Baumschule Eggert - Blütensträucher, Baumschulen, Heckenpflanzen

Startseite » Katalog » Laubgehölze » deutsch - botanisch » S » Osmanthus heterophyllus Tricolor - Stachelblüte Tricolor
 
Deutsch Svedish    Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse  |  Facebook  |  Instagram  |   

Osmanthus heterophyllus Tricolor - Stachelblüte Tricolor

Steckbrief
Wuchshöhe
1,5 bis 3,0 m
Wuchsbreite
1,5 bis 2,0 m
Zuwachs/Jahr
15 bis 25 cm
Wurzelsystem
Herzwurzler
Blütenmonat
September bis Oktober
Blütenfarbe
weiß
Duft
intensiv
Früchte
unscheinbar
Blattfarbe
gelb-grün marmoriert, rötlicher Blattaustrieb
Blattphase
immergrün
Standort
sonnig bis halbschattig, geschützt
Boden
humoser, durchlässiger Boden
Verwendung
Rabatten, Kübelpflanze
Winterhärte
Winterschutz erforderlich
Besonderes
intensiver Duft
Pflanzenbedarf
Einzelstellung
Osmanthus heterophyllus Tricolor  

Stachelblüte Tricolor

Die Stachelblüte Tricolor sorgt ganzjährig für einen bunten Farbklecks im Garten. Die leicht 'stacheligen' Blätter dieses hübschen Zierstrauchs sind gelbgrün marmoriert, zusätzlich ist der Laubaustrieb im Frühjahr leicht rötlich. Diese seltene Farbkombination macht die Stachelblüte Tricolor zu einem besonderen Blickfang. Der an Ilex erinnernde Zierstrauch erreicht eine Wuchshöhe von bis zu 3 Metern, die Breite liegt bei 1,5 bis 2,0 Metern. Die weißen Blüten schmücken das immergrüne Gehölz von September bis Oktober.

Dieser  nicht ganz winterharte Strauch, welcher an geschützte Standorte gepflanzt werden sollte, ist vor allem auch als Kübelpflanze einsetzbar. Der Boden sollte durchlässig und humos sein. Am besten kommt die Stachelblüte Tricolor in Einzelstellung zur Geltung, aber auch mit dunkellaubigen Gehölzen wie z.B. Prunus cerasifera Nigra oder Sambucus nigra Black Beauty lässt sich der Strauch gut kombinieren. Im Freien ist vor allem bei jüngeren Pflanzen Winterschutz zu empfehlen. Ein weiterer Name ist Osmanthus heterophyllus Goshiki.


Osmanthus heterophyllus Tricolor Osmanthus heterophyllus Tricolor Osmanthus heterophyllus Tricolor Osmanthus heterophyllus Tricolor
    Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!
Qualität:Informationen zu den Qualitäten Versand: Preise: Bestellen: Verfügbarkeit:
Containerpflanze 15/20 cm national: bis 150,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 150,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 7,95 EUR    
Verfügbar
Containerpflanze 25/30 cm national: bis 150,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 150,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 9,95 EUR
   
Verfügbar
Containerpflanze 30/40 cm national: bis 150,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 150,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 13,95 EUR
   
Knapper Bestand: Diese Artikel werden nur unter Liefervorbehalt angeboten, da es sich um Bestände handelt, von denen wir nur sehr wenig Pflanzen in Kultur haben. In der Regel sind sie aber zum jetztigen Zeitpunkt noch lieferbar.
Alle Preise, inkl. 7 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet
     
   
Bewerten Sie diesen Artikel!
 
Bewertung schreiben


Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:
Osmanthus burkwoodii - Duftblüte
Osmanthus burkwoodii - Duftblüte
ab 14,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Mahonia gracilipes - Mahonie, Chinesische Mahonie
Mahonia gracilipes - Mahonie, Chinesische Mahonie
ab 15,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Viburnum tinus - Lorbeer-Schneeball
Viburnum tinus - Lorbeer-Schneeball
ab 11,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Osmanthus heterophyllus Tricolor - Stachelblüte Tricolor "

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.                 

 
Sehr geehrte Damen und Herren,
wir suchen einen dekorativen Strauch für einen sonnigen Standort. Er soll nicht höher als 2 Meter werden und das ganze Jahr über den Garten verschönern. Wir haben z.B. an einen Zierapfel (evtl. Red Sentinel) oder an einen immergrünen Strauch (Stachelblüte Tricolor) gedacht, sind uns aber nicht sicher, welcher von beiden geeigneter wäre.
Der Strauch soll relativ dicht (1,5 m) am Haus stehen. Vielleicht können Sie uns einen Tipp geben hinsichtlich Vor- oder Nachteile beider Pfalnzen oder Sie haben noch eine andere Idee.
Moinmoin,
ein Zierapfel würde funktionieren und die 2 m relativ schnell erreichen, müsste dann aber jährlich stark beschnitten werden, damit er die 2 m nicht überschreitet. Durch Blüte, Früchte und das gelbe Herbstlaub, ist der Zierapfel über das Jahr immer wieder ein schöner Blickfang.
Die Stachelblüte Tricolor wächst wesentlich langsamer, so dass es dauert, bis sie die 2 m erreicht hat - dafür wird sie die 2 m in der Regel nicht überschreiten, es fallen also keine Schnittarbeiten an. Sie ist allerdings nicht ganz winterhart und benötigt daher einen geschützten Platz, an dem sie vor kalten Ostwinden geschützt steht. Bei strengem Frost sollte man sie etwas schützen.
Alternativen zum Zierapfel wären zum Beispiel eine Aronie (Aronia melanocarpa), die ebenfalls eine schöne Blüte, leuchtend schwarze Früchte und ein sehr farbenfrohes Herbstlaub zu bieten hat. Ein immergrüne frostfestere Alternative zu Stachelblüte Tricolor wäre z.B. ein weiß- oder gelbbunter Ilex wie Ilex aquifolium Ferox Argentea oder ein Kirschlorbeer wie Prunus lauroceraus Herbergii.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 20.03.2018

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]


Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Vinca minor Alba - Weißblühendes Immergrün
Vinca minor Alba - Weißblühendes Immergrün
ab 1,69 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Vinca minor - Immergrün
Vinca minor - Immergrün
ab 1,29 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Ilex aquifolium Ferox Argentea - Gelbbunte Stechpalme
Ilex aquifolium Ferox Argentea - Gelbbunte Stechpalme
ab 21,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

   
Parse Time: 0.185s
Diese Webseite nutzt Cookies, um die einwandfreie Funktionsfähigkeit zu gewährleisten. Mit der weiteren Benutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen über die Verwendung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
OK.