Baumschule Eggert - Blütensträucher, Baumschulen, Heckenpflanzen

Startseite » Katalog » Laubgehölze » deutsch - botanisch » W » Salix burjatica - Mammut-Weide
 
Deutsch Svedish    Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse  |  Blog  |  Facebook 

Salix burjatica - Mammut-Weide

Steckbrief
Wuchshöhe
7 m bis 12 m
Wuchsbreite
3 m bis 5 m
Zuwachs/Jahr
75 bis 250 cm
Wurzelsystem
weit reichendes flaches Wurzelsystem, verträgt auch kurzfristige Überflutungen
Blütenmonat
März
Blütenfarbe
gelbe Kätzchen
Duft
ganz leicht duftend
Früchte
flugfähige Samen
Blattfarbe
grün
Blattphase
laubabwerfend
Herbstlaub
gelb
Standort
möglichst sonnig
Boden
frische bis nasse Böden
Verwendung
freie Landschaft, naturnahe Bepflanzung, Plantagen
Winterhärte
sehr gut
Besonderes
sehr regenarationsfähig
Pflanzenbedarf
einzeln oder in Plantagen
Vermehrtes Geschlecht
wahrscheinlich männlich
Salix burjatica  

Mammut-Weide

Salix burjatica ist in weiten Teilen Russlands und dem Baltikum beheimatet. Sie wächst sehr rasch heran, besitzt großes, breit längliches Laub und baut sehr viel Blattmasse auf. Aufgrund dieser Eigenschaft leitet sich auch der deutsche Name Mammutweide ab. Die Mammutweide ist Kreuzungspartner einiger Energieweiden und wird zudem gerne auf Flächen gepflanzt, die mit Schwermetallen oder anderen Giften kontaminiert sind. Da Salix burjatica in kurzer Zeit sehr viel organische Masse aufbaut, „zieht“ sie die Schadstoffe aus dem Boden und man kann so Flächen wenigstens teilweise entgiften. Wahrscheinlich ist Salix burjatica und Salix dasyclados ein Synonym oder wenigstens sehr ähnlich. Salix dasyclados ist eine Hybride aus den bekannten Weiden Salix caprea, cinerea und viminalis. Die typischen Merkmale dieser 3 heimischen Weiden kann man auch in Salix burjatica wieder erkennen.

Der Standort für Salix burjatica sollte sonnig bis leicht halbschattig sein. Diese Weide begnügt sich mit durchschnittlicher Gartenerde, die aber im Sommer nicht zu sehr austrocknen sollte. Das Wurzelsystem ist flach, weitstreichend und verträgt auch kurzzeitige Überflutungen. Die Pflanzen sind sehr gut winterhart und vertragen auch einen stärkeren Rückschnitt sehr gut.


Salix burjatica Salix burjatica Salix burjatica Salix burjatica Salix burjatica Salix burjatica Salix burjatica Salix burjatica Salix burjatica Salix burjatica Salix burjatica
    Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!
Qualität:Informationen zu den Qualitäten Versand: Preise: Bestellen: Verfügbarkeit:
Strauch ab 3 Triebe 60 bis 100 cm hoch national: bis 150,- EUR Bestellwert = 6,50 EUR Versandkosten über 150,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 3,25 EUR    
Saisonartikel nur lieferbar von Okt. - Mai
Containerpflanze 60/100 cm national: bis 150,- EUR Bestellwert = 6,50 EUR Versandkosten über 150,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 6,25 EUR
   
Verfügbar
Alle Preise, inkl. 7 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet
     
   
Bewerten Sie diesen Artikel!
 
Bewertung schreiben


Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:
Salix smithiana - Küblerweide
Salix smithiana - Küblerweide
ab 1,89 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Salix alba Küstenrasen - Weißweide Küstenrasen
Salix alba Küstenrasen - Weißweide Küstenrasen
ab 2,59 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Salix cinerea - Grauweide oder Aschweide
Salix cinerea - Grauweide oder Aschweide
ab 1,89 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Salix burjatica - Mammut-Weide "

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.                 

 
Liebes Baumschulteam,
eignet sich diese Weide für eine Kopfweidenerziehung? Würde gerne einen Kopf in 3 m Höhe bilden.
Liebe Grüße!
Moinmoin,
die Mammutweide (Salix burjatica) haben wir leider nur als buschig gezogene, also mehrtriebige Pflanzen. Alternativen wären z.B. Salix alba und Sorten (Qualität "Heister ohne Ballen").
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 13.10.2016
 
Welche Salix eignet sich als Hecke (würde diese alle 2-3 Jahre auf den Stock setzen). Welchen Durchmesser hätten die Triebe dann unten ca.?
Moinmoin,
die Mammutweide (Salix burjatica), zu der Sie die Frage gestellt haben, wäre zum Beispiel eine Möglichkeit. Wichtig für die Beantwortung der Frage wäre zu wissen, wie hoch der Sichtschutz in den 2-3 Jahren werden soll. Salix burjatica kann in dem Zeitraum an einem guten Standort 3-5 m hoch werden und hat dann kurz über der Erdoberfläche fast schon armdicke Triebe.
Schwächer wachsende Weiden wie z.B. Salix purpurea würden deutlich niedriger bleiben (ca. 2 m) und auch dünnere Triebe ausbilden.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 18.02.2016
 
Treibt die Mammutweide buschig wieder aus, wenn ich die Triebe zurückgeschnitten habe? Ich möchte die Weide zu einem Sichtschutz erziehen.
Moinmoin,
ja, durch den Rückschnitt entwickeln sich mehr Triebe und die Mammutweide (Salix burjatica) wird dichter und nach mehrmaligem, kräftigem Rückschnitt auch breiter.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 26.11.2015
 
Sehr geehrtes Team,
ich habe vor ein Lebendbauwerk mit Weiden zu verwirklichen. Nun bin ich auf diese Weidenart gestoßen. Können Sie mir sagen ob sich diese Art auch gut zum Bau (Biegen, Flechten) eignet oder ob die Korbweide dazu besser ist. Es sollen lebende Wände mit Dach werden. Durch das schnelle Wachstum wird ja sicherlich auch schnell Holzmasse (Dickenwachstum) erzeugt und ich denke das wird sich auf die Zug, Biegefestigkeit auswirken. Jedoch vom Standortanspruch wäre diese Weide in meiner Region besser geeignet. Ich freue mich auf eine Antwort ihrerseits.
Traditionell verwendet man wegen ihrer guten Biegsamkeit die Korbweide, Salix viminalis, und die Küblerweide, Salix smithiana. Aber auch die Mammut-Weide, Salix burjatica, ist noch ausreichend biegsam für Bauprojekte - zumal Salix viminalis mit eingekreuzt wurde.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 11.12.2012

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]


Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Himbeere - Autumn Bliss
Himbeere - Autumn Bliss
ab 6,50 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Cornus mas Jolico - Großfrüchtige Kornelkirsche Jolico
Cornus mas Jolico - Großfrüchtige Kornelkirsche Jolico
ab 45,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Spiraea billardii Triumphans - Kolbenspiere
Spiraea billardii Triumphans - Kolbenspiere
ab 2,99 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

   
Parse Time: 0.159s