Baumschule Eggert - Blütensträucher, Baumschulen, Heckenpflanzen

Startseite » Katalog » Laubgehölze » deutsch - botanisch » M » Sorbus aria - Mehlbeere
 
Deutsch Svedish    Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse  |  Blog  |  Facebook 

Sorbus aria - Mehlbeere

Steckbrief
Wuchshöhe
8 m bis 10 m
Wuchsbreite
4 m bis 7 m
Zuwachs/Jahr
20 bis 35 cm
Wurzelsystem
Herzwurzler, tiefgehend
Blütenmonat
Mai
Blütenfarbe
gelblich - weiß
Duft
keiner
Früchte
kugelig, orange bis rot
Blattfarbe
grün
Blattphase
laubabwerfend
Herbstlaub
gelb
Standort
sonnig bis halbschattig
Boden
anspruchslos, durchlässige, nährstoffreiche Böden bevorzugt
Verwendung
Solitär 
Winterhärte
sehr gut
Besonderes
wichtiges Vogelnährgehölz
Pflanzenbedarf
Einzelstellung
Sorbus aria  

Mehlbeere

Ein ovales bis eiförmiges Blatt mit auffallender filziger weißer Laubunterseite ist kennzeichnend für die Mehlbeere. Im Mai bekommt der Baum gelblich-weiße Doldentrauben, aus denen sich bis zum Herbst orangerote Beeren bilden.

Dieser langsam wachsender Baum bis 10 m Höhe ist außerordentlich windfest.

Detaillierte Pflanzenbeschreibung:

Die in Mittel- und Südeuropa heimische Mehlbeere ist hier vorwiegend in den wärmeren Regionen zu finden. Nördlich unserer Mittelgebirge fehlt sie fast vollständig, sonst wächst sie bis in Höhenlagen von 1500 Metern, hier dann allerdings eher strauchartig. Die Mehlbeere ist relativ anspruchslos, sehr frosthart und gedeiht auf fast allen nährstoffreichen Böden. Verwendung findet diese Pflanze als Alleebaum, Vogelnährgehölz und auch als Zierstrauch in naturnahen Hecken.

Die Mehlbeere ist eine hervorragende Bienenweide. Auch bei zahlreichen Vogelarten sind die Früchte sehr beliebt. Da die Beeren bis tief in den Winter am Strauch haften finden die Vögel auch in der kargen Jahreszeit noch Nahrung. Für den Menschen ist die Mehlbeere in Form von Marmelade oder Gelees genießbar. Das Holz gehört zu den härtesten in Europa vorkommenden Holzarten und ist vergleichbar mit dem Holz der Rotbuche.

Für den Namen der Mehlbeere gibt es unterschiedliche Erklärungsversuche. Zum einen könnte es sein, daß die getrockneten Früchte gemahlen und dem Mehl zum Backen zugesetzt wurden, zum anderen könnte der Name auf die mehlige Konsistenz der Früchte hinweisen. In früheren Zeiten wurden die Früchte der Mehlbeere auch zur Gewinnung von Essig verwendet.
 


Sorbus aria
    Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!
Qualität:Informationen zu den Qualitäten Versand: Preise: Bestellen: Versandzeit: Verfügbarkeit:
Containerpflanze 80/100 cm national: bis 150,- EUR Bestellwert = 6,50 EUR Versandkosten über 150,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 12,95 EUR    
ganzjährig lieferbar
Alle Preise, inkl. 7 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet
     
   
Bewerten Sie diesen Artikel!
 
Bewertung schreiben


Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:
Crataegus coccinea - Scharlachdorn
Crataegus coccinea - Scharlachdorn
ab 2,69 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Populus balsamifera - Balsampappel
Populus balsamifera - Balsampappel
ab 7,75 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Sorbus intermedia - Nordische Mehlbeere
Sorbus intermedia - Nordische Mehlbeere
ab 24,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Sorbus aria - Mehlbeere "

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.                 

 
Guten Tag.
Ich brauche auf tonigem, sehr festen Boden einen Ersatz für eine essbare Eberesche, die eingegangen ist nach 8 Jahren. Können Sie von der Mehlbeere einen Hochstamm liefern, wenn ja, zu welchem Preis? Verträgt sich die M. von der Größe her mit ca. 5 m hohen, 8 Jahre alten essbaren Ebereschen im Abstand von ca. 6 m?
Danke für Ihre Antwort.
Moinmoin,
wir können Ihnen einen Hochstamm der gelbfilzigen Mehlbeere (Sorbus aria Lutescens) anbieten. Fester toniger Boden ist in Ordnung, sollte aber im Bereich des Pflanzlochs vor der Pflanzung etwas gelockert werden. Was die Mehlbeere nicht verträgt ist, wenn der Boden zu feucht ist, sich das Wasser staut (die Eberesche übrigens auch nicht). Die Nachbarschaft zu den Ebereschen ist kein Problem.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 13.10.2016
 
Ist dieser Baum zur Pflanzung direkt hinter dem Nordseedeich geeignet? In welchen Größen gibt es die Mehlbeere, und wann ist die Pflanzung sinnvoll?
Danke!
Die Mehlbeere, Sorbus aria, ist ein anpassungsfähiges Pioniergehölz, das sehr gut windverträglich ist. Die Wuchsleistung ist auf ausreichend nährstoffreichen Böden am besten, jedoch gedeiht sie auch auf kargeren Böden und verträgt Sommertrockenheit.
Alle diese Eigenschaften machen sie für die Pflanzung an der Nordsee geeignet.
Unser Angebot an Mehlbeeren finden Sie hier. Sollten Sie eine andere Größe wünschen, so sprechen Sie uns gern an. Wir versuchen, auch individuelle Wünsche zu erfüllen.
Die Pflanzung der getopften Mehlbeeren ist das ganze Jahr über möglich, die Ballenpflanzen oder wurzelnackten Pflanzen können wir ab Mitte Oktober wieder liefern.
Mit freundlichen Grüßen, Christina Kulp
Eintrag hinzugefügt am 02.07.2011

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]


Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Spiraea billardii Triumphans - Kolbenspiere
Spiraea billardii Triumphans - Kolbenspiere
ab 6,25 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Cornus officinalis - Kornelkirsche, Japanische Kornelkirsche
Cornus officinalis - Kornelkirsche, Japanische Kornelkirsche
ab 9,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Schmetterlingsflieder - Mix - 5 verschiedene Sommerflieder
Schmetterlingsflieder - Mix - 5 verschiedene Sommerflieder
ab 25,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

   
Parse Time: 0.157s