Baumschule Eggert - Blütensträucher, Baumschulen, Heckenpflanzen

Startseite » Katalog » Laubgehölze » deutsch - botanisch » R » Fagus sylvatica purpurea - Sämlings-Blutbuche
 
Deutsch Svedish    Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse  |  Blog  |  Facebook 

Fagus sylvatica purpurea - Sämlings-Blutbuche

Steckbrief
Wuchshöhe
25 m bis 30 m
Wuchsbreite
15 m bis 20 m
Zuwachs/Jahr
20 cm bis 45 cm
Wurzelsystem
Flachwurzler
Blütenmonat
Mai
Blütenfarbe
unscheinbar
Früchte
Bucheckern
Blattfarbe
Austrieb dunkelrot, später rotgrün
Blattphase
laubabwerfend
Herbstlaub
rotbraun
Standort
sonnig bis halbschattig
Boden
frisch, feucht und leicht kalkhaltig
Verwendung
Hecke, Solitär 
Winterhärte
sehr gut
Besonderes
stattlicher Baum, oder auch Hecke möglich
Pflanzenbedarf
für Hecke: 2 bis 3 pro Meter je nach Größe 
Fagus sylvatica purpurea  

Sämlings-Blutbuche

Die Sämlings-Blutbuche kann als rundkroniger Baum oder auch als Hecke gezogen werden. Als Baum erreicht sie eine Wuchshöhe von 25 bis 30 m mit einer mächtigen Krone, als Hecke kann die Blutbuche auf einer Höhe von ca. 1 bis 4 m gut gehalten werden. Das Laub von Fagus sylvatica purpurea ist im Austrieb dunkelrot, zum Herbst kann es leicht vergrünen und im Herbst färbt es sich orange-braun. Im Winter bleibt das trockene Laub sehr lange an den Pflanzen haften, so dass Hecken noch viele Wochen blickdicht bleiben. Die Bucheckern (Früchte der Sämlings-Blutbuche) werden gerne von Vögeln als Nahrungsquelle angenommen.

Die durch Aussaat vermehrte Blutbuche bevorzugt einen sonnigen bis maximal leicht halbschattigen Standort und einen frischen, feuchten und leicht kalkhaltigen Boden. Zu verwenden ist Fagus sylvatica purpurea als Solitär in großen Gärten oder Parks oder in Form von geschnittenen Hecken für alle Gärten. Weitere attraktive rotlaubige Gehölze sind z.B. Zierapfel Royalty, Duftholunder Black Beauty® und auch Perückenstrauch Royal Purple.


Fagus sylvatica purpurea Fagus sylvatica purpurea Fagus sylvatica purpurea Fagus sylvatica purpurea
    Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!
Qualität:Informationen zu den Qualitäten Versand: Preise: Bestellen: Versandzeit: Verfügbarkeit:
Heckenware 80 bis 100 cm hoch national: bis 150,- EUR Bestellwert = 6,50 EUR Versandkosten über 150,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 2,95 EUR
ab 10 Stk. = je 2,75 EUR
   
Ende Okt. bis Anfang Mai
Containerpflanze 80/100 cm national: bis 150,- EUR Bestellwert = 6,50 EUR Versandkosten über 150,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 12,95 EUR
   
ganzjährig lieferbar
Containerpflanze 100/125 cm national: bis 150,- EUR Bestellwert = 6,50 EUR Versandkosten über 150,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 14,95 EUR
   
ganzjährig lieferbar
Containerpflanze 125/150 cm Lieferbedingungen national:
Bestellwert über 150,00 Euro: frachtfreie   Lieferung
Bestellwert unter 150,00 Euro: bei Bestellung von Gehölzen, die mit diesem LKW-Symbol markiert sind, müssen wir eine Frachtpauschale von 32,50 Euro erheben.
Bitte erfragen Sie vor der Bestellung die individuellen Versandkosten nach Österreich und in die Schweiz.
Terms of delivery international:
Plants which are marked with the truck symbol are too big to be mailed in a parcel. Instead we have to send them with a contract carrier, which is unfortunately more expensive. The freight is calculated individually. Einzelpreis: 17,95 EUR
   
ganzjährig lieferbar
Containerpflanze 150/175 cm Lieferbedingungen national:
Bestellwert über 150,00 Euro: frachtfreie   Lieferung
Bestellwert unter 150,00 Euro: bei Bestellung von Gehölzen, die mit diesem LKW-Symbol markiert sind, müssen wir eine Frachtpauschale von 32,50 Euro erheben.
Bitte erfragen Sie vor der Bestellung die individuellen Versandkosten nach Österreich und in die Schweiz.
Terms of delivery international:
Plants which are marked with the truck symbol are too big to be mailed in a parcel. Instead we have to send them with a contract carrier, which is unfortunately more expensive. The freight is calculated individually. Einzelpreis: 24,95 EUR
   
