Baumschule Eggert - Blütensträucher, Baumschulen, Heckenpflanzen

Startseite » Katalog » Laubgehölze » deutsch - botanisch » K » Salix fragilis Bullata - Kugel-Bruchweide
 
Deutsch Svedish    Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse  |  Blog  |  Facebook 

Salix fragilis Bullata - Kugel-Bruchweide

Steckbrief
Wuchshöhe
3 m bis 6 m
Wuchsbreite
2 m bis 4 m
Zuwachs/Jahr
25 bis 50 cm
Wurzelsystem
Flachwurzler
Blütenmonat
April
Blütenfarbe
männliche Blüten mit gelben Pollen, weibliche Blüte grünlich
Früchte
zahlreiche 2-klappige Kapseln
Blattfarbe
grün, rötlicher Austrieb
Blattphase
laubabwerfend
Herbstlaub
gelb bis gelb-braun
Standort
sonnig
Boden
frisch, humos, gerne auch nass
Verwendung
an Bach- und Flussläufen  sowie Auen, Baum für die Landschaft
Winterhärte
sehr gut
Besonderes
relativ schwach wachsend, kugelige Krone
Pflanzenbedarf
meist einzeln oder in Reihe
Vermehrtes Geschlecht
wahrscheinlich männlich

 

Salix fragilis Bullata  

Kugel-Bruchweide

Salix fragilis Bullata ist eine Sorte der bekannten Bruchweide, die deutlich kürzere Internodien (Abstand zwischen den einzelnen Blattknospen) besitzt und so sehr langsam wachsende Bäume mit einer fast kugeligen Krone bildet. Die runde Kronenform wird erst im Alter ausgebildet. Das Laub ist ungefähr 10 cm lang, 1 cm breit und der Blattrand ist scharf gesägt. Dem Betrachter fällt vor allem der rötliche Austrieb und die ungewöhnliche rote Laubaderung der sehr jungen Blätter auf. Die Blattoberfläche ist dunkelgrün, die Unterseite nur geringfügig heller.

Die Kugel-Bruchweide entwickelt sich zu 3 bis 6 m hohe Sträucher oder kleinen Bäumen. Sie sind absolut frosthart und prägen im mittleren und nördlichen Skandinavien häufig das Landschaftsbild. Gerne werden sie entlang kleinen Flußläufen und Bächen gesetzt. An den Boden werden keine höheren Ansprüche gestellt. Es sollte vor allem im Sommer nur nicht zu trocken werden.

 


Salix fragilis Bullata Salix fragilis Bullata Salix fragilis Bullata Salix fragilis Bullata Salix fragilis Bullata Salix fragilis Bullata Salix fragilis Bullata Salix fragilis Bullata
    Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!
Qualität:Informationen zu den Qualitäten Versand: Preise: Bestellen: Versandzeit: Verfügbarkeit:
Containerpflanze 60/100 cm national: bis 150,- EUR Bestellwert = 6,50 EUR Versandkosten über 150,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 6,25 EUR    
ganzjährig lieferbar
Containerpflanze 150/200 cm Lieferbedingungen national:
Bestellwert über 150,00 Euro: frachtfreie   Lieferung
Bestellwert unter 150,00 Euro: bei Bestellung von Gehölzen, die mit diesem LKW-Symbol markiert sind, müssen wir eine Frachtpauschale von 32,50 Euro erheben.
Bitte erfragen Sie vor der Bestellung die individuellen Versandkosten nach Österreich und in die Schweiz.
Terms of delivery international:
Plants which are marked with the truck symbol are too big to be mailed in a parcel. Instead we have to send them with a contract carrier, which is unfortunately more expensive. The freight is calculated individually. Einzelpreis: 24,95 EUR
   
ganzjährig lieferbar
Heister ohne Ballen 125 bis 150 cm hoch national: bis 150,- EUR Bestellwert = 6,50 EUR Versandkosten über 150,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 8,95 EUR
   
Mitte Oktober bis April
Heister ohne Ballen 150 bis 200 cm hoch Lieferbedingungen national:
Bestellwert über 150,00 Euro: frachtfreie   Lieferung
Bestellwert unter 150,00 Euro: bei Bestellung von Gehölzen, die mit diesem LKW-Symbol markiert sind, müssen wir eine Frachtpauschale von 32,50 Euro erheben.
Bitte erfragen Sie vor der Bestellung die individuellen Versandkosten nach Österreich und in die Schweiz.
Terms of delivery international:
Plants which are marked with the truck symbol are too big to be mailed in a parcel. Instead we have to send them with a contract carrier, which is unfortunately more expensive. The freight is calculated individually. Einzelpreis: 14,95 EUR
   
Mitte Oktober bis April
Alle Preise, inkl. 7 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet
     
   
Bewerten Sie diesen Artikel!
 
Bewertung schreiben


Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:
Salix babylonica Crispa - Krausblättrige Weide
Salix babylonica Crispa - Krausblättrige Weide
ab 6,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Alnus viridis - Grünerle oder Straucherle
Alnus viridis - Grünerle oder Straucherle
ab 9,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Betula humilis - Strauchbirke
Betula humilis - Strauchbirke
ab 3,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Salix fragilis Bullata - Kugel-Bruchweide "

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.                 

