Baumschule Eggert - Blütensträucher, Baumschulen, Heckenpflanzen

Startseite » Katalog » Laubgehölze » deutsch - botanisch » R » Ilex crenata Fastigiata - Raketenilex
 
Deutsch Svedish    Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse  |  Blog  |  Facebook 

Ilex crenata Fastigiata - Raketenilex

Steckbrief
mehr Infos
bitte hier klicken
Ilex crenata Fastigiata  

Raketenilex

Das typische Kennzeichen des Raketenilex ist der sehr schlanke, straff aufrechte Wuchs. Diese seltene Sorte wird nach der Blüte von schwarzen, giftigen Beeren verziert. Ilex crenata Fastigiata ist sehr schnittfest und hat eine gute Winterhärte. Diese sehr langsam wachsende Säulenform kann eine Wuchshöhe von ca. 2,5 m und eine Wuchsbreite von etwa 60 cm erreichen. Der jährliche Zuwachs liegt bei 10 cm.

Ilex crenata Fastigiata bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort mit einem humosen, feuchten Boden. Der Raketenilex eignet sich gut für eine Grabbepflanzung und zur Pflanzung in kleinen Rabatten. Aber auch für sehr schmale Hecken kann Ilex crenata Fastigiata eingesetzt werden.

    Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!
Qualität:Informationen zu den Qualitäten Versand: Preise: Bestellen: Verfügbarkeit:
Containerpflanze 40/50 cm national: bis 150,- EUR Bestellwert = 6,50 EUR Versandkosten über 150,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 12,95 EUR  NUR 8,95 EUR    
Verfügbar
Containerpflanze 60/80 cm national: bis 150,- EUR Bestellwert = 6,50 EUR Versandkosten über 150,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 18,95 EUR
   
Verfügbar
Alle Preise, inkl. 7 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet
     
   
Bewerten Sie diesen Artikel!
 
Bewertung schreiben


Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:
Buxus sempervirens Variegata - Weißbunter Buchsbaum
Buxus sempervirens Variegata - Weißbunter Buchsbaum
ab 7,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Taxus baccata Fastigiata - Säulen-Eibe
Taxus baccata Fastigiata - Säulen-Eibe
ab 13,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Juniperus communis Hibernica - Heidewacholder
Juniperus communis Hibernica - Heidewacholder
ab 5,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Ilex crenata Fastigiata - Raketenilex "

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.                 

 
WIE KANN ES DAZU KOMMEN, DASS EINIGE PLANZEN ILEX CRENATA FASTIGIATA DÜRRE WERDEN UND ICH DIESE SOMIT ENTFERNEN MUSS: SIE WURDEN VOR DREI JAHREN GEPLANZT. WANN KANN ICH ERSATZ NACHPFLANZEN, SIE SIND CA. 1,00 M HOCH.
VIELEN DANK FÜR IHRE RÜCKINFO!
Moinmoin,
Ilex crenata Fastigiata bekommt kaum Krankheiten und Schädlinge. Wenn keine Läuse oder Minierfliegen festgestellt werden konnten, haben die Sträucher vermutlich unter der Trockenheit und Wärme der letzten Wochen gelitten. Nachgepflanzt werden kann sofort.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 28.01.2016
 
Ich möchte auf meiner Sonnenterrasse in einen großen Pflanzkübel (45 x 45 cm) den o. g. Ilex kaufen. Ist diese Pflanze weiblich oder männlich bzw. benötige ich beide?
Moinmoin,
da wir unsere Pflanzen über Stecklinge vermehren und wir schon gelegentlich einzelne Beeren entdecken konnten, müsste es sich mit großer Sicherheit um weibliche Pflanzen handeln. Befruchtet werden kann der Raketenilex auch vom normalen Ilex aquifolium. Sollte es also in der Umgebung männliche Pflanzen geben, steht der Fruchtbildung nichts entgegen.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 21.09.2015
 
Wie schützt man dieses Gehölz am besten und womit usw.?
Danke für Ihre Info!
Moinmoin,
in den ersten Wintern sollte man man den Raketenilex (Ilex crenata Fastigiata) bei strengen Frösten ohne schützende Schneedecke (-10°C und drunter) gut einpacken. Am besten schüttet man den Wurzelraum mit Laub an und wickelt den Strauch mit einem Pflanzenvlies ein.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 06.11.2014
 
Guten Tag,
ich möchte den genannten Ilex als Grabumrandung pflanzen. Läßt sich die Pflanze problemlos auf 20 bis 25 cm Höhe halten und ist sie auch im Winter blatthaltend bzw. immergrün? Falls dieser Ilex ungeeignet ist, haben Sie eventuell eine Alternative?
Vielen Dank.
Der Raketenilex, Ilex crenata Fastigiata, eignet sich nicht als Grabumrandung. Er strebt eher nach oben und würde verkahlen, wenn man versuchte, ihn dauerhaft klein zu halten. Er ist immergrün, aber nicht ganz frosthart. Bei so strengen Frösten wie z.B. Anfang diesen Jahres wäre es ohne Winterschutz sicherlich zu Ausfällen gekommen.
Als beste Alternative wäre die traditionelle Buchsbaumhecke zu nennen; man könnte aber auch eine schwachwachsende Eibe wie Taxus baccata Overeynderi verwenden.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 18.05.2012
 
Kann eine Ilex crenata Fastigiata in die Nähe einer Hausmauer gepflanzt werden, ohne dass sie das Mauerwerk angreift? Wie ist das Wurzelwerk? Ist sie als Containerpflanze geeignet? Wieviel cm wächst sie jährlich?
Vielen Dank im voraus.
Ilex crenata hat ein dicht verzweigtes Wurzelsystem mit einem hohen Anteil an Feinwurzeln in der obersten Bodenschicht. Ein Angreifen der Mauer ist nicht zu befürchten. Er kann auch gut in einem Kübel gehalten werden, er ist gut schnittverträglich und hat einen Jahreszuwachs von ca. 5 cm.
MfG C.Kulp
Eintrag hinzugefügt am 01.05.2010

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]


Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Rhodotypos scandens - Rosenkerrie
Rhodotypos scandens - Rosenkerrie
ab 8,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Rosa rubiginosa - Schottische Zaunrose
Rosa rubiginosa - Schottische Zaunrose
ab 1,69 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Parrotia persica - Eisenholzbaum, Eisenbaum
Parrotia persica - Eisenholzbaum, Eisenbaum
ab 15,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

   
Parse Time: 0.136s