Baumschule Eggert - Blütensträucher, Baumschulen, Heckenpflanzen

Startseite » Katalog » Laubgehölze » deutsch - botanisch » M » Magnolia liliiflora Susan - Purpur-Magnolie Susan
 
Deutsch Svedish    Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse  |  Blog  |  Facebook 

Magnolia liliiflora Susan - Purpur-Magnolie Susan

Steckbrief
mehr Infos
bitte hier klicken
Magnolia liliiflora Susan  

Purpur-Magnolie Susan

Die aus Amerika stammende Züchtung Magnolia liliiflora Susan bildet in der Regel mehrtriebige 3 bis 4 Meter hohe Büsche. Die edle Blüte in margenta-rot und zeigt sich auch schon an jungen Pflanzen von April bis Mai. Besonders hübsch ist die auffallende Strahlenform der nach innen helleren Blütenkelche. Bei günstiger Witterung im Sommer schmückt sich die Magnolie Susan noch einmal mit den gut duftenden, margenta-roten Blüten.

Magnolia liliiflora Susan bevorzugt einen sonnigen, aber auch gerne halbschattigen und geschützten Standort. Der Boden sollte humos und nährstoffreich sein und nicht zu schnell austrocknen. Damit diese ausgesprochen attraktive Pflanze gut zur Geltung kommt empfehlen wir eine Einzelstellung. Unterpflanzungen z.B. mit der chilenischen Ziererdbeere, der Golderdbeere und auch mit dem Immergrün sind möglich.

    Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!
Qualität:Informationen zu den Qualitäten Versand: Preise: Bestellen: Verfügbarkeit:
Containerpflanze 40/60 cm national: bis 150,- EUR Bestellwert = 6,50 EUR Versandkosten über 150,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 17,95 EUR    
Verfügbar
Containerpflanze 60/80 cm national: bis 150,- EUR Bestellwert = 6,50 EUR Versandkosten über 150,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 24,95 EUR
   
Verfügbar
Containerpflanze 80/100 cm national: bis 150,- EUR Bestellwert = 6,50 EUR Versandkosten über 150,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 39,95 EUR
   
Verfügbar
Containerpflanze 100/125 cm Lieferbedingungen national:
Bestellwert über 150,00 Euro: frachtfreie   Lieferung
Bestellwert unter 150,00 Euro: bei Bestellung von Gehölzen, die mit diesem LKW-Symbol markiert sind, müssen wir eine Frachtpauschale von 32,50 Euro erheben.
Bitte erfragen Sie vor der Bestellung die individuellen Versandkosten nach Österreich und in die Schweiz.
Terms of delivery international:
Plants which are marked with the truck symbol are too big to be mailed in a parcel. Instead we have to send them with a contract carrier, which is unfortunately more expensive. The freight is calculated individually. Einzelpreis: 109,95 EUR
   
Verfügbar
Alle Preise, inkl. 7 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet
     
   
Bewerten Sie diesen Artikel!
 
Bewertung schreiben


Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:
Cornus sanguinea Winter Beauty - Hartriegel Winter Beauty
Cornus sanguinea Winter Beauty - Hartriegel Winter Beauty
ab 8,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Hydrangea paniculata Grandiflora - Rispenhortensie
Hydrangea paniculata Grandiflora - Rispenhortensie
ab 6,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Syringa reflexa - Bogenflieder
Syringa reflexa - Bogenflieder
ab 5,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Magnolia liliiflora Susan - Purpur-Magnolie Susan "

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.                 

