Baumschule Eggert - Blütensträucher, Baumschulen, Heckenpflanzen

Startseite » Katalog » Laubgehölze » deutsch - botanisch » S » Prunus mahaleb - Steinweichsel
 
Deutsch Svedish    Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse  |  Facebook  |   

Prunus mahaleb - Steinweichsel

Steckbrief
Wuchshöhe
4 m bis 6 m
Wuchsbreite
2 m bis 4 m
Zuwachs/Jahr
20 bis 40 cm
Wurzelsystem
Herzwurzler
Blütenmonat
April
Blütenfarbe
weiß
Duft
ja
Früchte
kugelig, schwarz
Blattfarbe
grün
Blattphase
laubabwerfend
Herbstlaub
nicht auffällig
Standort
sonnig
Boden
anspruchslos, auch trockener Boden möglich, kalkliebend
Verwendung
Pioniergehölz, Unterpflanzung großer Bäume
Winterhärte
sehr gut
Besonderes
sehr robuste Pflanze
Prunus mahaleb  

Steinweichsel

Die Steinweichsel hat fast runde frischgrüne Blätter, weiße Blüten im Mai und kleine, runde, schwarze Früchte im Herbst.

Dieses sehr trockenresistente Pioniergehölz eignet sich zur Pflanzung von Böschungen, Unterpflanzung großer Bäume und zur Gestaltung der freien Landschaft.

Detaillierte Pflanzenbeschreibung:

Die Steinweichsel ist hier bei uns überwiegend in den warmen Regionen des Weinbaus anzutreffen. Der Wärme und Sonne liebende Strauch bzw. Baum  ist ansonsten überwiegend im Mittelmeerraum und in Westasien vorkommend.  Die Steinweichsel  bevorzugt frische bis trockene, kalkhaltige Böden. Einsetzbar ist die Pflanze als Bienen- und Vogelnährgehölz, als Solitär, in Hecken und in Gehölzgruppen.

Die sehr zahlreichen, einfachen Blüten im Frühjahr sind eine sehr gute Bienenweide und die kleinen Steinfrüchte werden im Spätsommer gerne von den Vögeln verzehrt. Kultiviert wurde die Steinweichsel in erster Linie wegen dem wohlriechenden Holz, dass für die Herstellung von Spazierstöcken und Tabakpfeifen verwendet wurde. Die Steinweichsel  wird auch als Veredlungsunterlage für Sauerkirschen verwendet, vor allem, wenn die Sauerkirschen später auf sandigen Böden gepflanzt werden sollen.

Im östlichen Mittelmeerraum  werden die Kerne der Steinweichsel seit Jahrhunderten gemahlen und als Gewürz mit dem Namen Mahaleb gehandelt, daher leitet sich mit sehr großer Wahrscheinlichkeit der botanische Name ab.

 


Prunus mahaleb Prunus mahaleb Prunus mahaleb Prunus mahaleb Prunus mahaleb Prunus mahaleb Prunus mahaleb Prunus mahaleb Prunus mahaleb Prunus mahaleb Prunus mahaleb Prunus mahaleb Prunus mahaleb
    Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!
Qualität:Informationen zu den Qualitäten Versand: Preise: Bestellen: Verfügbarkeit:
Strauch ab 3 Triebe 60 bis 100 cm hoch national: bis 150,- EUR Bestellwert = 6,50 EUR Versandkosten über 150,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 3,19 EUR
ab 5 Stk. = je 2,79 EUR
ab 25 Stk. = je 2,59 EUR
   
Saisonartikel nur lieferbar von Okt. - Anfang Mai
Containerpflanze 40/60 cm national: bis 150,- EUR Bestellwert = 6,50 EUR Versandkosten über 150,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 5,25 EUR
   
Verfügbar
Containerpflanze Sol 80/100 cm Lieferbedingungen national:
Bei Bestellungen unter 150,00 Euro von Gehölze, die mit diesem LKW-Symbol markiert sind, müssen wir eine Frachtpauschale von 50,00 Euro erheben, da wir mit einer Stückgutspedition versenden müssen. Über 150,00 Euro Bestellwert ist die Lieferung fracht- und verpackungsfrei. Der Inselzuschlag für XXL-Artikel beträgt 95,00 Euro. 
Die Frachtkosten für das Ausland finden Sie in unseren AGB unter Liefer- und Versandkosten.
Bitte erfragen Sie vor der Bestellung die individuellen Versandkosten nach Österreich und in die Schweiz.
Terms of delivery international:
Plants which are marked with the truck symbol are too big to be mailed in a parcel. Instead we have to send them with a contract carrier, which is unfortunately more expensive. The freight is calculated individually. Einzelpreis: 24,95 EUR
   
Verfügbar
Alle Preise, inkl. 7 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet
     
   
Bewerten Sie diesen Artikel!
 
