Baumschule Eggert - Blütensträucher, Baumschulen, Heckenpflanzen

Startseite » Katalog » Laubgehölze » deutsch - botanisch » W » Salix waldsteiniana - Waldsteins-Weide
 
Deutsch Svedish    Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse  |  Blog  |  Facebook 

Salix waldsteiniana - Waldsteins-Weide

Steckbrief
Wuchshöhe
75 bis 100 cm
Wuchsbreite
50 bis 75 cm
Zuwachs/Jahr
10 bis 20 cm
Wurzelsystem
Flachwurzler
Blütenmonat
April/Mitte Mai
Blütenfarbe
männliche Blüten mit gelben Pollen
Duft
leichter Duft
Blattfarbe
grün, etwas glänzend
Blattphase
laubabwerfend
Herbstlaub
goldgelb
Standort
sonnig
Boden
fast alle Böden, nicht zu nass
Verwendung
Alpinum, Steingarten, Kübelbepflanzung
Winterhärte
sehr gut
Besonderes
attraktive, kleinbleibende Weide, mit schönen ockerfarbenen Trieben
Pflanzenbedarf
einzeln oder in Tuffs
Vermehrtes Geschlecht
männlich

 

Salix waldsteiniana  

Waldsteins-Weide

Die Waldsteins-Weide ist ein schwach wachsender Strauch bis ca. 100 cm Höhe. Auffällig sind die gelb-bräunlichen Triebe und das leicht glänzende Laub. Die kleinen Kätzchen erscheinen meist mit dem Laubaustrieb Ende April.

Die in Mittel- und Südeuropa beheimatete Waldsteins-Weide ist in den Alpen bis in Höhen von 1500- 2500 Metern anzutreffen. Sie bevorzugt hier die schattigen Nordhänge. Verwendet wird diese Weidenart auch als Pioniergehölz der Hochlagen und zur Hangbegrünung. Salix waldsteiniana ist auch zur Bepflanzung von Steingärten, landschaftsnahen Rabatten und zum Einsatz im Alpinum gut geeignet. Besonders in kleinen Gärten kann man sie aufgrund ihrer geringen Endhöhe sehr schön einsetzen.
Ihren Namen bekam  Salix waldsteiniana von Carl Ludwig von Willdenow, einem deutschen Botaniker des  18. Jahrhunderts.


Salix waldsteiniana Salix waldsteiniana Salix waldsteiniana Salix waldsteiniana Salix waldsteiniana Salix waldsteiniana Salix waldsteiniana
    Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!
Qualität:Informationen zu den Qualitäten Versand: Preise: Bestellen: Verfügbarkeit:
Containerpflanze 30/40 cm national: bis 150,- EUR Bestellwert = 6,50 EUR Versandkosten über 150,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 6,25 EUR    
Verfügbar
Containerpflanze 40/60 cm national: bis 150,- EUR Bestellwert = 6,50 EUR Versandkosten über 150,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 8,25 EUR
   
Verfügbar
Alle Preise, inkl. 7 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet
     
   
Bewerten Sie diesen Artikel!
 
Bewertung schreiben


Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:
Prunus pumila depressa - Sandkirsche
Prunus pumila depressa - Sandkirsche
ab 9,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Salix hastata Wehrhahnii - Engadin-Weide
Salix hastata Wehrhahnii - Engadin-Weide
ab 5,25 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Abies balsamifera Nana - Zwerg-Balsamtanne
Abies balsamifera Nana - Zwerg-Balsamtanne
ab 8,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Salix waldsteiniana - Waldsteins-Weide "

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.                 

 
Hallo liebes Baumschulteam,
hab' im Internet auf Eure Seite gefunden und eine Frage zu Zwergweide.
Meine Weide habe ich in einem großen Pflanzkübel auf dem Balkon stehen. Am Vormittag hat sie volle Sonne. Im Pflanzkübel um den Stamm herum habe ich noch ein Hornveilchen, einen Hibiscus und eine Narzisse stehen. Die Zwiebeln von Hibiskus und Narzisse sind noch im Kübel und das Hornveilchen blüht kräftig.
Vor ca. 3 Wochen begannen sich die Blätter braun zu färben. An den Spitzen kommen nun neue Triebe und die braunen Blätter fallen nach und nach ab. Ich habe nun alle braunen Blätter entfernt. Der Baum sieht jetzt natürlich sehr kahl aus die neuen Triebe sind sehr klein. Was könnte die Ursache sein? Was kann ich tun, dass der Baum wieder richtig treibt?
Nach einer Krankheit hört sich das eigentlich nicht an. Wahrsscheinlicher ist, dass die Zwergweide, Salix waldsteiniana, zwischenzeitlich etwas zu trocken war (sie zieht recht viel Wasser), als Schutzreaktion die Blätter abgeschmissen hat und sich jetzt langsam wieder erholt.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 28.06.2012

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]


Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Salix purpurea Nana - Kugelweide
Salix purpurea Nana - Kugelweide
ab 1,89 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Itea virginica - Virginische Rosmarinweide
Itea virginica - Virginische Rosmarinweide
ab 9,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Salix chaenomeloides Mount Aso - Rosa Kätzchenweide Mount Aso
Salix chaenomeloides Mount Aso - Rosa Kätzchenweide Mount Aso
ab 9,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

   
Parse Time: 0.134s