Baumschule Eggert - Blütensträucher, Baumschulen, Heckenpflanzen

Startseite » Katalog » Nadelgehölze » deutsch - botanisch » F » Pinus aristata - Grannenkiefer, Fuchsschwanzkiefer
 
Deutsch Svedish    Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse  |  Blog  |  Facebook 

Pinus aristata - Grannenkiefer, Fuchsschwanzkiefer

Steckbrief
Wuchshöhe
2 bis 3 m
Wuchsbreite
80 -100 cm
Zuwachs/Jahr
5 bis 10 cm
Wurzelsystem
tiefergehend
Früchte
sitzende Zapfen
Blattfarbe
dunkel mit körnigen weißen Harzausscheidungengrün
Blattphase
immergrün
Herbstlaub
immergrün
Standort
sonnig bis halbschattig
Boden
anspruchslos
Verwendung
Solitär 
Winterhärte
sehr gut
Besonderes
schön für Einzelstellung
Pinus aristata  

Grannenkiefer, Fuchsschwanzkiefer

Die Grannen- oder auch Fuchsschwanzkiefer ist eine langsam wachsende Kiefernart aus den Rocky Mountains. Die Nadeln von Pinus aristata stehen zu fünf beisammen und bleiben bis zu 15 Jahre am Trieb. Die Nadel ist dunkelgrün, 2 bis 4 cm lang und besitzt die für diese Kiefernart typischen Harzausscheidungen auf dem Blatt. Die Nadelinnenseiten sind bläulich-weiß gefärbt. Der Zapfen ist sitzend, 4 bis 8 cm lang und besitzt eine zylindrisch-ovale Form.

Pinus aristata ist schön in alpinen Gärten einsetzbar, lässt sich aber auch gut mit japanischen Gehölze und Rhododendron kombinieren. Der Standort sollte sonnig sein, am Boden werden nur geringe Ansprüche gestellt. Der Jahreszuwachs liegt bei 5 bis 10 cm.


Pinus aristata Pinus aristata Pinus aristata
    Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!
Qualität:Informationen zu den Qualitäten Versand: Preise: Bestellen: Versandzeit: Verfügbarkeit:
Containerpflanze 15/20 cm national: bis 150,- EUR Bestellwert = 6,50 EUR Versandkosten über 150,- EUR Bestellwert = frei Haus Einzelpreis: 9,95 EUR    
ganzjährig lieferbar
Alle Preise, inkl. 7 % MwSt, zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 4-12 Werktage, Saisonartikel sind extra gekennzeichnet
     
   
Bewerten Sie diesen Artikel!
 
Bewertung schreiben

Sie können hier eine Frage zu dieser Pflanze stellen: "Pinus aristata - Grannenkiefer, Fuchsschwanzkiefer "

Die Fragen werden von unseren Gärtnern gerne beantwortet. Bitte klicken Sie dafür unten auf den grünen Link.                 

 
Hallo Team,
wir möchten die Kiefer auf die Natursteinmauer setzen bzw. auf dem Wall dahinter pflanzen als Sichtschutz zum Haus.
Wie groß wird die Kiefer werden? Gibt es diese auch noch in Zwergform?
Danke!
Die Fuchsschwanzkiefer, Pinus aristata, entwickelt sich sehr langsam zu einer 2 bis 3 m hohen, malerisch gewachsenen Pflanze. Der jährliche Zuwachs fällt mit ca. 10 cm sehr gering aus - im Alter ist der Jahrestrieb noch kürzer.
Eine Zwergform der Fuchsschwanzkiefer können wir leider nicht anbieten.
Gruß
Ihre Baumschule Eggert
Eintrag hinzugefügt am 02.02.2011
 
welche Bodenansprüche hat P. aristata (pH-Wert) und kann sie starken Wind vertragen?
Diese Kiefer stellt an Boden und Standort kaum Ansprüche, doch sollte sie eher trocken als zu feucht stehen. Sie eignet sich sehr gut für Einzelstellung.
Eintrag hinzugefügt am 08.04.2009

[Eine neue Frage an die Baumschule Eggert stellen!]


Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Ribes nigrum - Schwarze Johannisbeere
Ribes nigrum - Schwarze Johannisbeere
ab 2,19 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Aronia melanocarpa Hugin - Schwarze Kulturapfelbeere Hugin
Aronia melanocarpa Hugin - Schwarze Kulturapfelbeere Hugin
ab 9,50 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.
Rosa majalis - Zimt-Rose
Rosa majalis - Zimt-Rose
ab 3,95 EUR
inkl. 7 % MwSt zzgl.

   
Parse Time: 0.115s