Baumschule Eggert - Blütensträucher, Baumschulen, Heckenpflanzen

Startseite » Katalog » Laubgehölze » deutsch - botanisch » M » Sorbus intermedia - Nordische Mehlbeere
 
Deutsch Svedish    Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse  |  Blog  |  Facebook 

Sorbus intermedia - Nordische Mehlbeere

Steckbrief
Wuchshöhe
10 m bis 15 m
Wuchsbreite
4
m bis 6 m
Zuwachs/Jahr
10 bis 25 cm
Wurzelsystem
Herzwurzler
Blütenmonat
Mai
Blütenfarbe
cremeweiß
Duft
unangenehm
Früchte
kugelig,orange- rot
Blattfarbe
grün
Blattphase
laubabwerfend
Herbstlaub
kaum Färbung
Standort
sonnig bis halbschattig
Boden
anspruchslos, durchlässige, nährstoffreiche Böden bevorzugt
Verwendung
Solitär 
Winterhärte
sehr gut
Besonderes
große Windfestigkeit
Pflanzenbedarf
Einzelstellung
Sorbus intermedia  

Nordische Mehlbeere

Hierbei handelt es sich um eine Kreuzung aus Sorbus aucuparia und Sorbus aria, die mit ihren Merkmalen zwischen den Eltern steht. Das Blatt ist rundlich gelappt mit filziger Unterseite, die Blüte im Mai ist cremeweiß und ab August erscheinen orange-rote Früchte in großen Trauben.

Dieser mittelgroßer Baum mit einer sehr großen Windfestigkeit ist in Skandinavien eine der begehrtesten Windschutzpflanzen.

Detaillierte Pflanzenbeschreibung:

Das Vorkommen der Nordischen Mehlbeere ist, wie der Name vermuten lässt, auf die Nordhalbkugel beschränkt. Die hauptsächlich in Skandinavien und dem Baltikum sehr verbreitete Pflanze stellt keine großen Ansprüche an den Boden, sie bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort. Die schwedische Mehlbeere ist in Norddeutschland ein vielseitig eingesetzter Baum. Sie findet Verwendung als Haus-, Straßen- und Alleebaum aber auch in Hecken und zur Knickbepflanzung ist sie gut geeignet. Sehr häufig wird Sorbus intermedia in Dänemark als Windschutzhecke zwischen den Feldern gepflanzt, damit der Boden vor Winderosion geschützt wird.

Für die Insekten- und die Vogelwelt ist die Nordische Mehlbeere eine gute Bereicherung des Speiseplans. Im Frühjahr liefern die reichlichen Blütendolden den Nektar für Bienen und Schmetterlinge und im Herbst erscheinen dann die Früchte die bei den Vögeln sehr beliebt sind.

Ihren Namen verdankt die Nordische Mehlbeere ihrem Verbreitungsgebiet und der mehligen Konsistenz der orange-roten Früchte.


Sorbus intermedia Sorbus intermedia Sorbus intermedia Sorbus intermedia Sorbus intermedia Sorbus intermedia Sorbus intermedia Sorbus intermedia Sorbus intermedia
    Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!
Qualität:Informationen zu den Qualitäten Versand: Preise: Bestellen: Versandzeit: Verfügbarkeit:
Heister ohne Ballen 125 bis 150 cm hoch national: bis 150,- EUR Bestellwert = 6,50 EUR Versandkosten über 150,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 11,95 EUR    
Oktober bis Anfang Mai
Heister ohne Ballen 150 bis 200 cm hoch Lieferbedingungen national:
Bestellwert über 150,00 Euro: frachtfreie   Lieferung
Bestellwert unter 150,00 Euro: bei Bestellung von Gehölzen, die mit diesem LKW-Symbol markiert sind, müssen wir eine Frachtpauschale von 32,50 Euro erheben.
Bitte erfragen Sie vor der Bestellung die individuellen Versandkosten nach Österreich und in die Schweiz.
Terms of delivery international:
Plants which are marked with the truck symbol are too big to be mailed in a parcel. Instead we have to send them with a contract carrier, which is unfortunately more expensive. The freight is calculated individually. Einzelpreis: 18,95 EUR
   
Oktober bis Anfang Mai
Containerpflanze 125/150 cm national: bis 150,- EUR Bestellwert = 6,50 EUR Versandkosten über 150,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 24,95 EUR
   
ganzjährig lieferbar
Alle Preise, inkl. 7 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet
     
   
Bewerten Sie diesen Artikel!
 