 
Sehr geehrte Damen und Herren,
handelt es sich bei der Containerpflanze 60/100 cm um eine Strauch- bzw. Solitärpflanze? Wie erreiche ich einen Kronenansatz bei ca. 2,5-3,0 m Höhe als Solitär, wenn es sich um Strauchware handelt?
Vielen Dank im Voraus.
Moinmoin,
bei den Containerpflanzen 60/100 cm handelt es sich um strauchartig gezogene Pflanzen, die man leider auch nicht mehr zu eintriebigen Pflanzen umerziehen kann. Die 150/200 cm hohe Containerpflanze ist hingegen ein Heister, d.h. eine eintriebig gezogenen Pflanze, und kann zu einem Hochstamm weitererzogen werden. Sie sollte dabei allerdings gestäbt werden, da Salix fragilis Bullata dazu neigt etwas schief zu wachsen. Wenn sie beginnt sich vor der gewünschten Höhe zu verzweigen (was sie oft tut), muss man die Seitentriebe entfernen.
In den nächsten Tagen werden wir unsere wurzelnackte Ware einpflegen, die ab Oktober geliefert werden kann. Voraussichtlich werden da Heister dabei sein - das hängt aber vom Ergebnis der Bestandsaufnahme ab.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 07.09.2017
 
Ich bin leider nicht im Stande,Ihnen die Fotos zu zusenden.Mit freundlichen Grüßen
Moinmoin,
können wir irgendwie helfen dabei? Wenn Sie Ihre Emailadresse angeben würden, könnte ich Sie auch direkt anmailen.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 07.07.2016
 
Danke für die Rückmeldung.
Ich werde sie im Frühjahr beschneiden. Aber um wie viel?Die Blätter sind nur gelb. Kein Rost. Wie sieht es eigentlich mit Blüten aus? Ich kann nichts erkennen.
Vielen Dank im Voraus.
Moinmoin,
Tja, wie stark man die Salix fragilis Bullata beschneidet, hängt von ihrem Wuchs ab. Sie verträgt aber auch einen radikalen Rückschnitt. Die Blüten sind eher unscheinbar und treten zusammen mit den ersten zarten Blättchen im Frühjahr in Erscheinung. Vielleicht hat Ihre Kugelbruchweide das blühfähige Alter auch noch nicht erreicht? Wenn Sie möchten, können Sie uns von der Weide und den gelben Blättern gerne Fotos zukommen lassen, das macht einen Beurteilung einfacher: webbutik{at}eggert-baumschulen.de
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 04.07.2016
 
Mein Baum ist jetzt ca. 3 m hoch und hat schon die typische Krone ausgebildet. Er ist aber innen reichlich durchsichtig. Wenn ich ihn im Winter beschneiden würde, verlöre er dann die typische Form?Und würde er von Innen etwas austreiben?Jetzt verliert er auch einige gelbe Blätter, obgleich ich in diesem Jahr, anders als 2015 gut gewässert habe.
Ich würde mich über Anworten sehr freuen.
Moinmoin,
vorübergehend verliert die Kugel-Bruchweide durch den Rückschnitt ihre Form, treibt dann aber schnell wieder kugelig und in der Regel auch deutlich dichter aus. Wenn ausreichende Feuchtigkeit kein Problem ist, dann hat die Salix fragilis Bullata vielleicht irgendeine Blattkrankheit (Spinnmilben, Weidenrost etc.). Sind irgendwelche Blattflecken zu erkennen?
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 29.06.2016
 
Sehr geehrte Damen und Herren,
wann schneidet man diese Weide zurück? An meinen Wiesen stehen Exemplare, die durch die langen starken Äste teilweise auseinander brechen, da sie jahrelang nicht geschnitten wurden.
Moinmoin,
jetzt im ausgehenden Winter/Vorfrühjahr ist einen gute Zeit, um die Kugel-Bruchweiden (Salix fragilis Bullata) zurückzuschneiden.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 20.02.2015
 
Sehr geehrte Damen und Herren,
haben Sie vielleicht auch mal ein Bild, wo man den Baum als Ganzes sieht und nicht nur die Blätter? Denn Sie schreiben, dass der Baum erst im Alter sein kugeliges Aussehen bekommt, wie sieht er denn vorher aus?
Wenn die Bäume dann bereits etwas größer sind, heißt das dann auch automatisch, dass sie bereits älter sind oder ist das ein Trugschluss?
Vielen Dank im Voraus!
Salix fragilis Bullata bildet im Alter "selbstständig" kugelige Kronen aus. Bitte folgen Sie diesen Link: Bilder von Salix fragilis Bullata, so dass sie eine Vorstellung über den Habitus dieser Weide bekommen können. Man muss allerdings 8 bis 12 Jahre Zeit investieren, bis man ein schön gewachsenen Baum "sein eigen" nennen kann.
Die höheren Exemplare aus unserem Angebot sind meist 1 bis 2 Jahre älter, als die kleinere Ware.
Gruß
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 17.03.2012

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]


Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Salix chaenomeloides Mount Aso - Rosa Kätzchenweide Mount Aso
Salix chaenomeloides Mount Aso - Rosa Kätzchenweide Mount Aso
ab 9,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Salix koriyanagi - Koreanische Weide
Salix koriyanagi - Koreanische Weide
ab 7,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Salix scouleriana - Scouler's Weide
Salix scouleriana - Scouler's Weide
ab 6,25 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

   
Parse Time: 0.152s