Baumschule Eggert - Blütensträucher, Baumschulen, Heckenpflanzen

Startseite » Katalog » Laubgehölze » deutsch - botanisch » S » Symphoricarpos albus laevigatus - Schneebeere
 
Deutsch Svedish    Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse  |  Blog  |  Facebook 

Symphoricarpos albus laevigatus - Schneebeere

Steckbrief
Wuchshöhe
1,5 m bis 2 m
Wuchsbreite
durch Ausläufer im Alter einige Meter breit
Zuwachs/Jahr
20 bis 35 cm
Wurzelsystem
ausläuferbildend
Blütenmonat
Juni bis August
Blütenfarbe
rosaweiß
Duft
keiner
Früchte
große, kugelige, weiße Früchte (Knallerbsen)
Blattfarbe
grün
Blattphase
laubabwerfend
Herbstlaub
gelb, wenig ausgeprägt
Standort
sonnig bis schattig
Boden
mäßig trockener und mäßig nährstoffreicher Boden möglich
Verwendung
Hecke, Deckgehölz, Einzelstellung
Winterhärte
sehr gut
Besonderes
anspruchslos
Pflanzenbedarf
 
1 bis 2 pro Meter
Symphoricarpos albus laevigatus  

Schneebeere

Die Schneebeere bekommt Blüten in kleinen, rosaweißen Büscheln von Juni bis August (sehr stark von Insekten besucht); im Herbst bilden sich große, kugelige, weiße Früchte, die lange am Strauch haften bleiben.

Dieses sehr anspruchsloses Deckgehölz bis 2 m Höhe, das mit sonnigen bis schattigen Lagen zurechtkommt, verträgt auch einen radikalen Rückschnitt.


Symphoricarpos albus laevigatus Symphoricarpos albus laevigatus Symphoricarpos albus laevigatus Symphoricarpos albus laevigatus Symphoricarpos albus laevigatus Symphoricarpos albus laevigatus Symphoricarpos albus laevigatus
    Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!
Qualität:Informationen zu den Qualitäten Versand: Preise: Bestellen: Versandzeit: Verfügbarkeit:
Strauch ab 4 Triebe 60 bis 100 cm hoch national: bis 150,- EUR Bestellwert = 6,50 EUR Versandkosten über 150,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 2,89 EUR
ab 5 Stk. = je 2,59 EUR
ab 25 Stk. = je 2,39 EUR
   
Oktober bis Anfang Mai
Containerpflanze 40/60 cm national: bis 150,- EUR Bestellwert = 6,50 EUR Versandkosten über 150,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 5,50 EUR
   
ganzjährig lieferbar
Containerpflanze 60/100 cm national: bis 150,- EUR Bestellwert = 6,50 EUR Versandkosten über 150,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 6,25 EUR
   
ganzjährig lieferbar
Alle Preise, inkl. 7 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet
     
   
Bewerten Sie diesen Artikel!
 
Bewertung schreiben


Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:
Euonymus planipes - Sachalin-Pfaffenhut
Euonymus planipes - Sachalin-Pfaffenhut
ab 7,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Callicarpa bodinieri Profusion - Liebesperlenstrauch
Callicarpa bodinieri Profusion - Liebesperlenstrauch
ab 7,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Pyracantha Red Column - Feuerdorn Red Column
Pyracantha Red Column - Feuerdorn Red Column
ab 3,19 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Symphoricarpos albus laevigatus - Schneebeere "

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.                 

 
Hallo,
ich habe eine Schneebeere heute im Januar im Topf erhalten. Da ich diese erst im April/Mai pflanzen kann, würde ich gerne wissen, wo ich diese überwintern lassen soll. Im Haus? Auf der Terrasse oder in der Garage?
Was muss ich beachten?
Vielen Dank!
Moinmoin,
die Schneebeeren (Symphoricarpos albus laevigatus) sind gut frosthart und können daher auch im Topf draußen überwintert werden. Am besten stellt man sie auf die Terrasse an die Hauswand, dort stehen sie etwas geschützt.
Sollten mal Temperaturen unter -10°C angesagt sein, sollte man den Topf etwas mit isolierenden Materialien einwickeln - alten Säcken oder was auch immer zur Hand ist. Alternativ kann man den Topf, wenn es sehr kalt wird, zur Not auch mal über Nacht in die Garage stellen.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 11.01.2017
 
Hallo zusammen,
ich habe in diesem Frühjahr mehrere Pflanzen gepflanzt, einige davon sind nun von Mehltau befallen. Woran kann das liegen, was kann ich dagegen tun?
Moinmoin,
Symphoricarpos Albus laevigatus bekommt zwar sehr selten Mehltau, aber wenn das Wetter günstig für Pilzwachstum ist (warm und feucht), kann es mal passieren. Schlimm ist es nicht, aber auch nicht einfach zu bekämpfen. Es gibt verschiedene Spritzmittel gegen Mehltau, die meist für Rosen vermarktet werden, mit denen man den Befall etwas einschränken kann. Wenn es nur ein geringer Befall ist, kann man ihn aber auch ignorieren. Um eine Reinfektion im nächsten Jahr zu vermeiden sollte man das Falllaub der Schneebeere gründlich entfernen und entsorgen.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 15.12.2016

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]


Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

.Thymus vulgaris - Thymian, Echte Thymian
.Thymus vulgaris - Thymian, Echte Thymian
ab 1,85 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
.Salvia officinalis - Salbei, Apotheker-Salbei
.Salvia officinalis - Salbei, Apotheker-Salbei
ab 1,85 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
.Mentha piperita - Pfefferminze
.Mentha piperita - Pfefferminze
ab 1,85 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

   
Parse Time: 0.204s