Baumschule Eggert - Blütensträucher, Baumschulen, Heckenpflanzen

Startseite » Katalog » Laubgehölze » deutsch - botanisch » S » Sarcococca humilis - Schattenblume
 
Deutsch Svedish    Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse  |  Facebook  |   

Sarcococca humilis - Schattenblume

Steckbrief
Wuchshöhe
25 cm bis 0,40 cm
Wuchsbreite
50 cm bis 75 cm
Wurzelsystem
Ausläufer bildend
Blütenmonat
Januar bis März
Blütenfarbe
weiß
Duft
sehr wohlriechend
Früchte
kugelig, schwarz
Blattfarbe
grün
Blattphase
immergrün
Standort
schattig bis halbschattig
Boden
humose, frische Böden vevorzugt
Verwendung
Rabatten, kleiner Solitär
Winterhärte
gut, bei strengem Frost Schutz ratsam
Besonderes
seltener Bodendecker, Winterblüher
Sarcococca humilis  

Schattenblum, Fleischbeere

Die Heimat der Sarcococca humilis ist das westliche und zentrale China, hier im Himalaya wächst die Schattenblume im Unterholz der lichten bis dichten Wälder. Sie ist daher auch unter dem Namen Himalaya-Fleischbeere bekannt. Die viel zu selten gepflanzte Duftende Fleischbeere wächst mit Hilfe von Ausläufern langsam zu einem breit-buschigen, gut verzweigten Strauch von ca. 40 cm Höhe und 70 cm Breite. Im Winter, von Januar bis März (in frostfreien Phasen) duften unzählige kleine, weiße Blüten. Diese eher unscheinbaren, büschelige Blüten verströmen einen schweren, lieblichen, an Honig erinnernden Duft und betören alle die in die Nähe der Schattenblume kommen. Im Frühling bilden sich aus den weiblichen Blüten kugelige, 6 mm kleine schwarze Beeren. Die ungenießbaren Beeren bleiben sehr lange an der Sarcococca humilis haften und schmücken sie, nicht selten das ganze Jahr über. Das immergrüne lanzettliche Blatt der Schattenblume ist ledrig, glänzt matt dunkelgrün und kann 5 cm lang werden.

Die Duftende Fleischbeere bevorzugt einen schattigen bis halbschattigen Standort. Bei genügend Wasserzufuhr gedeiht sie auch an einem sonnigen Platz. Der Boden für die Schattenblume sollte humos, nahrhaft und frisch sein. Die Sarcococca humilis ist ein leider, unbekannter und daher viel zu selten gepflanzter Winterblüher. Die Schattenblume ist gut winterhart, sollte jedoch bei Kahlfrösten, in strengen schneelosen Wintern einen Winterschutz erhalten. Verwendung findet die Duftende Fleischbeere als flächige Unterpflanzung unter Bäumen und Großsträuchern oder als niedrige Hecken. Im schattigen Eingangsbereich gepflanzt, wird sie Besucher im Winter, mit ihrem intensiven Duft, begeistern. Auch für die Kübelhaltung ist die Sarcococca humilis geeignet und sollte einen Platz an der Terrasse oder dem Eingangsbereich erhalten.  Weitere Winterblüher sind, Sarcococca hookeriana, Erica carnea Winter Beauty und Jasminum nudiflorum.


Sarcococca humilis Sarcococca humilis Sarcococca humilis Sarcococca humilis Sarcococca humilis Sarcococca humilis
    Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!
Qualität:Informationen zu den Qualitäten Versand: Preise: Bestellen: Verfügbarkeit:
Containerpflanze 10/15 cm national: bis 150,- EUR Bestellwert = 6,50 EUR Versandkosten über 150,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 7,95 EUR    
zur Zeit nicht lieferbar
Alle Preise, inkl. 7 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet
     
   
Bewerten Sie diesen Artikel!
 
Bewertung schreiben


Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:
Caryopteris clandonensis Kew Blue - Bartblume Kew Blue
Caryopteris clandonensis Kew Blue - Bartblume Kew Blue
ab 5,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
.Lavandula angustifolia Hidcote - Lavendel Hidcote
.Lavandula angustifolia Hidcote - Lavendel Hidcote
ab 1,79 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Hypericum Loke - Johanniskraut Loke
Hypericum Loke - Johanniskraut Loke
ab 5,50 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Sarcococca humilis - Schattenblume "

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.                 

 
Hallo Team Eggert,
bin ganz bestürzt, daß die Sarcococca im Moment nicht lieferbar ist.
Habe sie im letzten Jahr bei Ihnen entdeckt, bestellt und bis auf eine verschenkt. Sie duftet so dermaßen wunderbar! Wann kann man sie wieder erhalten?
Dies war meine wichtigste Frage, nehme aber diese Gelegenheit wahr um zu fragen, ob sie irgendwelche Vorlieben hat an z.B. Gießen oder Düngen.
Bei dieser Gelegenheit: Sie sind eine wirklich gute Baumschule!
Moinmoin,
eventuell bekommen wir im April noch ein paar Exemplare von einem Kollegen. Unsere eigene neue Kultur ist auf jeden Fall wieder ab August fertig.
Die Ansprüche sind gering: Der Boden sollte möglichst leicht feucht und nährstoffreich sein. Gegebenenfalls kann man leicht düngen. Ein leicht schattiger Platz ist günstiger, die Sarcococca humilis gedeiht aber auch in der Sonne.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 16.01.2015
 
Kann ich diese Pflanze unter bzw. an den Rand einer unten ca. 60 cm hoch freigeschnittenen Eibe pflanzen? Der Boden ist eher sauer, und es wäre die Schattenseite der Eibe. Ich suche eine immergrüne ca. 60 cm hoch werdende Unterpflanzung der Eibe.
Danke für die Antwort!
Moinmoin,
die Schattenblume, Sarcococca humilis, sollte an dem bschriebenen Standort gedeihen - Schatten verträgt sie und ein leicht sauren Boden ist auch okay. Die 60 cm wird sie allerdings nicht erreichen. Spindelsträucher (Euonymus fortunei) und Immergrün (Vinca major) würden auch funktionieren.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 02.10.2014

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]


Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Chaenomeles Hybride Nivalis - Zierquitte Hybride Nivalis
Chaenomeles Hybride Nivalis - Zierquitte Hybride Nivalis
ab 8,25 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Azalea japonica Hybride rosarot - Japanische Azalee rosarot
Azalea japonica Hybride rosarot - Japanische Azalee rosarot
ab 8,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Pachysandra terminalis Compacta - Zwerg-Dickmännchen
Pachysandra terminalis Compacta - Zwerg-Dickmännchen
ab 1,69 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

   
Parse Time: 0.176s
Diese Webseite nutzt Cookies, um die einwandfreie Funktionsfähigkeit zu gewährleisten. Mit der weiteren Benutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen über die Verwendung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerkläung
OK.