ganzjährig lieferbar
Containerpflanze 175/200 cm national: bis 150,- EUR Bestellwert = 6,50 EUR Versandkosten über 150,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 29,95 EUR
   
ganzjährig lieferbar
Pflanze mit Ballen 80 bis 100 cm hoch Lieferbedingungen national:
Bestellwert über 150,00 Euro: frachtfreie   Lieferung
Bestellwert unter 150,00 Euro: bei Bestellung von Gehölzen, die mit diesem LKW-Symbol markiert sind, müssen wir eine Frachtpauschale von 32,50 Euro erheben.
Bitte erfragen Sie vor der Bestellung die individuellen Versandkosten nach Österreich und in die Schweiz.
Terms of delivery international:
Plants which are marked with the truck symbol are too big to be mailed in a parcel. Instead we have to send them with a contract carrier, which is unfortunately more expensive. The freight is calculated individually. Einzelpreis: 11,95 EUR
ab 5 Stk. = je 10,95 EUR
   
Ende Okt. bis Anfang Mai
Heister mit Ballen 100 bis 125 cm hoch Lieferbedingungen national:
Bestellwert über 150,00 Euro: frachtfreie   Lieferung
Bestellwert unter 150,00 Euro: bei Bestellung von Gehölzen, die mit diesem LKW-Symbol markiert sind, müssen wir eine Frachtpauschale von 32,50 Euro erheben.
Bitte erfragen Sie vor der Bestellung die individuellen Versandkosten nach Österreich und in die Schweiz.
Terms of delivery international:
Plants which are marked with the truck symbol are too big to be mailed in a parcel. Instead we have to send them with a contract carrier, which is unfortunately more expensive. The freight is calculated individually. Einzelpreis: 13,95 EUR
ab 5 Stk. = je 12,95 EUR
   
Ende Okt. bis Anfang Mai
Heister mit Ballen 125 bis 150 cm hoch Lieferbedingungen national:
Bestellwert über 150,00 Euro: frachtfreie   Lieferung
Bestellwert unter 150,00 Euro: bei Bestellung von Gehölzen, die mit diesem LKW-Symbol markiert sind, müssen wir eine Frachtpauschale von 32,50 Euro erheben.
Bitte erfragen Sie vor der Bestellung die individuellen Versandkosten nach Österreich und in die Schweiz.
Terms of delivery international:
Plants which are marked with the truck symbol are too big to be mailed in a parcel. Instead we have to send them with a contract carrier, which is unfortunately more expensive. The freight is calculated individually. Einzelpreis: 16,95 EUR
ab 5 Stk. = je 15,95 EUR
   
Ende Okt. bis Anfang Mai
Heister mit Ballen 150 bis 175 cm hoch Lieferbedingungen national:
Bestellwert über 150,00 Euro: frachtfreie   Lieferung
Bestellwert unter 150,00 Euro: bei Bestellung von Gehölzen, die mit diesem LKW-Symbol markiert sind, müssen wir eine Frachtpauschale von 32,50 Euro erheben.
Bitte erfragen Sie vor der Bestellung die individuellen Versandkosten nach Österreich und in die Schweiz.
Terms of delivery international:
Plants which are marked with the truck symbol are too big to be mailed in a parcel. Instead we have to send them with a contract carrier, which is unfortunately more expensive. The freight is calculated individually. Einzelpreis: 20,95 EUR
ab 5 Stk. = je 19,95 EUR
   
Ende Okt. bis Anfang Mai
Heister mit Ballen 175 bis 200 cm hoch Lieferbedingungen national:
Bestellwert über 150,00 Euro: frachtfreie   Lieferung
Bestellwert unter 150,00 Euro: bei Bestellung von Gehölzen, die mit diesem LKW-Symbol markiert sind, müssen wir eine Frachtpauschale von 32,50 Euro erheben.
Bitte erfragen Sie vor der Bestellung die individuellen Versandkosten nach Österreich und in die Schweiz.
Terms of delivery international:
Plants which are marked with the truck symbol are too big to be mailed in a parcel. Instead we have to send them with a contract carrier, which is unfortunately more expensive. The freight is calculated individually. Einzelpreis: 25,95 EUR
ab 5 Stk. = je 24,95 EUR
   
Ende Okt. bis Anfang Mai
Alle Preise, inkl. 7 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet
     
   
Bewerten Sie diesen Artikel!
 
