Baumschule Eggert - Blütensträucher, Baumschulen, Heckenpflanzen

Startseite » Katalog » Laubgehölze » deutsch - botanisch » S » Spiraea japonica Crispa - Krauser Spierstrauch
 
Deutsch Svedish    Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse  |  Facebook  |  Instagram  |   

Spiraea japonica Crispa - Krauser Spierstrauch

Steckbrief
Wuchshöhe
bis 0,70 m
Wuchsbreite
0,50 bis 0,70 m
Zuwachs/Jahr
5 bis 15 cm
Wurzelsystem
Herzwurzler
Blütenmonat
Juni-August
Blütenfarbe
kräftig rosarot
Duft
keiner
Blattfarbe
gekräuselt grün
Blattphase
laubabwerfend
Herbstlaub
gelb
Standort
sonnig bis halbschattig
Boden
anspruchslos
Verwendung
niedrige Hecken, Rabatten, Flächendecker
Winterhärte
sehr gut, treibt willig wieder aus
Besonderes
schnittverträglich, auffällige Blätter
Pflanzenbedarf
1 bis 3 pro Meter
Spiraea japonica Crispa  

Krauser Spierstrauch

Die Sommerspiere Crispa fällt nicht nur durch ihre kräftig rosaroten Blüten auf. Das Erkennungsmerkmal dieses Spierstrauches sind seine stark gekräuselten Blätter, daher auch der deutsche Name „Krauser Spierstrauch“. Spiraea japonica Crispa wächst zu einem gedrungenen, buschigen, ca. 70 cm hohen Strauch. Dieser Zwergstrauch kann 50 bis 70cm breit werden. Die robuste und anspruchslose Sommerspiere Crispa ist sehr gut für den pflegeleichten Garten geeignet. Von Juni bis August erfreut sie uns mit kräftig rosaroten Schirmrispen. Viele Insekten, wie Bienen und Schmetterlinge, stillen ihren Hunger an den zahlreichen Blüten. Bis zum Herbst werden kleine, braune Balgfrüchte gebildet, welche gerne von Spatzen und Co. vernascht werden. Mit dem gekräuselten, matt dunkelgrünen Blättern bilden die Blüten einen herrlichen Kontrast. Schon der rötlich bis bronzefarbende Blattaustrieb bringt im Frühjahr Farbe in den Garten. Die länglichen Blätter mit dem gesägten, tief zerschlitzten Blattrand verfärben sich zum Sommer in ein sattes dunkelgrün. Zum Herbst nehmen die gekräuselten, welligen Blätter eine orange- gelbe, ev. auch rötliche Färbung an.

Die Sommerspiere Crispa stellt keine besonderen Ansprüche an den Standort oder dem Boden. Sie gedeiht an einem sonnigen bis halbschattigen Platz in jeden normalen Gartenboden. Der schnittverträgliche und frostharte Krause Spierstrauch ist für niedrig wachsende Hecken genauso geeignet wie für eine flächendeckende Pflanzung. Auch in Rabatten und Beeten, zusammen mit weiteren Blütensträuchern gepflanzt, bringt Spiraea japonica Crispa Farbe in den Garten. Spiraea japonica Bullata, Spiraea japonica Firelight und Spiraea japonica Goldmound sind weitere Spiersträucher in unserem Sortiment, die durch ihr besonderes Laub auffallen.

 


Spiraea japonica Crispa Spiraea japonica Crispa Spiraea japonica Crispa
    Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!
Qualität:Informationen zu den Qualitäten Versand: Preise: Bestellen: Verfügbarkeit:
Containerpflanze 20/30 cm national: bis 150,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 150,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 4,95 EUR    
Verfügbar
Containerpflanze 30/40 cm national: bis 150,- EUR Bestellwert = 6,95 EUR Versandkosten über 150,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 5,75 EUR
   
Verfügbar
Alle Preise, inkl. 7 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet
     
   
Bewerten Sie diesen Artikel!
 
Bewertung schreiben


Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:
Berberis media Red Jewel - Berberitze Red Jewel
Berberis media Red Jewel - Berberitze Red Jewel
ab 7,75 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Potentilla fruticosa Tangerine - Fingerstrauch Tangerine
Potentilla fruticosa Tangerine - Fingerstrauch Tangerine
ab 5,00 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Spiraea nipponica Halward´s Silver - Flächendeckerspiere Halward´s Silver
Spiraea nipponica Halward´s Silver - Flächendeckerspiere Halward´s Silver
ab 5,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Spiraea japonica Crispa - Krauser Spierstrauch "

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.                 

 
Kann ich jetzt die Spiraea japonica Crispa auch einsetzen, oder muss ich noch warten?
Moinmoin,
man kann die Spiraea japonica Crispa jetzt pflanzen, man muss sie nur ausreichend wässern.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 21.08.2018
 
Hallo,
habe eine Frage, ob man den Strauch erst zum Herbst pflanzen sollte, oder kann man den ganzen Sommer über den Strauch pflanzen?
Wie anfällig ist die Planze gegen Krankheiten, Pilze, Läuse ......
Vielen Dank im Vorraus. LG
Der krause Spierstrauch, Spiraea japonica Crispa, wird im Topf kultiviert und kann daher ganzjährig gepflanzt werden, also auch jetzt im Sommer. Bei warmer, trockner Witterung muss man in der Anfangszeit etwas auf die Bewässerung achten, bis die Sträucher angewachsen sind. Die Pflanzen wurden vor kurzen frisch zurückgeschnitten, sind aber schon wieder am treiben.
Besonders anfällig für Krankheiten und Schädlinge sind Spiersträucher nicht. Läuse sind nicht allzu wählerisch und können daher theoretisch auch auf Spiraeen vorkommen, aber das passiert selten. Zu den Lieblingspflanzen der Blattläuse zählen sie auf jeden Fall nicht. Bei ungünstiger Witterung kann mal ein wenig Mehltau aufkommen, aber auch das hält sich in Grenzen.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 23.06.2014
 
Wie viele Pflanzen werden für ca. 6 qm benötigt, bzw. wie viele pro qm?
Sind diese Pflanzen absolut winterhart und wann könnten sie geliefert werden?
Danke für Ihre baldige Rückantwort!
Der krause Spierstrauch, Spiraea japonica Crispa, ist durchaus gut frosthart, allerdings kann es bei extremen Frösten passieren, dass sie etwas zurückfriert. Als besonders frosthart haben sich die Zwergspiere Manon, Spiraea japonica Manon, die Birkenblättrige Spiere, Spiraea betulifolia, und die Rosarote Spiere, Spiraea densiflora, herausgestellt. Es werden jeweils 4-6 Exemplare pro Quadratmeter benötigt.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 25.06.2012

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]


Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Rubus arcticus - Ackerbeere, Allackerbeere
Rubus arcticus - Ackerbeere, Allackerbeere
ab 3,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Caryopteris clandonensis Kew Blue - Bartblume Kew Blue
Caryopteris clandonensis Kew Blue - Bartblume Kew Blue
ab 6,25 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Salix cottetii - Polsterweide
Salix cottetii - Polsterweide
ab 4,25 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

   
Parse Time: 0.135s
Diese Webseite nutzt Cookies, um die einwandfreie Funktionsfähigkeit zu gewährleisten. Mit der weiteren Benutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen über die Verwendung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
OK.