 
Hallo,
was blüht denn jetzt leuchtend rot und ist weder Magnolie oder Kamelie?
Vielen Dank für die Antwort!
Moinmoin,
tja, schwer zu sagen, da kommen verschiedene Sträucher in Frage. Können Sie uns vielleicht ein Foto schicken oder zumindest die Blüte/den Strauch näher beschreiben?
Als erstes würden mir Zierquitten einfallen, aber auch Zieraprikosen würden in Frage kommen. Azaleen und Blutjohannisbeeren blühen auch schon zum Teil, einige Ahorne blühen ebenfalls rot.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 01.08.2017
 
Guten Tag,
ich habe gehört, dass man die Magnolie am besten nicht unterpflanzt bzw. stattdessen mit Rindenmulch abdecken sollte. Meine Frage dazu: Wie weit (im Umfang/Metern) sollte man die Magnolie mit Rindenmulch abdecken? Da unser Boden recht sandig ist, hatte ich zudem überlegt, einen Teil durch Rhododendronerde zu ersetzen. Hier auch wieder meine Frage: Wie viel Boden sollte ich am besten ersetzen?
Vielen Dank für Ihre Hilfe!
Moinmoin,
da die Magnolie ein Flachwurzler ist, ist es nicht ganz einfach sie zu unterpflanzen: Mit der Zeit können Pflanzen, die den Wurzeldruck nicht vertrage, vertrieben werden. Grundsätzlich kann man sie aber unterpflanzen.
Einen sandige Boden mögen sie nicht besonders, er sollte stattdessen nährstoffreich sein (Magnolien sind Stickstofffresser) und eine gute Wasserhaltekraft haben. Am besten mischen Sie ordentlich guten Kompost unter.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 02.12.2015
 
Sehr geehrte Damen und Herren,
heute habe ich in einer Gärtnerei vor Ort eine Magnolia liliiflora "Susan" als Halbstamm gekauft.
Nun lese ich bei Ihnen, dass es sie nicht als Hochstamm gibt. Meinen Sie damit explizit den Hochstamm mit dem hohen Kronenansatz (1,80/2,00 m), aber als Halbstamm (Krone ab ca. 90 cm) gibt es sie?
Vielen Dank für Ihre Info und freundliche Grüße! B. Groth
Moinmoin,
ja, damit war explizit der Hochstamm gemeint. In mediterranen Gegenden kann man Magnolia lilliflora Susan wohl auch mit hohen, relativ geraden Stämmen ziehen, in unseren Breiten wäre das aber nur mit sehr viel Mühe möglich. Kleiner Stämmchen, wie die von Ihnen genannten 90 cm Höhe, gibt es hingegen auch im Mitteleuropa öfter.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 13.03.2015
 
Hallo,
gibt es diese Magnolie auch als veredelten Hochstamm mit 2,20 m Stammhöhe? Oder werden Hochstämme dieser Sorte wurzelecht gezogen? Wie hoch und breit würde ein solcher Baum werden?
Danke!
Moinmoin,
Magnolia lilliflora Susan wird übr Stecklinge vermehert, ist also wurzelecht. Daher gibt es auch keine Hochstämme: sie wächst zu langsam und zu schief und krumm, um richtige Hochstämme daraus ziehen zu können.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 23.01.2015
 
Wie hoch wird diese Magnolia?
Vielen Dank!
Die Niedrige Purpur-Magnolie, Magnolia liliiflora Susan, erreicht eine Höhe und Breite von 2,5 bis 4 m. Der Wuchs ist abhängig von den Standortbedingungen, auch entwickelt sich diese Magnolie langsam. Sie bevorzugt einen durchlässigen, humosen, frischen bis feuchten Boden, sauer bis neutral an sonnigem, geschützten Standort.
Mit freundlichen Grüßen
C. Kulp
Eintrag hinzugefügt am 25.03.2011

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]


Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Robinia pseudoacacia - Robinie, Scheinakazie
Robinia pseudoacacia - Robinie, Scheinakazie
ab 6,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Hydrangea arborescens Invincibelle - Ballhortensie Invincibelle
Hydrangea arborescens Invincibelle - Ballhortensie Invincibelle
ab 16,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Vaccinium vitis-idaea - Preiselbeere
Vaccinium vitis-idaea - Preiselbeere
ab 3,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

   
Parse Time: 0.134s