Baumschule Eggert - Blütensträucher, Baumschulen, Heckenpflanzen

Startseite » Katalog » Laubgehölze » deutsch - botanisch » L » Quercus virginiana - Lebenseiche
 
Deutsch Svedish    Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse  |  Blog  |  Facebook 

Quercus virginiana - Lebenseiche

Steckbrief
mehr Infos
bitte hier klicken
Quercus virginiana  

Lebenseiche, Virginische Eiche, Virginia-Eiche

Diese seltene wintergrüne Eiche aus dem Süden der USA fällt durch ihre glänzenden, eiförmigen Blätter auf, die eine Länge von 4 bis 8 cm und eine Breite von 2 bis 3 cm besitzen. Die Blätter treiben sehr schön glänzend rot aus und vergrünen dann nach einiger Zeit. Sie sind fast ganzrandig und/oder haben nur einige Buchtungen und Zähne im oberen Drittel des Blattes. Das auffällig kurz gestielte Blatt ist unterseits graugrün und leicht filzig behaart. Zum Herbst reifen die lang gestielten braunen Eicheln heran. Sie sitzen in filzigen Bechern, der das untere Drittel der Frucht umgibt. Die sehr dunkle Borke der Lebens-Eiche ist schuppig und rissig.

Quercus virginiana kann in seiner Heimat bis 20 m hoch werden, entwickelt sich in Mitteleuropa aber nur strauchig oder zu einem kleineren Baum. Die Virginische Eiche sollte einen sehr geschützten Standort im Garten bekommen, da sie bei uns als nicht winterhart gilt. Dies gilt vor allem für die kälteren Gegenden Deutschlands - dort ist auf jeden Fall die junge Pflanze bei strengem Frost entsprechend zu schützen. Der Boden sollte nahrhaft und tiefgründig sein. 
 

    Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!
Qualität:Informationen zu den Qualitäten Versand: Preise: Bestellen: Verfügbarkeit:
Containerpflanze 40/60 cm national: bis 150,- EUR Bestellwert = 6,50 EUR Versandkosten über 150,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 16,95 EUR    
zur Zeit nicht lieferbar
Alle Preise, inkl. 7 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet
     
   
Bewerten Sie diesen Artikel!
 
Bewertung schreiben


Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:
Quercus rhysophylla Maya - Wollmispel-Eiche
Quercus rhysophylla Maya - Wollmispel-Eiche
ab 34,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Quercus ilex - Ilexblättrige Eiche, Steineiche
Quercus ilex - Ilexblättrige Eiche, Steineiche
ab 10,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Quercus phellos - Weiden-Eiche
Quercus phellos - Weiden-Eiche
ab 29,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Quercus virginiana - Lebenseiche "

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.                 

 
Kann man Quercus virginiana in NRW auch im Garten auspflanzen, oder ist Kübelhaltung besser?
Moinmoin,
nach unseren Erfahrungen führen schon geringe Fröste bei der Lebenseiche (Quercus virginiana) zu Schäden. Sie sollte daher lieber im Kübel gehalten und kühl aber weitgehend frostfrei überwintert werden.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 02.12.2015
 
Guten Tag,
wenn ich es denn schaffen würde, diese Eiche hier in der Stadt Berlin am Leben zu halten, allein stehend, könnte ich hoffen, daß sie Eicheln trüge?
Oder braucht sie dazu einen bepartnerten Baum, bitte? Meine Biologie Kenntnisse zum n i c h t getrenntgeschlechtlichen bei Pflanzen liegen lange zurück.Leider. Würden Sie sogar abraten, diesen Baum/der ja hier nur Strauchgröße erreichen soll - in der Stadt zu pflegen?
Die Lebenseiche oder Virginia-Eiche ist einhäusig getrenntgeschlechtlich, d.h. es befinden sich weibliche und männliche Blüten auf einer Pflanze. Ein alleinstehender Baum kann also problemlos Früchte tragen, eine zweite Pflanze ist nicht vonnöten.
Allerdings ist die Lebenseiche, Quercus virginiana, so schlecht frosthart, dass es kaum möglich sein wird, sie in Berlin draußen zu überwintern. Selbst mit einem sehr guten Winterschutz wäre die Gefahr des Erfrierens noch recht hoch (ab Temperaturen von -5°C), so dass wir von einer Pflanzung eher abraten würden.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 09.01.2013
 
Guten Tag,
gedeihen die Lebenseichen auch in der Schweiz, Kanton Freiburg (Breitengrad: 46.81° Nord)? Vielen Dank!
Im warmen Tessin würde sich die Lebenseiche, Quercus virginiana, schon etablieren, sonst nicht. Die Pflanze ist immergrün und schon ab -5 bis -10°C empfindlich gegen Fröste.
Mit freundlichen Grüßen, Christina Kulp
Eintrag hinzugefügt am 07.09.2011

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]


Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Quercus polymorpha - Mexikanische Weißeiche
Quercus polymorpha - Mexikanische Weißeiche
ab 16,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Acer paxii - Immergrüner Ahorn
Acer paxii - Immergrüner Ahorn
ab 18,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Süßkirsche - Große Prinzessinkirsche
Süßkirsche - Große Prinzessinkirsche
ab 16,75 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

   
Parse Time: 0.129s