Baumschule Eggert - Blütensträucher, Baumschulen, Heckenpflanzen

Startseite » Katalog » Laubgehölze » deutsch - botanisch » S » Rosa palustris - Sumpfrose
 
Deutsch Svedish    Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse  |  Facebook  |   

Rosa palustris - Sumpfrose

Steckbrief
Wuchshöhe
1 m bis 2 m
Wuchsbreite
1 m bis 1,50 m
Zuwachs/Jahr
20 bis 40 cm
Wurzelsystem
Pfahlwurzler
Blütenmonat
Juni- Juli
Blütenfarbe
rosa
Duft
leicht duftend
Früchte
erbsengroße kugelige
rote Hagebutten
Blattfarbe
grün
Blattphase
laubabwerfend
Herbstlaub
gelb
Standort
sonnig bis halbschattig
Boden
gern feuchte und humose Substrate
Verwendung
Hecke, Teichränder, Bachläufe
Winterhärte
sehr gut
Besonderes
starkwüchsig, breitbuschig wachsend
Pflanzenbedarf
1 pro Meter
Rosa palustris  

Sumpfrose

Bei der Sumpfrose handelt es sich um eine, aus dem östlichen Nordamerika stammende, Wildrosenart. Ihre ungefüllten, rosa Blüten sind ca. 5 cm breit, sie zeigen sich einzeln verstreut im Juni/Juli am Strauch. Durch ihren leichten Duft werden zahlreiche Bienen und Hummeln angelockt. Das besondere Highlight zeigt sich im Herbst. Die zahlreichen orange bis rot gefärbten Hagebutten bilden dann einen herrlichen Kontrast zum gelborangen Herbstlaub.

Rosa palustris liebt einen sonnigen bis maximal halbschattigen Standort. Der Boden sollte humos und feucht sein. Am besten kommt die Rose in Einzelstellung zur Geltung, aber natürlich kann die Sumpfrose auch in Gruppen oder in niedrige Blütenhecken gesetzt werden. Da die ungefüllten Blüten eine gute Nahrungsquelle für Bienen und Hummeln darstellen, und auch die Hagebutten gerne von den Vögeln im Garten angenommen werden, stellt diese schöne Wildrose auch eine Bereicherung für die Fauna im Garten dar. Weitere Rosen mit schönen Hagebutten sind z.B. die Kastanien-Rose, die Großfrüchtige Wildrose und auch Rosa moyesii Geranium.


Rosa palustris
    Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!
Qualität:Informationen zu den Qualitäten Versand: Preise: Bestellen: Versandzeit: Verfügbarkeit:
A-Qualität 3 Triebe national: bis 150,- EUR Bestellwert = 6,50 EUR Versandkosten über 150,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 5,95 EUR
ab 5 Stk. = je 4,95 EUR
   
Oktober bis Mai
Containerrose 3 Liter national: bis 150,- EUR Bestellwert = 6,50 EUR Versandkosten über 150,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 8,95 EUR
   
ganzjährig lieferbar
Alle Preise, inkl. 7 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet
     
   
Bewerten Sie diesen Artikel!
 
Bewertung schreiben


Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:
Deutzia Strawberry Fields - Erdbeerduft-Deutzie
Deutzia Strawberry Fields - Erdbeerduft-Deutzie
ab 7,25 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Escallonia Red Dream - Escallonie Red Dream
Escallonia Red Dream - Escallonie Red Dream
ab 9,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Rosa glauca - Blaue Hechtrose
Rosa glauca - Blaue Hechtrose
ab 1,99 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Rosa palustris - Sumpfrose "

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.                 

 
Sg. Damen und Herren,
ich ersuche Sie höflich, mir folgende Frage zu beantworten:
Ich möchte eine Sumpfrose kaufen und habe aber inzwischen irgendwo gelesen, dass diese Rose wuchert - unterirdische Ausläufer bildet, die dann überall herauskommen und ständig abgemäht werden müssen, damit nicht alles davon voll wird.
Was sagen Sie dazu?
Mit den besten Grüssen und im Voraus danke für die Antwort.
Moinmoin,
ja, die Sumpfrose (Rosa palustris) kann stark Ausläufer bilden, wenn sie wurzelecht ist. Aber die Pflanzen, die wir zur Zeit haben, sind alle veredelt und bilden keine Ausläufer.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 26.04.2018
 
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben in einem öffentlichen Garten im Rahmen eines Projektes :Historische Rosen Rosa palustris von der Firma Schultheis gepflanzt, die ganz andere Hagebutten hat als die Pflanze, die Sie anbieten. Deshalb taucht jetzt hier die Frage auf, welches die richtige Rosa palustris ist und was die andere sein könnte. Ich habe die Rose jetzt bei Ihnen bestellt und würde gerne wissen, wo sie herkommt und wie Sie sicher sein können, dass es R. palustris ist. Wo finde ich entsprechende Informationen. Für Ihre Bemühungen bedanke ich mich schon mal ganz herzlich.
Wir sind uns eigentlich recht sicher, dass die Rosa palustris sortenecht sind. Das Material haben wir vor vielen Jahren von einem Baumschulkollegen erhalten, der die Rosen in der Züchtung einsetzt. Ich schicke Ihnen gleich mit einer separaten Mail noch einen Auszug aus einem dendrologischen Buch (Handbuch der Laubgehölze, Krüssmann). Dort wird die Sorte annährend so beschrieben , wie wir sie kultivieren.
Gruß
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 22.08.2014

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]


Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Myrica gale - Gagelstrauch
Myrica gale - Gagelstrauch
ab 13,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
.Valeriana officinalis - Baldrian
.Valeriana officinalis - Baldrian
ab 1,85 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Thuja occidentalis Holmstrup - Kegel-Lebensbaum
Thuja occidentalis Holmstrup - Kegel-Lebensbaum
ab 4,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

   
Parse Time: 0.172s
Diese Webseite nutzt Cookies, um die einwandfreie Funktionsfähigkeit zu gewährleisten. Mit der weiteren Benutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen über die Verwendung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerkläung
OK.