Baumschule Eggert - Blütensträucher, Baumschulen, Heckenpflanzen

Startseite » Katalog » Laubgehölze » deutsch - botanisch » M » Mahonia bealei - Schmuck-Mahonie
 
Deutsch Svedish    Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse  |  Facebook  |  Instagram  |   

Mahonia bealei - Schmuck-Mahonie

Steckbrief
Wuchshöhe
1,5 bis 2 m
Wuchsbreite
1,0 bis 1,5 m
Zuwachs/Jahr
10 bis 25 cm
Wurzelsystem
Herzwurzler
Blütenmonat
März bis April
Blütenfarbe
gelb
Duft
süß
Früchte
schwarze Beeren, blaubereift
Blattfarbe
grün
Blattphase
immergrün
Standort
halbschattig bis schattig, windgeschützt
Boden
frische bis feuchte Böden
Verwendung
lockere Hecken, Solitär
Winterhärte
gut, bei strengem Frost Winterschutz erforderlich
Pflanzenbedarf
meist einzeln oder in kleinen Gruppen
Mahonia bealei  

Schmuck-Mahonie

Die aus China kommende Schmuck Mahonie stammt aus der Familie der Berberitzen. Dieser exotisch anmutende Strauch wächst wenig verzweigt, aufrecht zu einer Höhe von 1,5 bis 2 m und einer Breite von 1,5 m heran. In der Heimat kann die immergrüne Schmuck Mahonie eine Höhe bis zu 4 m erreichen. Die gefiederten Blätter werden 30 bis 40 cm lang. Das einzelne dunkelgrüne Fiederblättchen ist derb, ledrig und am Rand dornig gezahnt. Die Hauptblütezeit dieser Mahonia befindet sich im März und April. Die hellgelben süßlich duftenden Blütentrauben stehen dann dicht beisammen oder hängen bogig über. Ab Juli bildet sich dann der 2. Schmuck der Beales Mahonie, die Früchte. Die schön anzuschauenden, blauschwarzen, bereiften Beeren sind für den Menschen ungenießbar. Die Vögel fressen diese jedoch sehr gerne.

Als Standort bevorzugt die Mahonia bealei einen windgeschützten Platz im Halbschatten bis Schatten. Vor der Wintersonne sollte die Schmuck Mahonie zwingend geschützt werden. Die Blätter bekommen bei frostigen Temperaturen schnell einen Sonnenbrand. Auch öffnen sich die spätfrostgefährdeten Blüten bei zu viel Sonne zu früh. Der Boden für die Beales Mahonie sollte humos, frisch und feucht sein. Mahonia bealei ist in milden Regionen gut winterhart, bei strengem Frost benötigt die Schmuck Mahonie (wie viele immergrünen Gehölze) einen Winterschutz. Mahonia bealei ist eine pflegeleichte Pflanze, wenn die Standort- und Bodenbedingungen erfüllt werden. Um die Feuchtigkeit im Boden zu halten ist es möglich, den Boden leicht zu mulchen. Nur nach Bedarf ist ein leichter Auslichtungsschnitt erforderlich, dabei sollte nicht zu viel geschnitten werden. Die Blüten werden am Vorjahresholz gebildet. Weil die Schmuck Mahonie auch dem Wurzeldruck größerer Bäume standhält ist sie bestens als Unterpflanzung geeignet. Übrigens, Mahonia bealei wurde nach dem Familiennamen eines englischen Gartenliebhabers aus Shanghai benannt.


Mahonia bealei Mahonia bealei Mahonia bealei Mahonia bealei Mahonia bealei Mahonia bealei Mahonia bealei Mahonia bealei Mahonia bealei Mahonia bealei
    Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!
Qualität:Informationen zu den Qualitäten Versand: Preise: Bestellen: Verfügbarkeit:
Containerpflanze 20/30 cm national: bis 150,- EUR Bestellwert = 6,50 EUR Versandkosten über 150,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 9,95 EUR    
Verfügbar
Containerpflanze 30/40 cm national: bis 150,- EUR Bestellwert = 6,50 EUR Versandkosten über 150,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 14,95 EUR
   
Verfügbar
Containerpflanze 40/60 cm national: bis 150,- EUR Bestellwert = 6,50 EUR Versandkosten über 150,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 23,95 EUR
   
Verfügbar
Alle Preise, inkl. 7 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet
     
   
Bewerten Sie diesen Artikel!
 
Bewertung schreiben


Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:
Ilex aquipernyi Dragon Lady - Stechpalme Dragon Lady
Ilex aquipernyi Dragon Lady - Stechpalme Dragon Lady
ab 7,25 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Aucuba japonica Variegata - Metzgerpalme
Aucuba japonica Variegata - Metzgerpalme
ab 7,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Berberis verruculosa - Warzenberberitze
Berberis verruculosa - Warzenberberitze
ab 5,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Mahonia bealei - Schmuck-Mahonie "

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.                 

 
Liebes Team,
was muss ich beim Verpflanzen einer Schmuckblattmahonie beachten? Wie robust ist die Schmuckblattmahonie diesbezüglich?
Moinmoin,
grundsätzlich kann man die Schmuckblattmahonie (Mahonia bealii) gut verpflanzen. Ob sie es allerdings verträgt, hängt auch stark davon ab, wie lange sie schon an ihrem jetzigen Standort gestanden hat. Wuchs sie dort länger als 5 Jahre, wird es riskant, da die Wurzeln sich dann langsam zu weit ausgedehnt haben, um noch ausreichend von ihnen mit an den neuen Ort zu bekommen.
Umgepflanzt werden sollte sie auf jeden Fall mit einem Ballen, der großzügig gestochen wird, aber noch gut händelbar sein muss: Wenn er beim Transport zerbricht, ist die Chance groß, dass die Mahonie abstirbt. Der beste Zeitraum ist im frühen Frühjahr vor dem Austrieb, wenn die größten Fröste vorbei sind.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 09.02.2016
 
Sind die Früchte essbar?
Die Früchte der Schmuck-Mahonie, Mahonia bealii, sind essbar, aber recht sauer. Im Osten (sowohl Deutschlands als Europas) gibt es auch Züchtungen, die die auf besonders große, wohlschmeckende Früchte abzielen. Diese sind aber recht selten und wir haben leider keine Chance sie zu besorgen.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 06.03.2013

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]


Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Hedera helix Arborescens - Strauchefeu
Hedera helix Arborescens - Strauchefeu
ab 6,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Charles de Mills
Charles de Mills
ab 5,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Parrotia persica - Eisenholzbaum, Eisenbaum
Parrotia persica - Eisenholzbaum, Eisenbaum
ab 19,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

   
Parse Time: 0.165s
Diese Webseite nutzt Cookies, um die einwandfreie Funktionsfähigkeit zu gewährleisten. Mit der weiteren Benutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen über die Verwendung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
OK.