig lieferbar
Alle Preise, inkl. 7 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet
     
   
Bewerten Sie diesen Artikel!
 
Bewertung schreiben


Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:
Choisya ternata Sundance - Orangenblume Sundance
Choisya ternata Sundance - Orangenblume Sundance
ab 12,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Forsythia Golden Times - Gelbbuntblättrige Forsythie
Forsythia Golden Times - Gelbbuntblättrige Forsythie
ab 8,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Caryopteris clandonensis Summer Sorbet ® - Bartblume Summer Sorbet ®
Caryopteris clandonensis Summer Sorbet ® - Bartblume Summer Sorbet ®
ab 7,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Spiraea japonica Golden Princess - Zwerg-Goldspiere "

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.                 

 
Hallo,
kann man die Spiraea japonica Golden Princess - Zwerg-Goldspiere als Bienenweide betrachten, oder ist sie für Bienen und Hummeln eher uninteressant?
Moinmoin,
die Bienen und Hummeln fliegen auch Zwergspieren wir Golden Princess an - sie sind interessant für die Insekten, aber keine auffallend guten Bienenweiden, soweit wir das beobachten konnten. Zwergsträucher, die Insekten stark anziehen, sind zum Beispiel Potentillen (Potentilla fruticosa und Sorten) sowie die Niedrige Purpurbeere (Symphoricarpos chenaultii Hancock).
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 29.03.2018
 
Sehr geehrte Damen und Herren,
wir haben unseren Garten in einem Wald und da wächst leider nicht sehr viel. Der Boden ist sauer und lehmhaltig. Wir haben am Hang ein Brennesselproblem und möchten dort gerne Bodendecker pflanzen. Der Hang hat fast den ganzen Tag Sonne, weil wir da die Bäume gefällt haben. Können sie uns bitte was empfehlen? Irgendwie kaufen wir immer falsche :-).
Ich danke ihnen vielmals für ihre Hilfe.
Bodendecker wie die Goldspiere werden keine Chance haben gegen die Brennesseln. Durch die Rhizome, die Brennesseln im Boden ausbilden, kommen sie schnell wieder durch und würden die Goldspiere unterdrücken.
Eine einigermaßen gute Chance würde die Zimthimbeere, Rubus odoratus, haben (die wegen ihrer Höhe allerdings nicht mehr recht als Bodendecker im eigentlichen Sinn anzusprechen ist): Durch die großen Blätter, die schon sehr früh im Jahr austreiben, ist sie recht effektiv im Zurückdrängen von Unkraut. Man sollte aber trotzdem versuchen, möglichst viele Rhizome aus dem Boden zu entfernen.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 12.09.2012

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]


Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Marvelle  ®
Marvelle ®
ab 5,50 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Calycanthus Venus - Gewürzstrauch Venus
Calycanthus Venus - Gewürzstrauch Venus
ab 13,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Eliza®
Eliza®
ab 6,50 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

   
Parse Time: 0.195s
Diese Webseite nutzt Cookies, um die einwandfreie Funktionsfähigkeit zu gewährleisten. Mit der weiteren Benutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen über die Verwendung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
OK.