Baumschule Eggert - Blütensträucher, Baumschulen, Heckenpflanzen

Startseite » Katalog » Laubgehölze » deutsch - botanisch » W » Juglans regia Milotai 10 - Walnuss Milotai 10
 
Deutsch Svedish    Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse  |  Blog  |  Facebook 

Juglans regia Milotai 10 - Walnuss Milotai 10

Steckbrief
Wuchshöhe
8 m bis 12 m
Wuchsbreite
6 m bis 8 m
Zuwachs/Jahr
20 bis 40 cm
Wurzelsystem
Tiefwurzler
Blütenmonat
Mai
Blütenfarbe
weibliche Blüte unscheinbar, männliche Blüte in dunklen Kätzchen
Früchte
mittelgroße Walnüsse
Blattfarbe
grün
Blattphase
laubabwerfend
Herbstlaub
gelb
Standort
sonnig bis lichter Schatten
Boden
humos, durchlässig, reich an Nährstoffen
Verwendung
Parkbaum, Gartenbaum
Winterhärte
sehr gut
Besonderes
fruchtet schon als junger Baum
Juglans regia Milotai 10  

Walnuss Milotai 10

Diese ertragreiche Walnusssorte Milotai 10 bringt ca. 3,5 cm große, fast runde Früchte mit heller und leicht zu öffnender Schale hervor. Die Schale ist relativ weich und das Aroma der  Kerne ist sehr mild und bekömmlich. Diese Sorte ist robust und kaum anfällig für Krankheiten und der Ertrag setzt schon nach einigen Jahren ein. Die veredelte Walnuss Milotei 10 entwickelt sich zu einem 8 bis 12 m hohen Baum.

Walnüsse benötigen einen tiefgründigen Boden, der gut mit Nährstoffen versorgt ist. Sie reagieren sehr empfindlich auf Staunässe. Der Standort sollte sonnig und vor Spätfrösten geschützt sein.
Die Ernte der Nüsse kann beginnen, wenn die grüne Hülle aufplatzt und die Nuss herausfällt. Nachdem eventuell Reste der Hülle entfernt wurden, legt man die Walnüsse am besten auf Roste, damit sie trockenen können. Ein Walnussbaum im mittleren Alter bringt auf guten Standorten meist eine Ernte von 30 bis 50 kg.Veredelete Sorten haben den Vorteil, dass die Ernte schon nach einigen Jahren einsetzt, die Ernten gleichmäßiger sind und die Walnüsse größer und schmackhafter ausfallen.
 


Juglans regia Milotai 10 Juglans regia Milotai 10 Juglans regia Milotai 10 Juglans regia Milotai 10 Juglans regia Milotai 10
    Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!
Qualität:Informationen zu den Qualitäten Versand: Preise: Bestellen: Versandzeit: Verfügbarkeit:
Containerpflanze 40/60 cm national: bis 150,- EUR Bestellwert = 6,50 EUR Versandkosten über 150,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 34,95 EUR    
ganzjährig lieferbar
Alle Preise, inkl. 7 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet
     
   
Bewerten Sie diesen Artikel!
 
Bewertung schreiben


Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:
Castanea sativa Doree de Lyon - Edelkastanie Doree de Lyon
Castanea sativa Doree de Lyon - Edelkastanie Doree de Lyon
ab 179,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Juglans regia Broadview - Walnuss Broadview
Juglans regia Broadview - Walnuss Broadview
ab 34,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Mespilus germanica Nottingham - Großfrüchtige Mispel Nottingham
Mespilus germanica Nottingham - Großfrüchtige Mispel Nottingham
ab 16,50 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Juglans regia Milotai 10 - Walnuss Milotai 10 "

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.                 

 
Hallo,
wie hoch und breit wird letztendlich ein Hochstamm Juglans regia Broadview oder Parisienne? Und wie weit sollte der Rhododendron auf Abstand von dieser Walnuss entfernt stehen? Ebenso stehen schon eine uralte Douglasie und Zeder in unmittelbarer Nachbarschaft. Also lautet meine Frage, in welchem Umfang sollte nichts um die genannten Juglans-regia-Sorten stehen?
Vielen Dank im Voraus!
Moinmoin,
im Alter können veredelte Walnüsse wie Juglans regia Broadview und Parisienne schon bis zu 15 m hoch und bis zu 10 m breit werden - entsprechende Abstände sollten von großen alten Bäumen wie der Zeder und der Douglasie eingehalten werden. Man kann die Walnuss aber mit Schnittmaßnahmen auch etwas kleiner halten - dann kann man die Bäume auch näher aneinander pflanzen. Da der Rhododendron die Beschattung durch die Walnuss verträgt, kann man ihn gerne näher heran pflanzen (sozusagen als Unterpflanzung), z.B. mit einem Abstand von 2-3 m. Kleinere Rhododendren können auch noch näher gepflanzt werden.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 28.06.2016
 
Wann pflanzt man einen Walnussbaum? Wann kann man zum ersten Mal mit der Ernte rechnen? Kann man auch grössere Walnussbäume pflanzen, um nicht viele Jahre auf die Ernte warten zu müssen?
Vielen Dank im Voraus für Ihre Antwort.
Moinmoin,
die Walnuss (Juglans regia) ist gut winterhart und kann daher jetzt gepflanzt werden.
Die noch kleinen, 2-3 Jahren alten Veredlung brauchen noch ca. 5 Jahre bis sie Früchte tragen. Größere Bäume (Hochstämme) haben wir von der Sorte Broadview. Die Hochstämme tragen schon jetzt ihre ersten (noch vereinzelten) Nüsse und werden den Ertrag innerhalb der nächsten 2-3 Jahre deutlich steigern.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 10.12.2015

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]


Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Juglans regia Dwarf Karlik 3 - Walnuss Dwarf Karlik 3
Juglans regia Dwarf Karlik 3 - Walnuss Dwarf Karlik 3
ab 34,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
.Hepatica nobilis - Leberblümchen
.Hepatica nobilis - Leberblümchen
ab 3,65 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
.Helianthus microcephalus Lemon Queen - Sonnenblume, Kleinköpfige Sonnenblume
.Helianthus microcephalus Lemon Queen - Sonnenblume, Kleinköpfige Sonnenblume
ab 3,30 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

   
Parse Time: 0.131s