Bewertung schreiben


Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:
Prunus spinosa - Schlehdorn
Prunus spinosa - Schlehdorn
ab 5,25 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Amelanchier arborea Robin Hill - Baumfelsenbirne
Amelanchier arborea Robin Hill - Baumfelsenbirne
ab 18,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Viburnum nudum - Amerikanischer Schneeball
Viburnum nudum - Amerikanischer Schneeball
ab 9,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Prunus mahaleb - Steinweichsel "

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.                 

 
Hallo.
Ich habe die Steinweichsel vor 5 Jahren in meine Fruchthecke eingefügt. Jetzt hat sie sich zu einem Baum entwickelt. Kann ich sie stark zurück schneiden, damit sie sich eher buschförmig enntwickelt? Sie ist jetzt unten relativ kahl geworden.
Moinmoin,
ja, man kann die Steinwechsel stark zurückschneiden. Wenn sie buschig, d.h. mehrtriebig wachsen soll, kann man sie auch auf den Stock setzen. In der Regel treibt die Steinweichsel dann wieder schön durch. Der beste Zeitpunkt dafür ist an einem frostfreien Tag im Spätwinter.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 04.09.2018
 
Hallo liebes Team,
suche den richtigen Namen der ERDWEICHSEL.Kann den Namen in Internet nicht finden.
Danke und lg
Der deutsche Namen Erdweichsel wir nach meiner Kenntnis für Prunus fruticosa (altes Synonym Prunus chamaecerasus) verwendet. Weitere deutsche Namen sind: Zwerg-Kirsche, Steppen-Kirsche oder Zwerg-Weichsel. Der Strauch ist auf sonnigen, warmen Standorten in Mittel- und Osteuropa beheimatet und in Baumschulen sehr selten in Kultur. Man findet allerdings häufig die veredelte Kugelform Prunus fruticosa Globosa in den Baumschulquartieren vor.
Gruß
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 25.12.2013
 
Sind die Früchte der Steinweichsel essbar?
Die Früchte der Mahaleb-Kirsche, Prunus mahaleb, sind zwar essbar, bestehen aber mehr aus Kern als aus Fruchtfleisch und schmecken sehr sauer bis bitter. Traditionell wurde die Steinweichsel angebaut, um Holz zu gewinnen oder (in Westasien) um aus den Kernen ein bittermandelähnliches Gewürz namens Mahlab zu gewinnen. Der Genuss des Fruchtfleisches spielte hingegen nie eine große Rolle.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 15.09.2013
 
Sehr geehrtes Baumschulteam, wie hoch wird die Steinweichsel maximal?
Die Steinweichsel ist ein großer Strauch oder ein kleiner, etwas unregelmäßig wachsender, meist mehrstämmiger Baum von 4-6 (-10)m Höhe und Breite. Der Jahreszuwachs liegt bei ca 30-40cm. MfG C.Kulp
Eintrag hinzugefügt am 21.10.2010

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]


Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Cytisus scoparius Roter Favorit - Edelginster Roter Favorit
Cytisus scoparius Roter Favorit - Edelginster Roter Favorit
ab 5,75 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
.Gaillardia grandiflora Kobold - Kokardenblume Kobold
.Gaillardia grandiflora Kobold - Kokardenblume Kobold
ab 1,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
.Astilbe japonica Deutschland - Spiere, Prachtspiere Deutschland
.Astilbe japonica Deutschland - Spiere, Prachtspiere Deutschland
ab 2,40 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

   
Parse Time: 0.232s
Diese Webseite nutzt Cookies, um die einwandfreie Funktionsfähigkeit zu gewährleisten. Mit der weiteren Benutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen über die Verwendung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerkläung
OK.