Bewertung schreiben


Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:
Fagus sylvatica - Rotbuche
Fagus sylvatica - Rotbuche
ab 0,89 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Acer carpinifolium - Hainbuchen-Ahorn
Acer carpinifolium - Hainbuchen-Ahorn
ab 17,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Taxus baccata - Eibe
Taxus baccata - Eibe
ab 1,69 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Fagus sylvatica purpurea - Sämlings-Blutbuche "

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.                 

 
Hallo Baumschule Eggert,
wir haben eine kleine Holzterasse und möchten darum eine Hecke pflanzen. (8 lfd. Meter in der Form eines U / 100 - 125 Höhe)
Wie viele Pfanzen benötige ich, und welche Ware nehme ich für eine Hecke?
Lieber Gruß!
Moinmoin,
man kann sowohl Containerpflanzen als auch die wurzelnackten Heckenpflanzen verwenden. Von der Containerware sollte man 3 Blutbuchen auf den Meter pflanzen, von der etwas kleineren Heckenware 4-5 Blutbuchen pro Meter.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 13.08.2017
 
Hallo liebes Eggert Team,
Wir spielen mit dem Gedanken eine Hecke aus unterschiedlichen Gehölzen zu Pflanzen und fragen uns, wie schnell die Stämme und Hauptäste einer Blutbuche, welche als Hecke gezogen wird wachsen und welchen Durchmesser diese erreichen. Kann es später Probleme beim Hecke schneiden geben?
Der Jahreszuwachs der Blutbuche ist sehr vom Standort, Boden, Nährstoffversorgung, Pflege und anderen Parametern abhängig. Der durchschnittliche Jahreszuwachs einer Blutbuche liegt bei 20 bis 40 cm. Wenn man regelmäßig (jährlich) die Hecke schneidet, können sich nie besonders dicke Triebe bilden. Lässt man die Rotbuche einige Jahre wachsen und will sie dann wieder sehr tief zurück schneiden, können die Triebe sicherlich besenstiel- bis kinderarmdick werden.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert aus Vaale
Eintrag hinzugefügt am 12.07.2017
 
Guten Tag,
ich hätte sehr gerne eine Blutbuche bei uns am Haus oder im Garten, schrecke aber wegen der Größe und dem Platzbedarf auch der Wurzeln immer wieder davor zurück. Wie viel Platz würden Sie für die Pflanzung einer Blutbuche als Solitär veranschlagen? Dringt sie in die Versorgung ein und hebt Straßenbelag?
Danke schon jetzt für die Antwort!
Moinmoin,
die Blutbuche (Fagus sylvatica purpurea) wird mit der Zeit ein sehr großer, ausladender Baum; mit 10 m Breite muss man im Alter mindestens rechnen. Dazu kommt, dass unter der Blutbuche auch kaum etwas wächst, man benötigt also schon viel Platz. Grob im Umfang der Krone kann sie auch problemlos Straßenbeläge und Pflaster anheben: Die Wurzeln der Blutbuche breiten sich recht flach aus und sind durchaus aggressiv. Die Versorgungsleitungen sind hingegen nicht gefährdet.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 28.03.2016
 
Hallo, sehr verehrtes Eggert-Team,
ich beabsichte in 2015 ca. 70 m Blutbuchenhecke (Sämling) zu pflanzen.
Halten Sie den beabsichtigten Pflanzzeitpunkt Mai/Juni für Pflanzen 150-175 3xv Container geeignet?
Die Bewässerung ist sicher gestellt.
Moinmoin,
Containerpflanzen können das ganze Jahr über gepflanzt werden. Gegen die Anlage der Blutbuchen-Hecke im Mai-Juni spricht daher (bei ausreichender Bewässerung) nichts.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 20.01.2015
 
Hallo liebes Eggert Team,
nachdem wir letztes jahr mit der weidenblättrigen Birne von Ihnen sehr zufrieden waren, möchte ich diesen Herbst einige dunkellaubige Gehölze/Solitärbäume in unseren Garten pflanzen.
1. Blutbuche/fagus s. atropurpurea. Wie sieht es mit dem Austrieb und dem Herbstlaub aus?
2. Blutbirke: Können Sie mir zu der Pflanze noch etwas über Laubaustrieb/-abfall sagen? Früh oder spät?
3. Judasbaum: Ist er für den Raum Heidelberg zu empfehlen. Wir haben gerade in Weinheim (Herrmannshof) einen ganz tollen Judasbaum während der Blüte gesehen, sehr beeindruckend. Wie sieht es hier mit dem Laubabfall aus?
vielen Dank für Ihre Rückantwort
Der Laubaustrieb von Blutbuchen ist sehr spät, dafür bleiben die Blätter aber auch im Herbst relativ lange am Trieb haften. Selbst das tote Laub bleibt teilweise noch im Winter an den Buchen und bildet so noch einen leichten Sichtschutz.
Der Austrieb der Blutbirken erfolgt mittelfrüh und in der Regel verlieren die Pflanzen Ende Oktober/Mitte November ihre Blätter – je nachdem, wann die ersten Fröste einsetzen.
Der Judasbaum benötigt einen sonnigen, warmen Standort. Der Blattaustrieb erfolgt sehr spät im Frühjahr und meistens setzt das Herbstlaub ab Ende Oktober ein.
Gruß
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 22.05.2014
 
