Baumschule Eggert - Blütensträucher, Baumschulen, Heckenpflanzen

Startseite » Katalog » Laubgehölze » deutsch - botanisch » O » Elaeagnus ebbingei Gílt Edge - Wintergrüne Ölweide Gilt Edge
 
Deutsch Svedish    Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse  |  Blog  |  Facebook 

Elaeagnus ebbingei Gílt Edge - Wintergrüne Ölweide Gilt Edge

Steckbrief
Wuchshöhe
2 m bis 3m
Wuchsbreite
1,5 m bis 2 m
Blütenmonat
Sept. - Okt. 
Blütenfarbe
unscheinbar
Duft
wohlriechend
Blattfarbe
grün , gelber Rand
Blattphase
wintergrün
Standort
sonnig bis halbschattig
Boden
auch trockener Boden möglich
Verwendung
Solitär 
Elaeagnus ebbingei Gílt Edge  

Wintergrüne Ölweide Gilt Edge

Elaeagnus ebbingei Gilt Edge besitzt ein grünes Blatt mit einem unregelmäßigen gelben Rand. Der Blattaustrieb ist silbrig-grün, die Blattphase immergrün. Die Ölweide entwickelt sich auf einen geschützten Standort  zu einem 2 bis 3 m hohen buschigen Strauch. Die Breite liegt bei 150 bis 200 cm. Die unauffällige, aber lieblich duftende Blüte verbirgt sich meist unter dem Laub.  Die Blütezeit erstreckt sich über mehrere Wochen im Herbst.

Vor allem in der Jugend verlangt diese veredelte Ölweide in strengen Wintern einen Frostschutz. Mit zunehmenden Alter erhöht sich die Frosthärte entsprechend. Elaeagnus Gilt Edge wächst auch noch sehr gut auf sandigen und trockenen Böden.

 


Elaeagnus ebbingei Gílt Edge Elaeagnus ebbingei Gílt Edge Elaeagnus ebbingei Gílt Edge
    Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!
Qualität:Informationen zu den Qualitäten Versand: Preise: Bestellen: Verfügbarkeit:
Containerpflanze 30/40 cm national: bis 150,- EUR Bestellwert = 6,50 EUR Versandkosten über 150,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 15,95 EUR    
Knapper Bestand: Diese Artikel werden nur unter Liefervorbehalt angeboten, da es sich um Bestände handelt, von denen wir nur sehr wenig Pflanzen in Kultur haben. In der Regel sind sie aber zum jetztigen Zeitpunkt noch lieferbar.
Alle Preise, inkl. 7 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet
     
   
Bewerten Sie diesen Artikel!
 
Bewertung schreiben


Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:
Viburnum davidii - Kissenschneeball
Viburnum davidii - Kissenschneeball
ab 13,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Ligustrum japonicum Rotundifolium - Japanischer Zier-Liguster
Ligustrum japonicum Rotundifolium - Japanischer Zier-Liguster
ab 12,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Photinia fraseri Red Robin - Rote Glanzmispel
Photinia fraseri Red Robin - Rote Glanzmispel
ab 9,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Elaeagnus ebbingei Gílt Edge - Wintergrüne Ölweide Gilt Edge "

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.                 

 
Hallo,
habe vor 18 Monaten eine Ölweide gepflanzt, sie ist heute 80-100 cm hoch. Leider muss ich sie umpflanzen. Kann ich das jetzt machen?
Danke!
Moinmoin,
wenn Sie die Wintergrüne Ölweide Gilt Edge jetzt umpflanzen, ist die Wahrscheinlichkeit relativ hoch, dass sie es nicht überlebt. Gehölze sollten grundsätzlich nur während der Winterruhe umgepflanzt werden, d.h. in der Zeit von Ende Oktober bis Anfang April. Wenn möglich, sollten Sie Elaeagnus ebbingei Gilt Edge erst Anfang de nächsten Frühjahrs umsetzen, da sie dann besser über den Winter kommt, falls dieser sehr streng werden sollte.
Führt kein Weg daran vorbei sie vor der Winterruhe umzusetzen, sollte man sie kräftig zurückschneiden und in der ersten Zeit regelmäßig gießen. Mit ein bisschen Glück schafft sie es trotz der ungünstigen Bedingungen, da sie noch recht jung ist.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 25.01.2016
 
Sehr geehrte Damen und Herren,
ist es möglich die Ölweide Gilt Edge auch als Heckenpflanze (3 m) zu setzen? Wie viele wären hierfür pro lfm nötig? Wie hoch ist der Zuwachs ca. im Jahr?
Vielen Dank.
Grundsätzlich kann man die Ölweide Gilt Edge, Elaeagnus ebbingei Gilt Edge, auch als Heckenpflanze setzen, da sie sehr schön buschig wächst und gut schnittfest ist. Benötigt werden 2,5-3 Exemplare pro Meter. Allerdings ist die Öweide Gilt Edge nicht so gut frosthart, so dass man sie nur in milden Regionen anpflanzen sollte.
Der Jahreszuwachs beträgt je nach Standort 20-40 cm.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 11.04.2013
 
Meine veredelte Kugeloelweide steht bereits 8 Jahre in meinem Garten. In diesem Winter muss etwas geschehen sein, so dass sie nicht mehr grün geworden ist. Sie muß veredelt sein, denn der Stamm treibt weiter aus, aber leider nicht die Blätter und Farbe der Oelweide. Können Sie mir dazu etwas sagen?
Als Kugelbaum gezogen wird die Wintergrüne Ölweide, Elaeagnus ebbingei Gilt Edge, auf eine stammbildende Unterlage veredelt. Bei der Unterlage handelt es sich wahrscheinlich um die Ölweide, Elaeagnus multiflora oder Elaeagnus umbellata.
Offensichtlich ist Ihnen im vergangenen Winter die Veredelung ausgefroren, so dass nur noch die Unterlage treibt.
Mit freundlichen Grüßen, Christina Kulp
Eintrag hinzugefügt am 28.06.2011

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]


Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

.Geum montanum Diana - Nelkenwurz, Berg-Nelkenwurz
.Geum montanum Diana - Nelkenwurz, Berg-Nelkenwurz
ab 2,75 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
.Geum coccineum Borisii - Nelkenwurz, Garten-Nelkenwurz
.Geum coccineum Borisii - Nelkenwurz, Garten-Nelkenwurz
ab 2,10 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
.Thymus citriodorus Golden Dwarf - Thymian, Zitronen-Thymian
.Thymus citriodorus Golden Dwarf - Thymian, Zitronen-Thymian
ab 2,20 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

   
Parse Time: 0.141s