Bewertung schreiben


Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:
Cornus alba - weißer Hartriegel
Cornus alba - weißer Hartriegel
ab 2,19 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Crataegus laevigata - Zweigriffliger Weißdorn
Crataegus laevigata - Zweigriffliger Weißdorn
ab 2,59 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Lonicera ledebourii - Heckenkirsche, Kalifornische
Lonicera ledebourii - Heckenkirsche, Kalifornische
ab 2,19 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Sorbus intermedia - Nordische Mehlbeere "

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.                 

 
Guten Tag,
wir haben im Vorgarten 2 Mehlbeeren. Der Untergrund war früher Hofeinfahrt, wurde leider nur mit wenig Humus aufgefüllt, d.h. sehr lehmig/ steiniger Untergrund. Sonniger Standort auf der Westseite, keine anderen Bäume in der Umgebung. Die Bäume wurden vom Feld einer Baumschule gekauft und vor 5 Jahren gepflanzt. Seither kaum Wachstum, wenige Blätter und kaum Beeren. Können Sie einen Dünger empfehlen oder wäre ggf. ein starker Rückschnitt empfehlenswert, um das Wachstum anzuregen? Sie wurden noch nie geschnitten.
Für einen Tipp wären wir dankbar. Danke!
Moinmoin,
ein starker Rückschnitt regt zum Wachstum an - allerdings nur, wenn es sich um vitale Bäume handelt. Bäume, die ohnehin schon zu kämpfen haben, weil z.B. der Standort nicht so gut ist, vertragen auch einen Rückschnitt nicht besonders gut. Wenn das Problem tatsächlich der Boden ist, müsste man ihn dringend verbessern, d.h. z.B. ihn etwas lockern, Kompost einarbeiten etc. Eine Düngung alleine würden vermutlich nicht viel bringen.
An sich ist die Mehlbeere (Sorbus intermedia) aber recht anspruchslos, so dass Verbesserungsmaßnahmen relativ schnell durch Wachstum belohnt werden sollten.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 21.09.2015
 
Eignet sich Sorbus intermedia auch für Vorgärten?
Kann man diesen Baum bessser mit Wurzelballen oder ohne Ballen einpflanzen?
Könnten Sie mir die Maße der kleinsten Pflanze schreiben?
Vielen Dank!
Die nordische Mehlbeere, Sorbus intermedia, ist zwar relativ langsamwachsend, wird aber doch recht groß mit der Zeit. Etwas Platz sollte man also im Vorgarten schon für sie einplanen.
Die Mehlbeere kann problemlos wurzelnackt, also ohne Ballen gepflanzt werden, unsere kleinsten Exemplare sind 100-125 cm hoch.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 16.04.2013
 
Ich bin auf der Suche nach einer Strauch-Vogelbeere (Sorbus intermedia) mit lila-farbenen Früchten.
Wir können Ihnen leider nur Mehlbeeren, Sorbus intermedia, mit weißen, gelben, rosa, orangen oder roten Früchte anbieten.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 05.06.2012
 
Ist die Mehlbeere ein schnellwüchsiger Baum (Jahreszuwachs) und wie hoch wird er?
Die Mehlbeere ist ein kleiner, langsamwüchsiger Baum von ca 6-12m Höhe und etwa 4-7m Breite. der Jahreszuwachs liegt bei etwa 20-35cm.
C.Kulp
Eintrag hinzugefügt am 19.05.2009

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]


Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Mozart
Mozart
ab 4,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Physocarpus opulifolius Tiny Wine ® - Fasanenspiere Tiny Wine ®
Physocarpus opulifolius Tiny Wine ® - Fasanenspiere Tiny Wine ®
ab 12,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Abies concolor - Coloradotanne
Abies concolor - Coloradotanne
ab 3,69 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

   
Parse Time: 0.145s