Hallo und guten Morgen,
wir haben im Urlaub eine schöne gemischte Hecke aus Rotbuche und Blutbuche gesehen und möchten diese nachpflanzen. Können wir dafür Ihre Fagus sylvatica purpurea und Fagus sylvatica nehmen? Beide bieten Sie derzeit als Heister mit 125-150 cm Lieferhöhe an... Sind diese ab sofort lieferbar ("Ende Oktober"...)?
Wie viele Pflanzen würden Sie auf 12 m empfehlen? Gilt auch für diese Pflanzengröße, dass der Pflanzgraben 40 cm tief und 30 cm breit sein sollte? Und sollte ich nach dem Pflanzen noch im Herbst einen ersten Schnitt machen oder damit bis zum nächsten Jahr warten?
Vielen Dank im Voraus!
Unsere Rotbuchen, Fagus sylvatica, und Blutbuchen, Fagus sylvatica purpurea, sind für Ihren Zweck, also für ein Heckenpflanzung egal ob gemischt oder einheitlich, gut geeignet. Die Pflanzen stehen auf unserem Acker und warten auf den richtigen Erntezeitpunkt. Sie können erst in der Winterruhe sinnvoll verpflanzt werden, da sie sonst nicht gut anwachsen. Da es dieses Jahr sehr lange sehr warm war, sind die Pflanzen alle sehr spät dran und die Buchen gehören so ziemlich zu den letzten. Sie beginnen aber langsam tatsächlich die Blätter winterlich zu verfärben, nächste Woche solte es hoffentlich soweit sein, dass wir guten Gewissens mit der Ernte beginnen können - bestellen kann man sie aber jetzt schon.
Wir würden empfehlen 2,5 Pflanzen der Größe 125-150 cm pro Meter zu pflanzen, also ca. 30 Stück auf 12 m. Der Ballen der Pflanzen ist ca. 25 cm tief, 40 cm sind also für den Pflanzgraben etwas viel. Man kann ihn aber gerne erstmal so tief ausheben und dann etwas wieder auffüllen - dann ist der Boden für die neuen Wurzel etwas gelockert.
Nach dem Pflanzen sollte man gerne die Spitze und die Seitentriebe etwas einkürzen - es reicht aber auch, wenn man das im Frühjahr kurz vor dem Austrieb macht.
Mit freundlichen Grüßen
Eintrag hinzugefügt am 12.12.2013
 
Wir möchten gerne eine ca. 3 m breite Blutbuchenhecke anlegen. Können wir dafür die angebotenen Heister pflanzen und wann ist die beste Pflanzzeit?
Die Heister sind für eine Heckenpflanzung sehr gut geeignet. Die beste Pflanzzeit ist Anfang November: Die Blutbuchen, Fagus sylvatica purpurea, sind dann gut ausgereift und verkraften Standortwechsel und Transport problemlos.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 02.09.2012
 
Hallo liebes Eggert-Team, ich möchte gerne wissen, ob es diese Pflanzen auch als Heckenware gibt?
Die Blutbuche gibt es leider nicht als Heckenware. Es gab in den letzten Jahren europaweit mehrere Missernten bei Blutbuchen-Sämlingen, so dass diese kaum zu bekommen sind.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 01.04.2012

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]


Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

.Miscanthus sinensis Zebrinus - Chinaschilf, Garten-Chinaschilf Zebrinus
.Miscanthus sinensis Zebrinus - Chinaschilf, Garten-Chinaschilf Zebrinus
ab 5,55 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Hedera helix Arborescens - Strauchefeu
Hedera helix Arborescens - Strauchefeu
ab 6,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Ilex meserveae Heckenstar - Amerikanische Stechpalme Heckenstar
Ilex meserveae Heckenstar - Amerikanische Stechpalme Heckenstar
ab 6,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

   
Parse Time: 0.183s